Regenwasserabflussrohr führt durch unser Grundstück!

Diskutiere Regenwasserabflussrohr führt durch unser Grundstück! im Tiefbau Forum im Bereich Neubau; Hallo Experten, habe eine Frage. Wir haben gebaut bzw. sind noch am bauen. Momentan befinden wir uns an dem Dachstuhl. Den Nachbarn haben wir...

  1. bakaaa

    bakaaa

    Dabei seit:
    13. November 2011
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bankkaufmann
    Ort:
    Aachen
    Hallo Experten,

    habe eine Frage. Wir haben gebaut bzw. sind noch am bauen. Momentan befinden wir uns an dem Dachstuhl. Den Nachbarn haben wir erlaubt, seine Hof bzw. Garagenentwässerung, 10Garagen (Leitungsrecht nicht eingetragen) über unser Regenabwassersystem anzuschließen. Ich möchte jedoch mit dem Nachbarn eine schriftliche Vereinbarung treffen. Wie z.b Reparatur, Instandhaltung, Verstopfung usw. Sein Rohr läuft ca. 10m durch unser Grundstück und wird an unsere Regenrinne angeschlossen. Ich kann die Gefahr für den Verschleiss oder Verstopfung oder ähnliches nur schwer einschätzen. Welche Punkte sollte ich in der Vereinbarung genau erwähnen?und auf was soll ich genau achten? Könnte ich meinetwegen nach 2 Jahren sein Rohr wieder abzweigen? Denn es besteht kein Leitungsrecht

    Über euere Infos wäre ich sehr erfreut

    Gruss

    bakaaa
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Neutal

    Neutal

    Dabei seit:
    12. Dezember 2011
    Beiträge:
    4.181
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Zimmermeister
    Ort:
    Lüneburg
    Benutzertitelzusatz:
    VON EVENTUELL EINGEBLENDETER WERBUNG IN DIESEM POS
    Aus meiner Sicht würde ich sagen Eigentor geschossen. Sie habe keinerlei Vorteile durch die Leitungsführung, ihr Nachbar spart aber die Einleitungsgebühr. Normalerweise muß ein Entwässerungsantrag gestellt werden, da ist geregelt wo welches Wasser hinführt. Im falle eines Verkaufes werden diese Punkte ebenfalls wieder gehör finden. Großes Risiko besteht natürlich auch darin, das sich der Nachbar nicht mehr zur Reingung verplichtet fühlt.
    Ich würde alles trennen, langfristig hat man von solchen vereinbarungen nichts als Ärger.....
     
  4. bakaaa

    bakaaa

    Dabei seit:
    13. November 2011
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bankkaufmann
    Ort:
    Aachen
    @ Flocke

    Der Nachbar spart die Einleitungsgebühr nicht, er zahlt seine für seine Grundstücksfläche normal weiter und wir für unsere. Wegen der Reinigung etc. will ich ja eine Vereinbarung schriftlich aufsetzten. Deswegen würde ich gerne einige gute Vereinbarungstipps von euch erfahren. Kann das Regenabflusssystem ca. 10 Garagen und den Hof ca. 200-300m2 überhaupt bei starkem Regen tragen?

    Gruß bakaaa
     
  5. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker

    So was gehört geplant und dann passt das auch...

    Für die rechtliche Beratung gehört für dich ein Gang zum Rechtsanwalt in deinen Terminkalender...
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Regenwasserabflussrohr führt durch unser Grundstück!

Die Seite wird geladen...

Regenwasserabflussrohr führt durch unser Grundstück! - Ähnliche Themen

  1. Grundstück groß genug für Material und Anlieferung?

    Grundstück groß genug für Material und Anlieferung?: Hallo, wir haben Probleme mit unserem Bauleiter. Dieser ist der Meinung, dass unser Grundstück zu Spitzenzeiten von der Fläche her nicht...
  2. Grundstück Minihaus - Abstandsflächen erforderlich?

    Grundstück Minihaus - Abstandsflächen erforderlich?: Wenn ich mir nun ein Minihaus (freiststehend, kein Anhänger sondern mit betonierter Bodenplatte und Fundamenten) bauen möchte, und ich mit 70qm...
  3. Grundstück teilen: Wie Zufahrt Hinterliegergrundstück regeln (Grenzbebauung)

    Grundstück teilen: Wie Zufahrt Hinterliegergrundstück regeln (Grenzbebauung): Hallo Zusammen, wir möchten gerne ein größeres Grundstück teilen, um dort zwei EFHs zu errichten (Bundesland: Bayern). Konkret würden wir den...
  4. Unterfangung auf dem eigenen Grundstück möglich?

    Unterfangung auf dem eigenen Grundstück möglich?: Hallo zusammen, Wir haben eine DHH, BJ1956. Diese möchten wir abreißen und eine neue DHH errichten. Die Nachbarhälfte bleibt stehen. Beide...
  5. Kaufvertrag für ein Grundstück

    Kaufvertrag für ein Grundstück: Hello User, bin neu hier :) und habe als neu-bauherrin auch eine Frage :) Heute haben ich den Kaufvertrag für ein Grundstück von der...