Reicht Verspachteln (innen) bei Porenbeton & Kalksandstein

Diskutiere Reicht Verspachteln (innen) bei Porenbeton & Kalksandstein im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; ?

  1. Peter S.

    Peter S.

    Dabei seit:
    4. November 2004
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hausausbauer
    Ort:
    Chemnitz
    ?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. BHMarkus

    BHMarkus

    Dabei seit:
    17. Oktober 2003
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Freiberufler Baubranche
    Ort:
    Stuttgart
    Benutzertitelzusatz:
    BHMarkus
    kommt darauf an, mit was du die wand belegen willst.

    gruss
     
  4. Peter S.

    Peter S.

    Dabei seit:
    4. November 2004
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hausausbauer
    Ort:
    Chemnitz
    Soll bloss gestrichen werden, ist übrigens eine Aussenwand zum nächsten Reihenhaus.
     
  5. BHMarkus

    BHMarkus

    Dabei seit:
    17. Oktober 2003
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Freiberufler Baubranche
    Ort:
    Stuttgart
    Benutzertitelzusatz:
    BHMarkus
    dann liegt es an dir, ob du mit der oberflächenqualität klar kommst.
    ansonsten müsstest du eben verputzen.
    deinen nachbar interessiert es nicht, ob deine wand verputzt ist oder nicht. :D :D :D

    gruss
     
  6. Peter S.

    Peter S.

    Dabei seit:
    4. November 2004
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hausausbauer
    Ort:
    Chemnitz
    Ja, mir geht es die Dämmfähigkeit & Luftdichheit.
    Bei welcher Belegart sollte man diese Wand verputzen?
     
  7. PeMu

    PeMu

    Dabei seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    5.636
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Kornwestheim
    Benutzertitelzusatz:
    Nachdenken kostet extra.
    deinen nachbar interessiert es nicht, ob deine wand verputzt ist oder nicht.

    --------------------------------------

    ... der Schallschutz wäre schon zu beachten -> nachfragen :think
     
  8. Peter S.

    Peter S.

    Dabei seit:
    4. November 2004
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hausausbauer
    Ort:
    Chemnitz
    Also das heisst, verputzen ist angesagt?
    Das Problem siehst du aber auf dem Foto, Treppe steht und hat kaum Luft.
     
  9. BHMarkus

    BHMarkus

    Dabei seit:
    17. Oktober 2003
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Freiberufler Baubranche
    Ort:
    Stuttgart
    Benutzertitelzusatz:
    BHMarkus
    also wenn du nicht tapezieren willst würde ich nichts mehr machen.
    wie sich der schallschutz mit oder ohne putz verhält kann ich nicht beurteilen. kann mir aber nicht denken, dass 5mm putz (mehr platz hast du ja nicht) sich schalltechnisch gross auswirkt. trotzdem ist es deine entscheidung, da du dem nachbar gegenüber nicht zum verputzen verpflichtet bist.

    gruss
     
  10. Peter S.

    Peter S.

    Dabei seit:
    4. November 2004
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hausausbauer
    Ort:
    Chemnitz
    In Sachen Nachbar, wollte bloss darlegen um was für eine Wand es sich handelt!
     
  11. geigei

    geigei

    Dabei seit:
    18. November 2003
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ---
    Ort:
    Bayern
    las dir

    oder mach dir dünn einen Reibputz oder Feinputz drüber und gut.
    irgendwann wirst du dich ärgern :motz , wenn du es nicht gleich gscheit machst.
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. PeMu

    PeMu

    Dabei seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    5.636
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Kornwestheim
    Benutzertitelzusatz:
    Nachdenken kostet extra.
    also wenn du nicht tapezieren willst würde ich nichts mehr machen.
    wie sich der schallschutz mit oder ohne putz verhält kann ich nicht beurteilen. kann mir aber nicht denken, dass 5mm putz (mehr platz hast du ja nicht) sich schalltechnisch gross auswirkt. trotzdem ist es deine entscheidung, da du dem nachbar gegenüber nicht zum verputzen verpflichtet bist.

    --------------------------------------

    Dann lese man die Beiträge zum Schallschutz. Für den Schallschutz ist das Verputzen emminent wichtig, da dadurch die Fugen geschlossen werden. Das Plansteinmauerwerk (nur da kommt man auf die Idee zu spachteln) hat unvermörtelte Stoßfugen. Und oft nicht durchgehende Lagerfugen. Ich kenne derzeit nur gesicherte Werte für verputze Haustrennwände.
    Genaues sollte man dem Schallschutznachweis entnehmen (können).

    -> 10-15mm Putz und kein Dünnputz oder Spachtelung.

    Die Aktion betrifft den Luftschallschutz.

    Und da Peter S. an anderer Stelle schon schrieb, er sei Perfektionist ...
     
  14. Peter S.

    Peter S.

    Dabei seit:
    4. November 2004
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hausausbauer
    Ort:
    Chemnitz
     
Thema: Reicht Verspachteln (innen) bei Porenbeton & Kalksandstein
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. poroton vorspachteln

    ,
  2. reicht porenbeton spachteln?

    ,
  3. ytong verspachtelt

Die Seite wird geladen...

Reicht Verspachteln (innen) bei Porenbeton & Kalksandstein - Ähnliche Themen

  1. HAR neben Schlafzimmer? Lautstärke Wärmepumpe innen

    HAR neben Schlafzimmer? Lautstärke Wärmepumpe innen: In unserem Neubau wird mit LW-Wärmepumpe geheizt werden. Im Moment plane ich den Grundriss noch. Mich würde mal interessieren, wie laut so eine...
  2. Naturstein Fensterbänke Innen

    Naturstein Fensterbänke Innen: Hallo zusammen, ich habe eine Frage zu Natursteinfensterbänken im Innenbereich. Ich habe für die inneren Fensterbänke den Granit Nero Assoluto in...
  3. Fenster innen Kondenswasser

    Fenster innen Kondenswasser: Hallo zusammen, in einem kleinen WC wurde ein neues 2fach verglastes Fenster eingebaut. Rahmen sind außen überdämmt. Bereits ab ca. 3 Grad plus...
  4. Grundputz innen bis zum Boden?

    Grundputz innen bis zum Boden?: Hallo miteinander, ich stelle mich mal vor: Ich bin Tobias und habe ein Haus Baujahr 1970 gekauft, welches ich nun renoviere. Bisher habe ich in...
  5. Außenwand innen vormauern

    Außenwand innen vormauern: Hallo liebe Bau-Erfahrene, ich versuche gerade das Ergeschoss eines Zweifamilienhauses von 1870 zu sanieren. Nachdem ich Videos von Konrad...