Reiheneckhaus und kein Nachbar. Dämmung?

Diskutiere Reiheneckhaus und kein Nachbar. Dämmung? im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Hallo Zusammen, Wir bauen gerade bzw. beginnen ab März. Jetzt haben wir folgendes Problem: Wir bauen ein Reiheneckhaus und wissen leider...

  1. #1 ste1506, 29.01.2012
    ste1506

    ste1506

    Dabei seit:
    29.01.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Leiter IT und Organisation
    Ort:
    Regensburg / Regenstauf
    Hallo Zusammen,

    Wir bauen gerade bzw. beginnen ab März.

    Jetzt haben wir folgendes Problem: Wir bauen ein Reiheneckhaus und wissen leider nicht wann das Nachbarhaus gebaut wird. Kann u.U. auch viele Monate oder Jahre dauern.

    Die Frage ist nun, wie sollen wir die Wand solange isolieren, damit wir uns nicht tot heizen? Sollte natürlich günstig sein und danach vielleicht auch wieder kostengünstig entfernt werden können.

    Alle anderen Außenwände sind aus KfW Ziegel. Nur die Wand zum Nachbarhaus geht dies nicht, da die einen sehr schlechten Schallschutz haben :(

    Wäre super, wenn ihr uns weiterhelfen könntet.

    Vielen Dank im Voraus.
    Stefan.
     
  2. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15.05.2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    4
    wenn das mein Haus wäre würde ich die Haustrennwände mit 4cm
    Minerallwollplatten geklebt exakt auf die Grenze setzten und pauschal
    mal etwas andübeln, danach jene mit starker Folie verkleiden und mit
    Bretter die Folie sichern.

    bei einer 24er Haustrennwand und Rohdichte 1.4 wäre das eine
    Verbesserung von U-Wert: 1.59 W/m²K auf ca. U-Wert: 0.55 W/m²K
    der U-Wert ist zwar damit auch nicht der Hit aber für 1-2 Jahre
    reicht des schon.

    + ein weiterer Vorteil wenn der Nachbar baut müsstest Du Dich ohnehin
    an der Dämmung zwischen den Häusern beteiligen ... mir der
    vorgesetzten Dämmung brauchste finanziell nur noch die Bretter
    entfernen ... der Nachbar setzt eine weitere 2-3cm starke
    Dämmung davor ... der Schallschutz iss danach Spitze und alles wird gut (!)
     
  3. #3 ste1506, 30.01.2012
    ste1506

    ste1506

    Dabei seit:
    29.01.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Leiter IT und Organisation
    Ort:
    Regensburg / Regenstauf
    Vielen Dank

    Vielen Dank schon mal für den guten Tipp. Ich werde es unserem Bauträger gleich mal vorschlagen ;)

    Für weitere Tipps bin ich natürlich immer dankbar.
     
  4. #4 Alfons Fischer, 30.01.2012
    Alfons Fischer

    Alfons Fischer

    Dabei seit:
    18.11.2010
    Beiträge:
    3.722
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    thermische Bauphysik
    Ort:
    Dkb
    Benutzertitelzusatz:
    Formularausfüller
    auf jeden Fall muss der Mindestwärmeschutz nach DIN 4108 Teil 2 eingehalten werden. Und zwar überall...
     
  5. #5 ste1506, 31.01.2012
    ste1506

    ste1506

    Dabei seit:
    29.01.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Leiter IT und Organisation
    Ort:
    Regensburg / Regenstauf
    Details?

    Danke für die Info. Leider bin ich kein Fachmann. Was genau verbirgt sich hinter dieser DIN Norm?
     
  6. #6 Alfons Fischer, 04.02.2012
    Alfons Fischer

    Alfons Fischer

    Dabei seit:
    18.11.2010
    Beiträge:
    3.722
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    thermische Bauphysik
    Ort:
    Dkb
    Benutzertitelzusatz:
    Formularausfüller
    dahinter verbirgt sich, dass die Bauteile so gut gedämmt sein müssen, dass unter Zugrundelegung von Norm-Randbedingungen keine Schimmelbildung einsetzen kann.
    Diese Anforderung steht im Übrigen auch in §7 EnEV 2009:

    "Ist bei zu errichtenden Gebäuden die Nachbarbebauung bei aneinandergereihter Bebauung nicht gesichert, müssen die Gebäudetrennwände den Mindestwärmeschutz nach Satz 1 einhalten."
     
Thema:

Reiheneckhaus und kein Nachbar. Dämmung?

Die Seite wird geladen...

Reiheneckhaus und kein Nachbar. Dämmung? - Ähnliche Themen

  1. Kaltwintergarten Reiheneckhaus

    Kaltwintergarten Reiheneckhaus: Hallo, wir planen einen Kaltwintergarten. (Reihenhaus) Zum Nachbarn besteht schon eine 24,er Trennwand aus Ziegel Verbländer 2m hoch und 4,5m...
  2. Frage zur Dachkonstruktion von Reiheneckhaus Bj. 92

    Frage zur Dachkonstruktion von Reiheneckhaus Bj. 92: Guten Tag, ich plane den Kauf eines Hauses, konkret ein Reiheneckhaus Bj. 92. Bei der Besichtigung ist mir aufgefallen das sich an einigen...
  3. Reiheneckhaus vs. Reihenmittelhaus - gleiche Statik?

    Reiheneckhaus vs. Reihenmittelhaus - gleiche Statik?: Hallo zusammen, nachdem mein Vater gestorben ist und unser Elternhaus dementsprechend frei geworden ist, überlegt sich meine Schwester dort...
  4. Wie oder was sollte ich mit der Fläche am Reiheneckhaus machen ? Pflastern oder nicht

    Wie oder was sollte ich mit der Fläche am Reiheneckhaus machen ? Pflastern oder nicht: Hallo, ich möchte mal eure Meinung hören. Ich habe ein Reiheneckhaus wo die freie Fläche neben dem Haus nur mit Schotter bedeckt ist. Die...
  5. Anbau an ein Reiheneckhaus

    Anbau an ein Reiheneckhaus: Hallo, wir haben vor ein 10 Jahre altes Reiheneckhaus zu kaufen. Allerdings ist uns das Wohnzimmer zu klein und würden gerne einen 2,50 m x...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden