Reihenhaus - Dämmung außen möglich ?

Diskutiere Reihenhaus - Dämmung außen möglich ? im Energiesparen, Energieausweis Forum im Bereich Altbau; Hallo Experten oder Leidensgenossen, wir möchten gern ein Reihenhaus kaufen, und uns schwirrt es im Schädel. In unserer Preisklasse haben...

  1. mic67

    mic67

    Dabei seit:
    31.03.2009
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bilanzbuchhalterin
    Ort:
    Hannover
    Hallo Experten oder Leidensgenossen,

    wir möchten gern ein Reihenhaus kaufen, und uns schwirrt es im Schädel.

    In unserer Preisklasse haben die Häuser einen hohen Energieverbrauch - also wollen/müssen wir u.A. dämmen.

    Aber können wir ein Reihenhaus von außen dämmen ? Das Haus würde damit aus der Reihe fallen - wäre damit ein wenig breiter/hervorstehen und das Dach wäre einen Tick höher als die Anderen.

    Dürfen wir das so einfach ? Müssen wir die ganze Reihe um Erlaubnis fragen ?

    Hat damit jemand Erfahrung oder Ahnung ?

    Vielen Dank und Gruß
    Mic
     
  2. #2 Ralf Dühlmeyer, 01.04.2009
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    34.317
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Die ganze Reihe müssen Sie nicht fragen, wenn Sie dämmen wollen. Schlimmstenfalls die beiden angrenzenden Nachbarn.

    Bei Wanddämmung sind oft die Regenrinnen und Fallrohre ein Problem, weil die Regenrinnen bei alten RH durchlaufen und die Fallrohre meist mittig auf der Grenze liegen. Da muss eine Regelung mit den Nachbarn her.

    Dach höher - wieso??? Wenn das Dach gedämmt wird, KANN man zwar von aussen eine Dampfsperre/Winddichtung einbauen. Aber die alten RH (und darum wirds sichs wohl handeln) haben i.d.R. geputzte Schrägen auf Heraklith oder Strohmatten als Putzträger.
    Und da sind jede Menge Nägel, Drähte, Putzknubbel usw, die in den Dämmraum ragen und die Folie gefährden.
    Sinnvoller ist es, die Innenverkleidung MIT abzureissen, innen aufzudoppeln und dann vernünftig aufzubauen. Die paar cm Raumverlust bemerkt keiner, aber die Anschlüsse und alles andere ist dann fachgerecht und nicht Gottvertrauen.
    Das Dach wird dann nur um die paar cm für die Konterlatte und heutige Lattenstärken höher und das ist in 99,99% der Fälle ohne Bedeutung.

    MfG
     
  3. mic67

    mic67

    Dabei seit:
    31.03.2009
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bilanzbuchhalterin
    Ort:
    Hannover
    Hallo,

    vielen Dank für die Antwort.

    Das beruhigt uns schon mal - das Dachgeschoss ist zwar ausgebaut, muss eh renoviert werden, also müsste der Weg funktionieren.

    Gruß
    Mic
     
  4. #4 Budenzauber, 01.04.2009
    Budenzauber

    Budenzauber

    Dabei seit:
    25.09.2008
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Renovierer
    Ort:
    Bad Soden am Taunus
    Hallo mic,
    kannst bei der Gelegenheit die neuen Nachbarn ja gleich fragen, ob sie nicht bei der einen oder anderen Maßnahme mitmachen wollen. Das würde die Kosten gegenüber Einzellösungen wahrscheinlich nochmal ein bisschen senken, für die Hausübergänge und Optik wäre es besser (aus einem Guss) und so ne gemeinsame Aktion zum Start schweißt zusammen. :biggthumpup:
    Auch wenns im Großen nicht klappen sollte, wär das ein positives Signal zum Einstand.

    Viel Erfolg
    Budenzauber
     
Thema: Reihenhaus - Dämmung außen möglich ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. reihenhaus dämmen

    ,
  2. reihenhaus aussendämmung

    ,
  3. dämmung reihenhaus

    ,
  4. außendämmung reihenhaus,
  5. Reihenhäuser dämmen,
  6. Wärmedämmung Reihenhaus erlaubt,
  7. reihenmittelhaus dämmen erlaubt,
  8. reihenhaus wärmedämmung
Die Seite wird geladen...

Reihenhaus - Dämmung außen möglich ? - Ähnliche Themen

  1. Schallbrücke Treppe bei Reihenhaus lokalisieren

    Schallbrücke Treppe bei Reihenhaus lokalisieren: Hallo zusammen, gibt es Verfahren eine Schallbrücke zu orten? Stelle mir so eine Art Dopplerradar oder Mini-Seismographen an der Wand vor, wo...
  2. Trennfuge im Reihenhaus

    Trennfuge im Reihenhaus: Moin, ich habe gerade eine Fuge/ einen Spalt zum Nachbarshaus entdeckt. Diese scheint nicht verschlossen zu sein. Was ist das und wie ist...
  3. Dämmung eines Spaltes 10-15cm zwischen dem Nachbarhaus (Reihenhaus)

    Dämmung eines Spaltes 10-15cm zwischen dem Nachbarhaus (Reihenhaus): Hallo zusammen, ich besitze ein älteres Bauernhaus, welches vermietet ist. Da der Mieter über die hohen Heizkosten klagt sollte man hier etwas...
  4. Provisirische Dämmung für Reihenhaus (Trennwände)

    Provisirische Dämmung für Reihenhaus (Trennwände): Wir haben vor, ein reihenhaus zu bauen. Die Nachbarhäuser werden erst später hinzu komme, also müssen die Trennwände a) Gute Wärmeisolierung...
  5. Sanierung Giebelwände/Dämmung/Reihenhaus

    Sanierung Giebelwände/Dämmung/Reihenhaus: Hallo in die Runde :winken Heute mal eine Frage bzgl. einer Sanierung von (vorerst) zwei Giebelwänden bei einem Haus in einer Häusezeile in...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden