Reihenhaus Nachbardach undicht?

Diskutiere Reihenhaus Nachbardach undicht? im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo! Wir beabsichtigen ien reihenendhaus zu kaufen. Die Reihenhäuder stehen nicht direkt in Reihe, sondern sind etwas (ca. 1 m) gegeneinander...

  1. phacops

    phacops

    Dabei seit:
    9. April 2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Achern
    Hallo!
    Wir beabsichtigen ien reihenendhaus zu kaufen. Die Reihenhäuder stehen nicht direkt in Reihe, sondern sind etwas (ca. 1 m) gegeneinander versetzt.
    Nun haben wir im Dachstuhl eine feuchte Wand entdeckt, die scheinbar von einem nicht 100% dichten Dach im Nachbarhaus herrührt.
    Uns interessiert nun, wie in einem solchen Fall vorzugehen ist. Wer trägt die Verantwortung für die Sanierung? Wer trägt die Kosten.

    Vielen Dank für einen Tipp
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Eric

    Eric

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    5.056
    Zustimmungen:
    0
    Sie sagens: " Scheinbar ".

    Die feuchte Wand im Dachstuhl kann auch auf ganz anderen Ursachen beruhen, z.B. Kältebrücke, Undichtigkeit im Bereich der übersehenden Giebelwand des Verkäufers, fehlende Luftdichtigkeit mit Kondensatausfall im Dachstuhl ( gemeint wahrscheinlich: Spitzboden ), undichte Rohrleitung usw.

    Es muß vor einem etwaigen Kauf des Reihenhauses geklärt werden, worauf die Duchfeuchtung beruht und welche Folgeschäden die Durchfeuchtung bereits verursacht hat. Der Kaufpreis muß so bemessen werden, daß vom ortsüblichen Preis die Mangelbeseitigungskosten abgezogen werden oder aber der Verkäufer muß sich verpflichten, den Mangel einschließlich aller etwaigen Folgeschäden bis zur Zahlung und Übergabe des Hauses zu beseitigen.

    Das Problem hat zunächst einmal der Verkäufer. Warum wollen Sie dem Verkäufer das Problem abnehmen und dann noch mit der Aussage, der Nachbar sei " scheinbar " schuld ?

    Wenn Sie das Haus jetzt so kaufen, dann kaufen Sie es mit dem entdeckten Mangel und allen sich dahinter verbergenden Mangelursachen. Sie haben keinerlei Gewährleistungsansprüche, wenn sich die " scheinbare " Mangelursache als unzutreffend herausstellt und sich hinter der sichtbaren Durchfeuchtung ein kapitaler Baumangel am Gebäude des Verkäufers verbirgt.
     
Thema:

Reihenhaus Nachbardach undicht?

Die Seite wird geladen...

Reihenhaus Nachbardach undicht? - Ähnliche Themen

  1. keller undicht

    keller undicht: HAllo Guten Morgen ich habe vor 15 Jahre ein Alt Bauernhof gekauft Bj ca 1940 das Haupthaus ist unterkeller und direkt daneben ist ein scheune...
  2. Badsanierung jetzt Dusche undicht?

    Badsanierung jetzt Dusche undicht?: Nach der kompletten Badsanierung wegen eines Wasserschadens taucht plötzlich immer ein Fleck direkt nach bzw. während des Duschens auf. Komplett...
  3. Bodenplatte der weißen Wanne beschädigt und undicht

    Bodenplatte der weißen Wanne beschädigt und undicht: Hallo, Ich bin neu hier und völligst verzweifelt. Ich habe folgendes Problem: In unserem Haus wurde im Keller nachträglich eine Hebeanlage...
  4. Alter Kellerpool undicht. Was tun?

    Alter Kellerpool undicht. Was tun?: Guten Tag! Unseren alten Kellerpool aus Mitte der 70er haben wir schon seit Jahren mit einer Holzkonstrultion abgedeckelt. Durch die schweren...
  5. undichte Anschlüsse Anputzleisten und Fensterbänke

    undichte Anschlüsse Anputzleisten und Fensterbänke: Guten Tag zusammen, ich erzähle einfach mal unsere bisherige Geschichte und hoffe, nicht zu weit auszuholen: Wir (und unser Nachbar) haben leider...