reine Silikatfarbe auf Lehmputz?

Diskutiere reine Silikatfarbe auf Lehmputz? im Trockenbau Forum im Bereich Neubau; Hallo Forum, nachdem ich in verschiedenen Forumsbeiträgen immer wieder widersprüchliche Meinungen gefunden habe, meine konkrete Frage: kann...

  1. sstrauss

    sstrauss

    Dabei seit:
    4. Dezember 2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Biologin
    Ort:
    Brüssel
    Hallo Forum,

    nachdem ich in verschiedenen Forumsbeiträgen immer wieder widersprüchliche Meinungen gefunden habe, meine konkrete Frage:

    kann man auf (alten, aber noch guten) Lehmputz mit Silikatfarbe streichen?
    Dispersions-Silikatfarbe soll angeblich gehen, aber wegen der teilweisen Zukleisterung der Diffusionsporen durch den Dispersionsanteil nicht so angesagt.
    Reine Silikatfarbe auf Lehmputz wird von dem einen Fachmensch als total ungeeignet angesehen, weil die sich nicht mit dem Lehm verbindet, also nicht hält, andere wiederum empfehlen ausdrücklich nur reine Silikatfarbe.
    Was denn nun? Hat jemand Erfahrung oder kennt sich chemisch aus?

    Danke vorab
    sstrauss
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Netzer

    Netzer

    Dabei seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.325
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maler/Lackierer
    Ort:
    Bayern
    Reine Silikatfarbe,Wasserglas und Pigmente, braucht Kalk zum verkieseln mit dem Untergrund. Bei Lehm siehts da schlecht aus,zudem müßtest du befürchten das die harte Wasserglasschicht sich vom Lehmputz abschert.
    Mittlerweile gibt es doch sehr gute Lehmfarben die extra auf ihren Untergrund abgestimmt sind(lesando,texbis,emoton,alabasta.maroton usw.usf.),mach dich doch da mal schlau.
     
  4. sstrauss

    sstrauss

    Dabei seit:
    4. Dezember 2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Biologin
    Ort:
    Brüssel
    Danke, werde ich tun.
    Ist Lehmfarbe denn auch für Untergründe wie Calciumsilikatplatten geeignet? Die zukünftige Küche in unserem neuen "Altbau" wird nämlich zur Hälfte mit Calciumsilikatplatten gedämmt (auf den Aussenwänden), die Innenwände behalten ihren alten Lehmputz. Da es die Küche ist, sollte die Farbe abriebfest sein, aber diffusionsoffen, strapazierbar und feuchtigkeits"resistent". Und eigentlich wollte ich die Küche nicht mit zwei verschiedenen Farbtypen streichen....
     
  5. Netzer

    Netzer

    Dabei seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.325
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maler/Lackierer
    Ort:
    Bayern
    Die Kalziumsilikatplatten müssen ,meines Wissens nach,mit einem Gewebe bzw.einem Dünnbettspachtel überzogen werden um überhaupt eine Formstabilität zu erreichen. Das dafür geeignete Produkt bekommst du normalerweise über den Plattenhersteller,frag da auch gleich mal nach wie da ein Aufbau mit Lehmputz,oder für einen Lehmfarbenanstrich aussieht !
    Ein Anstrich mit Lehmfarbe in der Küche ist auch nicht ohne, den solltest du zumindest im Spritzwasserbereich mit einer Glasplatte schützen,mit Wasserglas fixieren oder gleich etwas ganz anderes verwenden,(Steinplatte,Fliesen,usw.)
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: reine Silikatfarbe auf Lehmputz?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lehmputz mit silikatfarbe streichen

Die Seite wird geladen...

reine Silikatfarbe auf Lehmputz? - Ähnliche Themen

  1. Silikatfarbe oder Silikonharzfarbe Aussenfassade

    Silikatfarbe oder Silikonharzfarbe Aussenfassade: Mein Malermeister hat mir beides preisgleich angeboten (drunter :Putz Superlupp, Gewebe, Enbrennsperre und Scheibenputz 2mm). Er rät mir eher zu...
  2. Silikatfarbe blättert vom Rauputz ab

    Silikatfarbe blättert vom Rauputz ab: Hallo, wir haben uns vor 1 1/2 Jahren ein Haus gekauft und den Innenflur mit Silikatfarbe gestrichen. Alle Wände sind mit Rauputz versehen, der...
  3. Frage zur (reinen) Kalkulation von Oberflächentemperaturen

    Frage zur (reinen) Kalkulation von Oberflächentemperaturen: Hallo geschätztes Forum, nach ganz langer Zeit mal wieder Fragen von mir: Den fRSI Wert aus der DIN 4108 kann man ja einfach errechnen,...
  4. Gipsspachtel auf lehmputz

    Gipsspachtel auf lehmputz: Hallo! Hab da mal ne frage! Habe ein Haus von 1950 gekauft. Unten gemauert mit Kalksandputz und oben Fachwerk mit Lehmputz. Der Lehm und...
  5. Wie rein muss Bauschutt für Entsorgung sein/ Erfahrung

    Wie rein muss Bauschutt für Entsorgung sein/ Erfahrung: Hallo zusammen, Ich habe mal ein Frage zur Bauschuttentsorgung, vielleicht gibt es ja Erfahrungen dazu. Ich habe eigentlich einen reinen...