Restfeuchte Estrich

Diskutiere Restfeuchte Estrich im Baumurks in Wort und Bild Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo, ein Bekannter von mir konnte es nicht abwarten, bis die Restfeuchte aus dem Estrich raus war. Er hat am Samstag seine Fliesen auf einen...

  1. #1 Niederbayer, 03.12.2007
    Niederbayer

    Niederbayer

    Dabei seit:
    27.06.2007
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Controller
    Ort:
    Gangkofen
    Hallo,

    ein Bekannter von mir konnte es nicht abwarten, bis die Restfeuchte aus dem Estrich raus war. Er hat am Samstag seine Fliesen auf einen Anhydrit-Estrich verlegt. Restfeuchte war 1,2%. Gestern sagte er zu mir: "Schau her alle fliesen sind noch fest". Nun zu meiner Frage, wann- oder ist überhaupt davon auszugehen dass er einen Schaden an den Fliesen hat?
     
  2. #2 Niederbayer, 03.12.2007
    Niederbayer

    Niederbayer

    Dabei seit:
    27.06.2007
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Controller
    Ort:
    Gangkofen
    --
     
  3. Berni

    Berni

    Dabei seit:
    26.02.2005
    Beiträge:
    2.739
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Estriche
    Ort:
    Ostwestfalen-Lippe
    Die sowieso schon geringeren Haftzugwerte der Oberflächenzone bei CA-Estrichen gegenüber CT-Estrichen wird durch die hohe Restfeuchte, welche sich unter den Platten staut, wesentlich verschlechtert.
    Fliesenkleber können verseifen - Folge von beiden - lose Flisen.
     
  4. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    23.211
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Nur Geduld!
    Die lösen sich schon noch...
     
  5. #5 Niederbayer, 04.12.2007
    Niederbayer

    Niederbayer

    Dabei seit:
    27.06.2007
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Controller
    Ort:
    Gangkofen
    Ich geb dann bescheid wenns soweit ist.
     
  6. #6 Niederbayer, 04.12.2007
    Niederbayer

    Niederbayer

    Dabei seit:
    27.06.2007
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Controller
    Ort:
    Gangkofen
    Jetzt auf einmal bekommt er ganz schön Panik. Er ist jetzt mit Lufentfeuchter angerückt. Hat jemand Erfahrung mit dem Schaden der entsteht wenn zu viel Feuchte im Estrich war. Hab gelesen, dass es passieren kann, dass man den kompletten Estrich wieder rausreißen muss?
     
Thema:

Restfeuchte Estrich

Die Seite wird geladen...

Restfeuchte Estrich - Ähnliche Themen

  1. Estrich Restfeuchtigkeit richtig mit Trotec BM31 messen

    Estrich Restfeuchtigkeit richtig mit Trotec BM31 messen: Hallo, zum messen der Restfeuchte habe ich mir das Trotec BM31 gekauft. Leider bin ich mir bei der Interpretation des angezeigten Wertes...
  2. Restfeuchte Estrich nach dem Flieseneinbau überprüfen

    Restfeuchte Estrich nach dem Flieseneinbau überprüfen: Guten Tag, in unserem Neubau wurde im EG mit FBH ein Schnellestrich eingebaut. Zwischen dem Einbau und Fliesen/ Vinyl verlegen sind 13 Tage...
  3. Estrich-Aufheizen so in Ordnung?

    Estrich-Aufheizen so in Ordnung?: Hallo, ich baue mit Bauträger - anders ist in unserem Städtchen leider nicht an Bauplätze zu kommen. Mir macht die Estrich-Aufheizung...
  4. Estrich Belegreife/ Folgeschäden / Bodenbelag selber verlegen

    Estrich Belegreife/ Folgeschäden / Bodenbelag selber verlegen: Hallo zusammen, habe mich schon dumm und dämlich gegoogelt, aber nur halbe Antworten zu meinen Fragen gefunden. unser Estrich ist jetzt 8...
  5. Estrich Restfeuchte neue DIN 18560-1

    Estrich Restfeuchte neue DIN 18560-1: Hallo, seit 11/2015 gibt es neue DIN 18560-1 zur Restfeuchte von Estrichen. Früher wurden bei Anhydritestrichen 0,5% und bei Heizestrich 0,3% CM...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden