Revisionsschacht

Diskutiere Revisionsschacht im Tiefbau Forum im Bereich Neubau; Hallo, ich hatte die Frage noch in meinem letzten Thema gestellt, aber bisher keine Antwort erhalten. Daher hier nochmals der Versuch Antworten...

  1. #1 patmanu, 4. Mai 2010
    patmanu

    patmanu

    Dabei seit:
    13. Januar 2010
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bankkaufmann
    Ort:
    Rheinland
    Hallo,

    ich hatte die Frage noch in meinem letzten Thema gestellt, aber bisher keine Antwort erhalten. Daher hier nochmals der Versuch Antworten auf meine Frage zu bekommen:

    wir haben die Hausanschlüsse/Kanalarbeiten auf dem Grundstück (5 Meter) und dem Strassenstück Stadt R. (NRW) von einem Unternehmen machen lassen. Im Rahmen der Kanaldichtigkeitsprüfung haben wir den Hinweis erhalten, dass ein Revisionsschacht hätte eingebaut werden müssen.

    Ist dies Pflicht oder eine Fehlinformation?

    Vielen Dank vorab für eure Hilfe.

    Beste Grüße
    patmanu
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Manfred Abt, 4. Mai 2010
    Manfred Abt

    Manfred Abt

    Dabei seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    3.848
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    die DIN sieht es vor, der Verstand nicht immer, ist von den Anforderungen des örtlichen Kanalnetzbetreibers und auch der örtlichen Situation abhängig.

    Lösung: Kanalnetzbetreiber fragen.
     
  4. ISYBAU

    ISYBAU

    Dabei seit:
    22. August 2006
    Beiträge:
    1.686
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauing. öbuv SV Kanalsanierung
    Ort:
    Würzburg
    Benutzertitelzusatz:
    Bauingenieur, öbuv SV Kanalinspektion&-sanierung
    Die konkrete Vorgabe ist in der kommunalen Entwässerungssatzung zu finden. In aller Regel wird ein Kontrollschacht an der Grundstücksgrenze gefordert. Ansonsten ist diese Forderungen auch in den technischen Regeln (DIN 1986-100) zu finden.

    Natürlich gibt es Ausnahmen (z.B. Grenzbebauung). Wie zuvor schon erwähnt, sollte dieser Punkt mit dem Entwässerungsbetrieb abgestimmt werden. (der ja auch die Entwässerungseingabeplanung prüft und genehmigt)
     
Thema:

Revisionsschacht

Die Seite wird geladen...

Revisionsschacht - Ähnliche Themen

  1. Revisionsschacht - Kernbohrung für zweites Grundstück

    Revisionsschacht - Kernbohrung für zweites Grundstück: Hallo, ich habe mal wieder eine Frage zum Tiefbau. Meinem Nachbarn habe ich vor einiger Zeit angeboten, dass er meinen bestehenden...
  2. Deckel des Revisionsschachtes offen, Schlimm ?

    Deckel des Revisionsschachtes offen, Schlimm ?: Hallo allerseits, folgende Situation : Auf meinem Hof befindet sich eine Klappe. Wenn man diese Klappe öffnet sieht man ca. 1,50 Meter tiefer...
  3. Wasser im Revisionsschacht normal?

    Wasser im Revisionsschacht normal?: Hallo, kurze Frage, ist es ein Mangel wenn im Revisionsschacht wasser steht? Mein machbar meinte letztens als ich den Schacht offen hatte, das...
  4. Revisionsschacht Abwasser ? im Keller - mit Gestankentwicklung

    Revisionsschacht Abwasser ? im Keller - mit Gestankentwicklung: Hallo Zusammen, bei uns im Haus (BJ 1915) ist ab und zu ein schlechter Geruch unterwegs aus dem Keller. Nachdem es gestern ziehmlich stark...
  5. Abstützungen für Revisionsschacht

    Abstützungen für Revisionsschacht: Hallo zusammen, heute morgen habe ich mal wieder mit meinem Tiefbauer gesprochen... Thema waren die Erdarbeiten für den Revisionsschacht. Problem...