Richtige Lagerung von Laminat?

Diskutiere Richtige Lagerung von Laminat? im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, spricht etwas dagegen neuen Laminat (verpackt) für ca. 3-4 Monate im ungedämmten, belüfteten Spitzboden (Neubau) zu lagern?...

  1. #1 MisterX1000, 8. Oktober 2013
    MisterX1000

    MisterX1000

    Dabei seit:
    6. Juni 2012
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektrotechniker
    Ort:
    Bietigheim
    Hallo zusammen,


    spricht etwas dagegen neuen Laminat (verpackt) für ca. 3-4 Monate im ungedämmten, belüfteten Spitzboden (Neubau) zu lagern?

    Der würde dort flach liegen auf Rauhspund.

    Vielen Dank und Gruß
    Alex
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jan81

    Jan81

    Dabei seit:
    8. März 2009
    Beiträge:
    2.847
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachinformatiker
    Ort:
    Sarstedt
    ich würde es nicht machen. zu hoche feuchtigkeit für laminat. Kann gut gehen ... muss aber nicht.
     
  4. #3 Flitzlakritz, 9. Oktober 2013
    Flitzlakritz

    Flitzlakritz

    Dabei seit:
    25. September 2010
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Betriebswirtin
    Ort:
    Titz
    Würde ich auch nicht machen. Schon gar nicht jetzt im Herbst/Winter. Und beim Lagern wo auch immer Hölzer unterlegen, damit die Pakete keinen direkten Bodenkontakt haben.
     
  5. mcfly26

    mcfly26

    Dabei seit:
    14. Juni 2007
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    It
    Ort:
    München
    Benutzertitelzusatz:
    Laie
    Im Sommer würde ich sagen kein Problem. Im Winter eher nein (Feuchte).
     
  6. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Ich würde sagen, gerade im Sommer mit seiner hohen Luftfeuchtigkeit könnte es ein Problem werden.

    Bauchschmerzen bereitet mir auch noch die "Verpackung". Die Pakete sind ja oft in Folie eingeschweißt.

    Gruß
    Ralf
     
  7. sarkas

    sarkas

    Dabei seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    2.551
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    Burgthann/Nürnberg
    Einigermaßen trocken muss es sein. Kälte und Luft is wurscht.





    Anm. WOW :wow Während ich den einen Satz geschrieben habe - zwei neue Beiträge.
    Was sagt mit das? Ich schreibe verdammt langsam ......
     
  8. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Na ja, wenn Du eine halbe Stunde brauchst für einen Satz.....:mega_lol:
     
  9. sarkas

    sarkas

    Dabei seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    2.551
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    Burgthann/Nürnberg
    Naja - ich weiß nicht.

    Die Anderen sagen immer über mich: "Er ist stets bemüht". Das ist doch gut - oder. :bef1007:
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Könnte schlechter sein. ;)
     
  12. #10 MisterX1000, 9. Oktober 2013
    MisterX1000

    MisterX1000

    Dabei seit:
    6. Juni 2012
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektrotechniker
    Ort:
    Bietigheim
    Hmmm...ich glaube ich lasse es lieber und kaufe zeitnah ein ohne lange Lagerzeit.

    Die Chefin hat sich halt für EINEN bestimmten Laminat entschieden und gnade mir Gott, wenn der dann nicht mehr verfügbar ist :-)

    Danke & Gruß
    Alex
     
Thema:

Richtige Lagerung von Laminat?

Die Seite wird geladen...

Richtige Lagerung von Laminat? - Ähnliche Themen

  1. Riss verpressen. Welches System ist das Richtige?

    Riss verpressen. Welches System ist das Richtige?: Hallo, durch setzen des Fußbodens (nicht Thema dieses Threads) hat sich an Wand ein Riss zwischen der eigentlichen Wand und einer vorgeblendeten...
  2. Edelstahlgitter (Kellerfenster) richtig befestigen am Kellermauerwerk aus Porenbeton

    Edelstahlgitter (Kellerfenster) richtig befestigen am Kellermauerwerk aus Porenbeton: Hallo Miteinander, ich versuche verzweifelt nun mehr als 5 Monate ein Verbindungsmittel (Dübel mit Schraube) für die Montage unserer...
  3. Balkontür lässt sich nicht mehr richtig schließen

    Balkontür lässt sich nicht mehr richtig schließen: wir haben das Problem unsere Balkontür lässt sich nicht mehr richtig schließen und wir haben sturm draußen wenn die Türe unten auf...
  4. Richtige Ausführung vom Pfosten in den H-Anker

    Richtige Ausführung vom Pfosten in den H-Anker: Hallo. Nachdem unser Haus fertig gestellt worden ist, soll nun der Carport folgen. Unser Carport wird frei stehend und soll ausgepflastert...
  5. Anputzleisten Fenster und Haustür wie sind diese richtig anzubringen+ Abriß Leiste

    Anputzleisten Fenster und Haustür wie sind diese richtig anzubringen+ Abriß Leiste: Hallo, werden nachher auch noch Bilder hochladen. Ich habe ein Problem mit einem Verputzer, die Anputzleisten an den Fenstern enden teils ca. 1 cm...