Richtige Verklebung der UDB???

Diskutiere Richtige Verklebung der UDB??? im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo, meine Zimmerer Firma war heute da und hat nachgebessert, wo sie gemurkst haben. Haben jetzt wirklich top Arbeit geleistet, aber..........da...

  1. Olli13

    Olli13

    Dabei seit:
    21. Oktober 2013
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    betreuer
    Ort:
    Kirchdorf
    Hallo, meine Zimmerer Firma war heute da und hat nachgebessert, wo sie gemurkst haben. Haben jetzt wirklich top Arbeit geleistet, aber..........da wo sie neue UDB reingemacht haben und seitlich verklebt haben( überlappt außen mit Sigral) nur drunter haben sie die Überlappung noch zusätzlich mit Bitumenkleber geklebt. Meine Frage: Bitumen basiert doch auf Öl, kann dies die Bahn schädigen? Es ist eine normale PP UDB mit Vlies oben und unten. Erwähnt wird im Produktdatenblatt nicht daß sie Öl und Tenside fest ist. Ist das schon wieder Murks?
    Danke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kalle88

    Kalle88

    Dabei seit:
    16. August 2013
    Beiträge:
    6.160
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdecker/ Kaufmann
    Ort:
    Berlin
    Das Sicral ist schon Murks, auch wenn es klebt. Wigluv wäre hier das richtig Klebeband gewesen, für die Außenanwendung. "Halten" wird es dennoch und vermutlich auch dicht bleiben. Solange es nicht dauerhaft mit UV-Bestahlrung in Kontakt kommt.

    Zum Rest, müsstest du schon schreiben welche Bahn und welcher Kleber. Aber um das Ganze einfacher zu gestalten: Techniker Hotline der UDB-Hersteller anrufen, Klebername zur Hand haben, ggf. Inhaltsstoffe und den Mann/Frau am Telefon fragen.
     
  4. Olli13

    Olli13

    Dabei seit:
    21. Oktober 2013
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    betreuer
    Ort:
    Kirchdorf
    Sry Kalle, nicht Sicral sonder Siga wars, auch Wigluv hab nachgeschaut. Kleber namen kann ich dir so durchgeben will hier keine Namen nennen.
     
  5. Kalle88

    Kalle88

    Dabei seit:
    16. August 2013
    Beiträge:
    6.160
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdecker/ Kaufmann
    Ort:
    Berlin
    Hier wirds dir schon keiner Krum nehmen. Der Name ist ja wichtig, um dein Problem zu ergründen.

    Aber davon abgesehen, was wir davon schreiben, geht natürlich das vor was der Hersteller sagt.
     
  6. Olli13

    Olli13

    Dabei seit:
    21. Oktober 2013
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    betreuer
    Ort:
    Kirchdorf
    Na gut: UDB Alujet Professional SK, Kleber bilig denk ich (war ja nur gut gemeint als Zusatz, irgend wo ein billigzeug Easy Shingle Bitumenkleber).
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Kalle88

    Kalle88

    Dabei seit:
    16. August 2013
    Beiträge:
    6.160
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdecker/ Kaufmann
    Ort:
    Berlin
    Finde nichts über den Kleber, was da drin ist etc. Die Verwendung ist sicherlich ungewöhnlich, lehne mich jetzt aber mal aus dem Fenster, dass nichts passieren wird. Sofern der Kleber Lösungsmittelfrei ist.
     
  9. Olli13

    Olli13

    Dabei seit:
    21. Oktober 2013
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    betreuer
    Ort:
    Kirchdorf
    Jo sehe ich auch so, ist ja nur innen bei der Überlappung. Kennst du die Bahn? Taugt die was?
     
Thema:

Richtige Verklebung der UDB???

Die Seite wird geladen...

Richtige Verklebung der UDB??? - Ähnliche Themen

  1. Dampfbremse richtig ausführen

    Dampfbremse richtig ausführen: Hallo, Dämme heute mein Dach. Ich habe da aber ein Anliegen zur Dampfbremse. Es ist im übrigen eine Holzbalkendecke mit OSB-Platten darauf....
  2. Wie heißen „Türausspanner“ richtig? (Verputzarbeiten)

    Wie heißen „Türausspanner“ richtig? (Verputzarbeiten): Hallo zusammen, ich hab meine „Türausspanner“ beim Angurten auf dem Hänger ruiniert (jo, gespannt wie Ochs weil da sonst noch n Haufen Krempel...
  3. Kanal für Heizung in Bodenplatten richtig abdichten

    Kanal für Heizung in Bodenplatten richtig abdichten: Hallo, bin neu hier und auf der Suche nach Expertenhilfe. Ich hoffe mein Thema ist in der richtigen Rubrik. Folgende Situation: Mein Haus stammt...
  4. Durchflussmenge richtig und einstellen

    Durchflussmenge richtig und einstellen: Hallo, in meinen Hydraulichen Ablgeichsdokument von der Heizungsfirma steht, bei K1 unter Volumentstrom 1,45 und bei Bad 1,5, bei Eltern steht...
  5. Wand und Dachschrägen richtig spachteln

    Wand und Dachschrägen richtig spachteln: Hallo, Ich bin dabei den Dachboden Auszubauen. Die Dachschräge wird mit Rigips verkleidet und einige Wände in Trockenbau eingezogen. Meine Frage...