Richtkrone

Diskutiere Richtkrone im Dach Forum im Bereich Neubau; hallo, kann mir jemand einen link mit einer bauanleitung für eine richtkrone empfehlen? Danke in voraus

  1. #1 gast-heuer, 12. Juli 2006
    gast-heuer

    gast-heuer Gast

    hallo,

    kann mir jemand einen link mit einer bauanleitung für eine richtkrone empfehlen?

    Danke in voraus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 VolkerKugel (†), 12. Juli 2006
    VolkerKugel (†)

    VolkerKugel (†)

    Dabei seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6.966
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    63110 Rodgau
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    Wenn das ...

    ... Dein Zimmermann nicht weiß, hast Du den Falschen. Gehört bei diesem Gewerk zur Grundausbildung :Roll .
     
  4. #3 Ralf Dühlmeyer, 12. Juli 2006
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Muss ich jetzt....

    meinen Gesellenbrief zurückgeben :confused: -ich kann nämlich keine Krone flechten, war in MEINER Lehre nicht enthalten :cry .
    Wir uns nur welche in die Krone geflochten - beim Richtfest :smoke
    MfG
     
  5. #4 VolkerKugel (†), 12. Juli 2006
    VolkerKugel (†)

    VolkerKugel (†)

    Dabei seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6.966
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    63110 Rodgau
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    Hach ...

    ... noch Einer, der Richtfeste mag :biggthumpup: .

    @gast-heuer
    Warum musses denn unbedingt ´ne Richtkrone sein. Macht man doch eigentlich nur bei Flachdächern bei denen man kein Gebälk hat, um den Richtbaum festzumachen und dann halt was an den Kran hängen muss.
     
  6. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    Bei

    uns gibts geschmückte Maibäume
     
  7. #6 surfrichter, 13. Juli 2006
    surfrichter

    surfrichter

    Dabei seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bürohengst
    Ort:
    Hof
    Ne Birke mit bunten Bändchen. Da kümmert sich auf jeden Fall der Zimmerer drum. Das ist aufpreisfrei in seinem Gewerk enthalten. Denk ich jedenfalls.

    Gruß
     
  8. carpe

    carpe

    Dabei seit:
    9. März 2004
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zimmerermeister
    Ort:
    südpfalz
    Aber daran denken dass die bunten Bändchen gerne mal im Regen ausgewaschen werden...nicht dass es ein Sichtdachstuhl ist der dann nach dem Richtfest schon die farbige Endbehandlung hat.
     
  9. #8 bruchpilot, 13. Juli 2006
    bruchpilot

    bruchpilot

    Dabei seit:
    23. Juni 2006
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ANGESTELLTER
    Ort:
    Deutschland
    Hallo!!!

    Um Euer Thema mal aufzugreifen: WANN GENAU ist eigentlich der richtige Zeitpunkt für ein Richtfest????

    Richtkrone lassen wir uns beim Blumenhändler um die Ecke anfertigen, angeblich der letzte Schrei der Kreativität der Blumenindustrie nach Valentins- und Mutertag, man könne ihn hinterher jedenfalls weiternutzen als Türschmuck, Kranz o.ä.
    Material ist so wie aus Baumrinde geflochten, keine Ahnung, was genau, aber mal was anderes....... :bounce: :bounce: :boxing :e_smiley_brille02:
     
  10. #9 VolkerKugel (†), 13. Juli 2006
    VolkerKugel (†)

    VolkerKugel (†)

    Dabei seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6.966
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    63110 Rodgau
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    Erstens ...

    ... ist das nicht UNSER Thema sondern das von gast-heuer (wo isser eigentlich hingekommen?).

    Zweitens hat der Begriff Richtfest nichts mit dem juristischen Begriff des Richtens zu tun.

    Das Richtfest wird gefeiert, wenn der Dachstuhl vom Zimmermann "gerichtet", d.h. aufgeschlagen worden ist. Und dann wird ein Bäumchen mit bunten Bändern so daran befestigt, dass es zerstörungsfrei wieder abgenommen werden kann, wenn der Dachdecker kommt.

    Richtkronen sind der Ausnahmefall für Flachdächer o.ä. - siehe oben. Sie als späteren Türschmuck zu verwenden ist ein interessanter Denkanstoß :D .
     
  11. PeMu

    PeMu

    Dabei seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    5.636
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Kornwestheim
    Benutzertitelzusatz:
    Nachdenken kostet extra.
    Aber so ganz zerstörungsfrei ist ein Richtfest nicht:lock
    Die lassen lockere Sprüche los, saufen Rotwein in einem Zug aus, werfen das Rotwein-Glas durch die Gegend ...

    Zumindest im Südwesten.

    Und manchmal nageln die Jungs von der Kettensägenfraktion das Bäumchen in einen sichtbaren Sparren/Pfette. tzsss
     
  12. #11 Carden. Mark, 13. Juli 2006
    Carden. Mark

    Carden. Mark

    Dabei seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    10.391
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    öbuv Sachverständiger
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    und öbuv SV für das Maurer- und Betonbauerhandwerk
    Im letzen Mai mussten wir den Schmuck fürs Dach übernehmen.
    Ich meine in meiner Eigenschaft als BU.

    Der Schmuck war dann ein alter Besen mit nur noch 3 Borsten drann.
    Was das zu bedeuten hat weiß wohl jeder.
    Ich habe mir sagen lassen, noch weiter oben kommt dann da nen toter Hering drann.
     
  13. #12 VolkerKugel (†), 13. Juli 2006
    VolkerKugel (†)

    VolkerKugel (†)

    Dabei seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6.966
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    63110 Rodgau
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    Da sieht man´s mal wieder ...

    ... wenn´s bei der Planung und Bauleitung hapert.
    Erstens brauchen meine Jungs keine Kettensäge, weil sie nicht nur mit der Hand, sondern auch mit dem Kopf arbeiten können und
    Zweitens siehe Erstens.

    Es gibt auch gute Handwerker - dammich noch mal!
     
  14. PeMu

    PeMu

    Dabei seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    5.636
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Kornwestheim
    Benutzertitelzusatz:
    Nachdenken kostet extra.
    Aber wenn

    - alles glatt läuft

    - nix daneben geht

    dann hat man sich doch nix zu erzählen.

    ... und sie lachten bei der Anekdote noch Jahre später drüber ...
     
  15. #14 stefanSmi, 13. Juli 2006
    stefanSmi

    stefanSmi

    Dabei seit:
    6. Juli 2003
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    PL IT
    Ort:
    BW
    Benutzertitelzusatz:
    mit gefährlichem Halbwissen
    kommt von alleine

    Wenn man hier nix macht (Richtfesttechnisch) so kümmert sich der Mauer hier wohl drum indem er dir nen Besen an Sparren nagelt... hab ich gehört ... ich hatte (sowas wie) Richtfest :-)
     
  16. #15 Carden. Mark, 13. Juli 2006
    Carden. Mark

    Carden. Mark

    Dabei seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    10.391
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    öbuv Sachverständiger
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    und öbuv SV für das Maurer- und Betonbauerhandwerk
    guck mal - soweit verbreitet ist dass - siehe Antwort 11:D

    (ich habe schon von Maurern gehört - die haben dann im Bereich der Traufe Picken mit in die Verblendung integriert - mit dem Flaschenhals nach außen - pfeiffen soll das - aber wie mach ja so etwas nicht - oder?)
     
  17. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    das

    mit den Flaschen hat mir mein Vater nur von früher gemauerten Kaminen erzählt aber ob das stimmt ???
     
  18. #17 Carden. Mark, 13. Juli 2006
    Carden. Mark

    Carden. Mark

    Dabei seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    10.391
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    öbuv Sachverständiger
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    und öbuv SV für das Maurer- und Betonbauerhandwerk
    Ich weiß nicht - haste nicht nen Freiwilligen (muss er ja nicht wissen:biggthumpup: )
     
  19. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    :-))

    Lass mal überlegen wer noch im Rückstand ist :cry :respekt
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 fribbich2006, 14. Juli 2006
    fribbich2006

    fribbich2006

    Dabei seit:
    11. Februar 2006
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauherrin und Hausfrau ;-)
    Ort:
    Wetterau
    hallo ihr,

    gestern konnten wir unser richtfest mit unzähligen freunden, alten und neuen nachbarn sowie architekt und handwerkern feiern.

    wir haben als richtbaum eine in 6 jahren von uns herangezogene birke genommen. der zukünftig alte nachbar wird froh sein, dass sie weg ist, und wir hatten ein schönes bäumchen am dach :-)

    viele grüße
    frib
    <a href="http://img291.imageshack.us/my.php?image=richtfest15fk.jpg" target="_blank"><img src="http://img291.imageshack.us/img291/5344/richtfest15fk.th.jpg" border="0" alt="Free Image Hosting at www.ImageShack.us" /></a>
     
  22. #20 gast-heuer, 18. Juli 2006
    gast-heuer

    gast-heuer Gast

    Hallo liebe Leute,

    meine Anfrage hat ja eine Menge Antworten gebracht,
    leider keine wirkliche auf meine Frage.
    Also bitte, kennt denn niemand eine Bastelanleitung für eine Richtkrone?!
     
Thema:

Richtkrone