Richtlinien etc.

Diskutiere Richtlinien etc. im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; Servus. Wenn ich, egal ob in einem Neubau oder im Bestand, z.B. Praxisräume plane, woher bekomme ich Informationen über alles, was ich...

  1. #1 Teiga Wutz, 28.07.2011
    Teiga Wutz

    Teiga Wutz

    Dabei seit:
    28.07.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Giessen
    Servus.

    Wenn ich, egal ob in einem Neubau oder im Bestand, z.B. Praxisräume plane, woher bekomme ich Informationen über alles, was ich einhalten muss?

    Nehmen wir ein konkretes Beispiel. Ein Bauherr möchte sich im Souterrain eine Physiotherapie-Praxis einrichten. Woher bekommt man lichte Raumhöhen, woher weiß ich, wo ich barrierefrei sein muss und wo nicht, was ist das Minimum an Raumprogramm bei 2, 5 oder 100 Angestellten?

    Ich habe mir als erstes die Arbeitsstättenverordnung genommen. Allerdings behandelt diese das Thema für mich nur sehr schwammig.

    Wie würdet ihr vorgehen bzw. wie muss man vorgehen, um an alle geeigneten Infos für eine saubere Planung zu gelangen?

    THX4hlp
     
  2. sepp

    sepp

    Dabei seit:
    12.11.2004
    Beiträge:
    4.217
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    architekt
    Ort:
    Saarland
    1. gang, bauamt (nutzungsänderung) anforderungen, Stellplätze etc.
    2. gang, gewerbeaufsicht (art der genauen nutzung, mitarbeiter und anforderungen klären, toiletten, ruheraum etc.)
    3. Richtlinien/empfehlungen bei einem praxisausstatter besorgen (googeln)
    4. LBO / ArbeitsstättenV richtig interpretieren (rettungswege, bauliche anforderungen)
    5. fachspezifische empfehlungen / richtlinien vom bauherren geben lassen
    (hygienebestimmungen etc.)
     
  3. #3 rechter Winkel, 28.07.2011
    rechter Winkel

    rechter Winkel

    Dabei seit:
    28.10.2010
    Beiträge:
    796
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Kreis Paderborn
    Zur Arbeitsstättenverordnung:
    Arbeitsstättenrichtlinien heranziehen, die konkretisieren, was in der Arbeitsstättenverordnung aufgeführt ist...
     
  4. #4 Schwarz, 28.07.2011
    Schwarz

    Schwarz

    Dabei seit:
    22.04.2009
    Beiträge:
    681
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hessen
    hessen? hessen!

    zunächst mal bei einer pt-praxis die lbo zu grunde legen. dann kommen noch die arbstättvo und die asr hinzu; wo die neuen asr/avo nicht aussagekräftig genug sind ruhig anleihen an den alten nehmen. bgr etc. für bodenbeläge usw. stichwort für das baugesuch ist "nutzungsänderung".

    lichte raumhöhe nach hbo. wichtig: stellplätze prüfen; durch die nutzungsänderung können das schon mal schnell ein paar mehr, als vorhanden werden.

    planung abstimmen mit:

    - bauaufsicht; lösungen zum nachweis der barrierefreiheit hier besprechen (s.§46 hbo)
    - ggf. gesundheitsamt (damit kein handwaschbecken vergessen wird)
    - für rettungswege, falls kritisch auch noch die brandschutzdienststelle.

    wichtig, da hessen: nachweis des vorbeugenden brandschutz bzw. brandschutzkonzept. auch bei maßnahmen im bestand nicht vergessen.

    das sollte reichen; eigentlich harmlos.

    schwarz
     
  5. #5 Teiga Wutz, 28.07.2011
    Teiga Wutz

    Teiga Wutz

    Dabei seit:
    28.07.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Giessen
    Super

    Guter Anfang, danke.
     
  6. #6 ManfredH, 28.07.2011
    ManfredH

    ManfredH Gast

    Da gibts noch so einen Verlag, der einen auf Wunsch mit Produktinformationen überschüttet - grüne Schrift, reimt sich auf Beinze, und ist den meisten Architekten bekannt.

    Der listet auf Anfrage alle zu einem bestimmten Bauvorhaben / Gebäudetyp einzuhaltenden einschlägigen Vorschriften und Normen auf. Zumindest war das vor 10 Jahren so - ob immer noch weiss ich nicht, weil seitdem nicht mehr in Anspruch genommen.
     
Thema: Richtlinien etc.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. raffstorrollo dämmen

Die Seite wird geladen...

Richtlinien etc. - Ähnliche Themen

  1. Neue Fenster. Ist der einbau korrekt?

    Neue Fenster. Ist der einbau korrekt?: Hallo zusammen, hoffe das mir hier jemand helfen kann. Wir haben in unserer Wohnung neue Fenster eingebaut bekommen. Da es Eigentum ist...
  2. DIN-Richtlinien / Vorgaben / Gesetze für die Einfahrt in eine Stichstrasse?

    DIN-Richtlinien / Vorgaben / Gesetze für die Einfahrt in eine Stichstrasse?: Hallo zusammen, ich lebe in einem „Hinterhaus“(?), von der Straße führt eine Stichstraße zu unserem Haus. Die Straße wo die vorderen Häuser...
  3. dünne Bodenplatten nach WU-Richtlinie

    dünne Bodenplatten nach WU-Richtlinie: Unsere Bodenplatte sollte nach WU-Richtlinie ausgeführt werden. Gräben wurden ausgehoben, eingeschalt, Matten eingebaut und Beton eingefüllt. -...
  4. Kellerboden im isolieren nach Ausschachtung --> KfW Förderung --> EnEV Richtlinie

    Kellerboden im isolieren nach Ausschachtung --> KfW Förderung --> EnEV Richtlinie: Hallo! Wir haben in unserem Haus mit Denkmalschutz den Keller nun ausgeschachtet, damit man hinterher vernünftig drin stehen kann. Nun sagte...
  5. CM-Messung - Vorschriften zur Durchführung/Richtlinien der Verbände?

    CM-Messung - Vorschriften zur Durchführung/Richtlinien der Verbände?: Hallo, nach nun 5 Monaten soll unser (Zement)Estrich immer noch nicht belegreif für Parkett sein (Restfeuchte 2,1). Nun haben wir festgestellt,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden