Rigips mit Styropor?

Diskutiere Rigips mit Styropor? im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; hallo. ich bin dabei den dachtuhl im haus meiner großeltern auszubauen. mein opa hat vor jahren an 2 außenwänden(mauerwerk)...

  1. #1 selecta23, 24.02.2011
    selecta23

    selecta23

    Dabei seit:
    24.02.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Künstler
    Ort:
    Wiesloch
    hallo.
    ich bin dabei den dachtuhl im haus meiner großeltern auszubauen. mein opa hat vor jahren an 2 außenwänden(mauerwerk) verbundplatten(rigips mit styropor) von innen direkt mit gips oä aufs mauerwerk angebracht. soll ich das wieder runtereissen und verputzen wegen der drohenden schimmelbildung?? von aussen ist keine dämmung am haus.
    danke!

    marco
     
  2. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    48.840
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Ein oft genutzter Aufbau in den 70er und 80er Jahren. Zur Sicherheit könnte man den Wandaufbau aber auch durchrechnen (lassen). Dafür braucht´s aber mehr Details. "Mauerwerk" ist ziemlich allgemein gehalten. ;)

    Gruß
    Ralf
     
  3. #3 Gast943916, 02.03.2011
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    Und...

    vorausgesetzt, die Verbundplatten wurden richtig angebracht...


    Gipser
     
  4. #4 selecta23, 09.03.2011
    selecta23

    selecta23

    Dabei seit:
    24.02.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Künstler
    Ort:
    Wiesloch
    @RB: hi, das mauerwerk ist 30cm dick. die steine sind dunkelgrau. wie der name der steine ist weiss ich nicht. bj des hauses ist 1971.


    @gipser: die platten wurden in regelmäßigen abständen mit gipsfladen angebracht.

    danke schonmal für die hilfe!
     
  5. #5 Gast943916, 09.03.2011
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    ich habe es befürchtet, ich kann es nicht behaupten weil ich die Gegebenheiten nicht kenn, aber diese Konstruktion ist predästiniert für Schimmelbildung, durch die punktuelle Befestigung kann Luft in den Hohlraum eindringen und Kondensat verursachen.

    Die Luftdichte Hülle des Gebäudes ist damit aber keinesfalls gegeben, daher wäre verputzen besser.

    Gipser
     
Thema: Rigips mit Styropor?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rigips mit styropor

    ,
  2. rigips mit styropor kleben

    ,
  3. rigips mit styropor an wand kleben

    ,
  4. gipskartonplatten mit styropor kleben,
  5. rigips mit styropor befestigen,
  6. styropor Dämmung rigips kleben,
  7. rigipsplatten mit styropor anbringen,
  8. gipskartonplatte mit styropor mit was kleben,
  9. Rigipsplatten mit Styropor wie befestigen,
  10. rigips mit steropor,
  11. rigipsplatten mit 60mm styropor,
  12. Rigipsplatte mit styropor 80 er jahre
Die Seite wird geladen...

Rigips mit Styropor? - Ähnliche Themen

  1. Rigips Decke bewegt sich bei Wind

    Rigips Decke bewegt sich bei Wind: Hallo zusammen, da ich im Netz nichts gefunden habe, stelle ich meine Frage mal hier. Wir haben neu gebaut. Bezug war November 2019. Innerhalb 14...
  2. Rigips an Wand im Bad

    Rigips an Wand im Bad: Hallo zusammen, ich bin gerade dabei das Bad in der Dachwohnung zu sanieren. Das Bad hat eine 96cm breite Nische für die Dusche, die ich gerne...
  3. Dachboden Fußboden OSB/Rigips

    Dachboden Fußboden OSB/Rigips: Hallo, Ich habe mich nun schon einmal durch ein paar Themen hier gewühlt und teilweise recht widersprüchliche Meinungen gefunden. Ich habe vor...
  4. Rigips, Putz und Deckenfuge

    Rigips, Putz und Deckenfuge: Hallo zusammen, ich habe eine Decke in einem Raum mit Rigipsplatten abgehängt. Aufgrund der nicht perfekt graden Wände gibt es jetzt an den...
  5. Rigips bis zur Fußpfette?

    Rigips bis zur Fußpfette?: Hallo, wir bauen gerade unser Dach aus. Es handelt sich um ein Walmdach, also kein Kniestock. Alle Sparren liegen auf der Fußpfette auf. Die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden