Rigips oder Holzdecke im Bad?

Diskutiere Rigips oder Holzdecke im Bad? im Trockenbau Forum im Bereich Neubau; Guten Abend, wir haben folgendes Problem: Unser Duschbad, ca. 4 m² groß, ist raumhoch gefliest, die Decke ist einfach nur verputzt bzw....

  1. #1 Nachtengel, 14. Mai 2008
    Nachtengel

    Nachtengel

    Dabei seit:
    14. Mai 2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    kfm. Angestellte
    Ort:
    Bottrop
    Guten Abend,

    wir haben folgendes Problem:
    Unser Duschbad, ca. 4 m² groß, ist raumhoch gefliest, die Decke ist einfach nur verputzt bzw. verspachtelt (bin mir nicht ganz sicher, wurde von einer Malerfirma gemacht) und gestrichen.

    Da mein Mann immer sehr heiß und auch lange duscht (15-20 Minuten) haben wir eine sehr hohe Luftfeuchtigkeit bzw. Dampfentwicklung. Trotz regelmäßigem Lüften direkt nach dem Duschen und auch über den Tag verteilt ist nun schon zum wiederholten Male die Farbe von der Decke abgeblättert und es haben sich Blasen gebildet.

    Die Decke wurde erst vor einem Jahr gemacht und seitdem war der Maler schon dreimal wieder hier. Erst war die Decke mit normaler Farbe gestrichen (da hatten wir dann sogar Stockflecken), jetzt ist sie mit einer latexähnlichen Farbe gestrichen (kein Stock, dafür aber auch wieder Blasenbildung und abblättern).

    Wir möchten nun die Decke komplett abhängen und erneuern lassen, sind uns nur nicht sicher, ob wir uns für Holz oder Rigips entscheiden sollen. Ein Fachmann sagt Rigips, der andere (und auch der Vermieter) sind für Holz.

    Welche Decke ist denn in unserem Fall (langes und heißes Duschen) die geeignetere? Wir möchten natürlich vermeiden, dass wir irgendwann richtigen Schimmel im Bad haben.

    Danke schon mal für Antworten und viele Grüße!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Peeder

    Peeder

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    4.784
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Wallhausen
    Benutzertitelzusatz:
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    Gipskarton hätte den Vorteil der Feuchtigkeitsregulierung , imprägnierte Platten GKBI zudem noch die verzögerte Aufnahme von Feuchtigkeit.
    Denkbar wären auch Spezialplatten, z. B.


    http://www.lafargegips.de/

    Peeder
     
  4. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Holz, Holz und nochmals Holz.
    Unlackiert und gut hinterlüftet.
     
  5. Bauwahn

    Bauwahn

    Dabei seit:
    5. Februar 2007
    Beiträge:
    4.821
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Ulm
    Zwangsentlüftung einbauen.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Rigips oder Holzdecke im Bad?

Die Seite wird geladen...

Rigips oder Holzdecke im Bad? - Ähnliche Themen

  1. Dampfbremse zwischen Rigips- Dachgeschoss

    Dampfbremse zwischen Rigips- Dachgeschoss: Hallo, ich plane die Renovierung des Dachgeschosses und zudem die Neueindeckung inkl. Dämmung (Zwischen- und Aufsparendaemmung) des Daches. Das...
  2. Abhängen der Decke im Bad

    Abhängen der Decke im Bad: Hallo Zusammen, das hier ist mein erster Beitrag, daher will ich mich kurz vorstellen: Ich heiße Chris, bin 29 Jahre alt und habe im Laufe des...
  3. Vorwand im Bad - 25mm Gipskarton oder 12,5mm OSB + 12,5mm Gipskarton?

    Vorwand im Bad - 25mm Gipskarton oder 12,5mm OSB + 12,5mm Gipskarton?: Hi, in einer Neubauwohnung wird im Bad eine Wand mit Installationen sein. An dieser Seite wird das WC und das Waschbecken sein. Aufgrund...
  4. Fußbodenheizung im Bad in einem Bereich kalt. Normal?

    Fußbodenheizung im Bad in einem Bereich kalt. Normal?: Hallo Leute. Wohen seit Februar in einem neu gebauten Haus. Heute ist mir erstmalig aufgefallen, dass im Badezimmer an einer Stelle die Fliesen...
  5. Eckausführung bei Gipsfaserplatten. Fermacell, Rigidur, Rigips AquaBead Flex PRO

    Eckausführung bei Gipsfaserplatten. Fermacell, Rigidur, Rigips AquaBead Flex PRO: Hallo zusammen, hat jemand Erfahrungen mit Rigips AquaBead Flex PRO? Das ist ein ein Eckband, das eine selbstklebende Schicht besitzt. Allerdings...