Rigips und Massivwand verbinden?

Diskutiere Rigips und Massivwand verbinden? im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Ich will bei meiner Sanierung hier und da Massivwände mit Rigipswänden verlängern. Wie mache ich die Übergänge von Massivwand zu Rigipswand? Die...

  1. #1 bedienung, 2. Juli 2016
    bedienung

    bedienung

    Dabei seit:
    13. Juli 2015
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    südbayern
    Ich will bei meiner Sanierung hier und da Massivwände mit Rigipswänden verlängern.
    Wie mache ich die Übergänge von Massivwand zu Rigipswand?
    Die Übergänge sind alle in rund 2m Höhe, ich würde gerne zwischen Massivwand und Rigipswand eine Leiste einsetzen zum Rissen dauerhaft aus dem Weg zu gehen.
    Was würdet ihr mir da empfehlen?

    Des weiteren sollen die angesetzten Rigipswände Schallsicher sein. Das heißt mindestens den Schallschutz liefern wie die Massivwand.
    Ich dachte daran den Hohlraum der Rigipswand mit Mineralwolle (Holzfaser) die ich noch übrig habe zu füllen. So ergibt sich zwischen den Rigipsplatten eine Dämmfüllung von rund 11cm.
    Gibt es hier besser geeignete Dämmstoffe? Ich habe im Baumarkt z. B. beim Vorbeilaufen etwas von Schallisolierung gelesen. Leider weiß ich nicht was es war, sah aber im Grunde wie eine "normale" Isolierung aus.
    Die Rigipswände möchte ich nur einfach beplanken, mit einer 20er Rigipsplatte.

    Abschließend möchte ich die Massivwände die derzeit noch einen feinen Rauputz tragen mit einem glatten Putz versehen. Ich würde es durchweg begrüßen wenn ich eine Möglichkeit hätte den Rauputz der derzeit auf der Wand ist drauf zu lassen und lediglich drüber verputzen müsste. Vorher mit einem Haftgrund grundieren oder etwas in der Richtung ist natürlich kein Problem.

    Am Ende soll dann der Übergang von Massivwand zu Rigipswand lediglich durch die Leiste erkennbar sein, dies aber auch möglichst unsichtbar.
    Die Rigipsplatten möchte ich dann nur streichen und nicht extra verputzen da diese ja schon schön glatt sind.
    Welchen Werkstoff empfehlt ihr mir zur füllung der Fugen von Rigipsplatte zu Rigipsplatte, Spachtelmasse oder eines dieser Bänder (kenne mich -noch- nicht so gut aus)?


    Wo seht ihr noch Fehler im Vorhaben bzw. was würdet ihr mir anraten anders zu machen damit das Gesamtergebnis stimmig ist?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Rigips und Massivwand verbinden?

Die Seite wird geladen...

Rigips und Massivwand verbinden? - Ähnliche Themen

  1. Dampfbremse zwischen Rigips- Dachgeschoss

    Dampfbremse zwischen Rigips- Dachgeschoss: Hallo, ich plane die Renovierung des Dachgeschosses und zudem die Neueindeckung inkl. Dämmung (Zwischen- und Aufsparendaemmung) des Daches. Das...
  2. Zwei Estriche verbinden - Risse - Fliesen möglich?

    Zwei Estriche verbinden - Risse - Fliesen möglich?: Hallo zusammen, ich bin beim Renovieren des Flurs (Baujahr 1971) und habe folgendes Problem: Vorher war innerhalb des Flur-Raumes ein Bad(blau),...
  3. Eckausführung bei Gipsfaserplatten. Fermacell, Rigidur, Rigips AquaBead Flex PRO

    Eckausführung bei Gipsfaserplatten. Fermacell, Rigidur, Rigips AquaBead Flex PRO: Hallo zusammen, hat jemand Erfahrungen mit Rigips AquaBead Flex PRO? Das ist ein ein Eckband, das eine selbstklebende Schicht besitzt. Allerdings...
  4. Dampfbremse / Rigips im Badezimmer

    Dampfbremse / Rigips im Badezimmer: Hi, aufgrund eines Wasserschadens (defekte Wasserleitung) in meinem zweiten kleinen Badezimmer bin ich gerade dabei dies auch gleich etwas...
  5. Holsteindecke mit Rigips verkleiden

    Holsteindecke mit Rigips verkleiden: Hallo wir möchten eine Holsteindecke Bj. 1963 mit Gipskartonplatten verkleiden. Nun stellt sich die mir die Frage ob ich die Unterkonstruktion...