Rigipsdecke / Innenmauer Riss

Diskutiere Rigipsdecke / Innenmauer Riss im Trockenbau Forum im Bereich Neubau; Hallo Zusammen, ich habe diesen Winter die erste Heizperiode hinter mir. An einer Wand ist zwischen Rigipsdecke und Wandputz ein ca. 1 cm...

  1. #1 frischundfromm, 24. April 2006
    frischundfromm

    frischundfromm

    Dabei seit:
    24. April 2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Künstler
    Ort:
    Stuttgart
    Hallo Zusammen,
    ich habe diesen Winter die erste Heizperiode hinter mir.
    An einer Wand ist zwischen Rigipsdecke und Wandputz ein ca. 1 cm breiter Riss aufgetreten.
    Teilweise sind die Rigipsplatten von der ausführenden Firma so knapp an der Wand angeschlagen, das der Maschinenputz nur um 1-2 mm die Platte bedeckt. Das eingebaute Mossgummiband hat hierbei keinerlei Wirkung.
    In den Ecken der Decke ist der Riss in einem erträglichen Mass (halt sichtbar, aber nicht aufklaffend.)
    Eine straff gespannte Schnurr hat aufgezeigt, das sich die Decke nach oben durchgebogen hat. Jetzt da es einige Tage schön war ist der Riss wieder etwas kleiner geworden. ca. nur noch die Hälfte.
    Die Reklamation war eine VOB/B 13 ( nach Abnahme) die Abnahme war allerdings erst 2 Monate vor der Entdeckung. Dadurch das wir noch Geld zurückbehalten haben (ca. €450,--) ist der Ausführende Handwerker vor Gericht gezogen.

    Wie hoch sind die Chancen, das ein Gutachter den Wahren Grund darlegen kann? Was kann eine Ursache dafür sein? Irgendwelche Erfahrungen?

    Danke vielmals.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Peeder

    Peeder

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    4.784
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Wallhausen
    Benutzertitelzusatz:
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    Erst die Decke dann der Putz :confused:

    Ausserdem kann ich mir nicht vorstellen, das sich die Decke soweit nach oben dehnt, und innerhalb ein paar Tagen wieder senkt, das sich der Riss um die hälfte veringert. :wow

    Wenn erst die Decke gebaut wurde, und dann der Putz unter die Decke angeschlossen wurde, so ist der Anschluss nicht die Sache des Trockenbauers.
    Ein Gutachter wird die Ursache bestimmt finden, aber vermutlich nicht an der Gipsdecke .


    Peeder
     
  4. #3 frischundfromm, 25. April 2006
    frischundfromm

    frischundfromm

    Dabei seit:
    24. April 2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Künstler
    Ort:
    Stuttgart
    Ich muss noch folgendes mit aufzeigen.
    Die Decke ict mit einer Sparschalung auf die Dampfsperre und Sparren montiert worden. Es sind an allen Anschlussen von Decke zur Wand bewegungen der Decke bis zu 1 cm möglich, wenn diese gedrückt wird!

    Ich hatte das auch erst nachträglich festgestellt.
     
  5. Peeder

    Peeder

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    4.784
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Wallhausen
    Benutzertitelzusatz:
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    Hallo

    Wenn das dann denn so ist, hätte ein Gleitender Anschluss mit Schattenfuge
    diese Problem erst garnicht entstehen lassen.
    Nachträglich eine Schattenfuge mit gleitenden Anschluss ist ein grosser Aufwand.
    Da ein gleitender Anschluss m.S. keine Nebenleistung ist, sondern eine besondere Leistung, so kann die Ausführung widerum den TB nicht angekreidet werden.
    Somit würde ich die Ursache als mangelde Planung sehen.

    gruss Peeder
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Rigipsdecke / Innenmauer Riss

Die Seite wird geladen...

Rigipsdecke / Innenmauer Riss - Ähnliche Themen

  1. großer Riss in der Aussenwand

    großer Riss in der Aussenwand: Hallo Leute :) ich erwäge den Kauf eines Hauses, bei dem es jedoch ein Problem mit für mich nicht absehbaren Kosten gibt: das Haus hat an einer...
  2. Riss im Putz

    Riss im Putz: Guten Tag liebe Experten, ich hätte eine Frage: in meinem Außenputz, Alter des Hauses ca. 16 Jahre, befindet sich ein Riss, der mir zumindest...
  3. Risse in Aussenfassade

    Risse in Aussenfassade: Hallo Expertenteam, an unserem Haus im Eingangsbereich war bereits ein Riss vom Dach an bis zum Erdgeschoss, jedoch nicht in den Kellerbereich....
  4. Risse über Hohlsteindecke

    Risse über Hohlsteindecke: Hallo, nachdem ich Holzplatten an der Decke im Haus Bj.1968 entfernt habe, entdeckte ich ganz viele Risse und einen kleinen Durchbruch. Es ist...
  5. Zwei Estriche verbinden - Risse - Fliesen möglich?

    Zwei Estriche verbinden - Risse - Fliesen möglich?: Hallo zusammen, ich bin beim Renovieren des Flurs (Baujahr 1971) und habe folgendes Problem: Vorher war innerhalb des Flur-Raumes ein Bad(blau),...