Rigitherm bei Kellerinnenwand

Diskutiere Rigitherm bei Kellerinnenwand im Trockenbau Forum im Bereich Neubau; Hallo, im Keller unseres Neubaues befindet sich ein beheizter Raum, die anderen werden nicht beheizt. Durch den Bauträger ist geplant in den...

  1. #1 bauender, 26.10.2006
    bauender

    bauender

    Dabei seit:
    08.08.2004
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    irgendetwas
    Hallo,

    im Keller unseres Neubaues befindet sich ein beheizter Raum, die anderen werden nicht beheizt.
    Durch den Bauträger ist geplant in den unbeheizten Kellerräumen an den Wänden, die an den beiheizten Kellerraum grenzen, Rigitherm Platten anzubringen. Ist so etwas sinnvoll?

    Beim Mauerwerk handelt es sich um 17,5er Porotonziegel.

    Vielen Dank und viele Grüße.
     
  2. #2 MichaelG, 27.10.2006
    MichaelG

    MichaelG

    Dabei seit:
    07.09.2005
    Beiträge:
    914
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Stuckateurmeister
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Sinnvoll

    Ja das kann sinnvoll sein/ist sinnvoll.

    Gruß Michael
     
  3. #3 bauender, 14.11.2006
    bauender

    bauender

    Dabei seit:
    08.08.2004
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    irgendetwas
    Gibt es hierzu keine weiteren Meinungen oder Erfahrungen?
     
  4. #4 Jürgen Jung, 14.11.2006
    Jürgen Jung

    Jürgen Jung

    Dabei seit:
    23.09.2006
    Beiträge:
    2.524
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Hannover
    ja..

    die Dämmung ist nicht nur sinnvoll, sondern notwendig.

    Was sagt der BT zu der Tür zwischen beheiztem und unbeheiztem Bereich?

    Hat der beheizte Raum eine Außenwand und wenn ja, ist diese gedämmt?



    Gruß aus Hannover
     
  5. JDB

    JDB

    Dabei seit:
    02.05.2002
    Beiträge:
    4.924
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Tragwerksplaner
    Ort:
    Weserbergland
    HLz 17,5 + Putz erfüllt den Mindestwärmeschutz für die inneren Trennwände.
    Von daher ist "notwendig" nicht richtig.

    Falls die Bilanz die relativ hohen Verluste der Wand vertragen kann, muß nicht zusätzlich gedämmt werden.
     
  6. #6 bauender, 14.11.2006
    Zuletzt bearbeitet: 15.11.2006
    bauender

    bauender

    Dabei seit:
    08.08.2004
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    irgendetwas
    Also der beheizte Raum nimmt die gesamte Breite des Hauses ein und hat somit auch Außenwände. Diese bestehen aus 36,5er Porotonziegeln und sind nicht gedämmt.
    Im Gegensatz zu den unbeheizten Räumen liegt der beheizte Raum nicht im Erdreich.

    Zur Tür sagt der BT gar nichts, am liebsten würde er mittlerweile auch die Rigithermplatten einsparen.

    Viele Grüße.
     
  7. #7 Jürgen Jung, 14.11.2006
    Jürgen Jung

    Jürgen Jung

    Dabei seit:
    23.09.2006
    Beiträge:
    2.524
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Hannover
    uppss...

    JDB hat wahr, sorry für die Falschinformation

    Gruß aus Hannover
     
  8. #8 bauender, 15.11.2006
    bauender

    bauender

    Dabei seit:
    08.08.2004
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    irgendetwas
    @ Nightwatch

    Also könnten wir bedenkenlos das Rigitherm weglassen.

    Da dies auch die Auffassung unseres Bauleiters ist, will dieser uns nun den Entfall gutschreiben. Welchen Betrag kann man hier für Material und Arbeitsleistung ansetzen?

    Viele Grüße
     
  9. JDB

    JDB

    Dabei seit:
    02.05.2002
    Beiträge:
    4.924
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Tragwerksplaner
    Ort:
    Weserbergland
    ??? Ich bin zwar nicht gefragt worden, aber egal:
    Falsch. Bedenken sind immer angebracht. Denken sowieso.
    Insbesondere wenn's erst geplant ist und dann ohne neuen Nachweis einfach entfallen soll!

    Dieses Manko liegt doch aber auf der Hand und bedarf keinerlei Nachfrage!
     
Thema:

Rigitherm bei Kellerinnenwand

Die Seite wird geladen...

Rigitherm bei Kellerinnenwand - Ähnliche Themen

  1. Kellerinnenwand Dämmung

    Kellerinnenwand Dämmung: Hallo, wir haben durch die KFW die Auflage bekommen, dass wir in unserem Erdgeschoss (was eigentlich unser Keller ist, aber hier ebenfalls der...
  2. Riss Kellerinnenwand Haus BJ 1993

    Riss Kellerinnenwand Haus BJ 1993: Hallo zusammen. Wir haben ein gebrauchtes Haus gekauft. Vorher auch einen Gutachter zur Besichtigung dabei gehabt.alles gut soweit. Nun haben...
  3. Rigitherm mit Dampfbremse

    Rigitherm mit Dampfbremse: Angeblich Alu-Folie zwischen Gipskarton und EPS. Augenwischerei? Wird angeblich gut verkauft. Wer hat Erfahrung? Auskunft "Technischer"...
  4. dämmen mit rigitherm?

    dämmen mit rigitherm?: hallo möchte eine zusätzliche dämmung... fakten: schrägdach mit kniestock (raumhöhe 2,50m) sparren 200mm zwischendämmung glaswolle 160mm...
  5. Befestigung von Rigitherm an der Betondecke

    Befestigung von Rigitherm an der Betondecke: Hallo zusammen. Ich möchte die Betondecke des Kellers isolieren. Die Decke ist z.Zt. unverputzt und nur weiss gestrichen. Dazu möchte ich 30mm...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden