Risiken bei zu feuchtem Estrich

Diskutiere Risiken bei zu feuchtem Estrich im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hallo, wir haben gerade bei uns die Restfeuchte des Estrich (zementrestich,schwimmend) gemessen und diese liegt bei 10 -15 % (mit dem...

  1. urky85

    urky85

    Dabei seit:
    6. Oktober 2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Minden
    Hallo,

    wir haben gerade bei uns die Restfeuchte des Estrich (zementrestich,schwimmend) gemessen und diese liegt bei 10 -15 % (mit dem Widerstandsmessgerät).

    Daher ist an Bodenbelag eigentlich nicht zu denken.

    Welche Risiken bestehen wenn wir im Keller (unbeheizt) doch schon Fließen legen?

    Kann das schimmeln? Meine Frau und ich sind uns einig, dass wir Risse und ähnliche Beschädigungen in den betroffenen Räumen akzeptieren können, aber wenn die Gefahr besteht, dass es schimmelt, dann wollen wir das natürlich nicht.

    Gruß

    Ürky
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Brombeerdone, 11. Oktober 2015
    Brombeerdone

    Brombeerdone

    Dabei seit:
    19. Juni 2014
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Heizungsbauer
    Ort:
    123
    Wenn du an der Oberfläche schon 10 - 15 % misst, wie hoch wird der Feuchtegehalt dann erst in den unteren Schichten sein?

    Lass den Estrich richtig austrocknen und dann die Feuchte mit einem richtigen Messgerät und Methode messen.

    Kommt es denn wirklich auf die paar Tage mehr darauf an, dass man so Pfuschen muss?
     
  4. Lebski

    Lebski Gast

    Dichte Beläge führen zu einem ungleichmässigen Trocknen, der Estrich schüsselt dadurch extrem. Ausserdem kann der Kleber verseifen.

    Mögliches Risiko ist der notwendige Rückbau von Estrich und Belag.
     
Thema:

Risiken bei zu feuchtem Estrich

Die Seite wird geladen...

Risiken bei zu feuchtem Estrich - Ähnliche Themen

  1. Setzrisse Mauer und Estrich nach Anbau

    Setzrisse Mauer und Estrich nach Anbau: Ich schildere die folgende Situation: Bestand ca. 12 Jahre altes Reihenendhaus bis vor 2 Jahren ohne Setzrisse. Vor zwei Jahren ist eine neue...
  2. Einbau neuer Heizung: Estrich abgetragen

    Einbau neuer Heizung: Estrich abgetragen: Liebe Forum-Teilnehmer, Vergangene Woche wurde bei mir eine neue Heizung mit Brennwert-Technik eingebaut. In diesem Zusammenhang war ich...
  3. Estrich/Fußbodenheizung wird nicht warm

    Estrich/Fußbodenheizung wird nicht warm: Hallo, ich bin neu hier im Forum und hoffe, dass ich mit meinem Problem an der richtigen Stelle gelandet bin. Wir wohnen in einem EFH, Baujahr...
  4. Alternativen zum Estrich

    Alternativen zum Estrich: Moin Ich baue derzeit meinen Dachboden aus und möchte in meinem Bad eine Fußbodenheizung. Ich habe ca 10cm an Aufbau. Jetzt hab ich ein Problem....
  5. Regal + Estrich + FBH

    Regal + Estrich + FBH: Hallo Leute. Hab eine Frage bezüglich Aquariumregal im Keller. Geplant wäre eine Art Schwerlastregal mit Aquarien gefüllt. Der Plan führte mich...