Riss Betondecke

Diskutiere Riss Betondecke im Beton- und Stahlbetonarbeiten Forum im Bereich Neubau; So, hab nächstes kleineres Problem und wollte mal um Eure Meinung fragen. Anbei 2 Pics von dem "Dilemma"... Also der Risse geht quer (von vorne...

  1. Nookie

    Nookie

    Dabei seit:
    14. August 2006
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Buchhalter
    Ort:
    Dillingen
    So, hab nächstes kleineres Problem und wollte mal um Eure Meinung fragen.
    Anbei 2 Pics von dem "Dilemma"...
    Also der Risse geht quer (von vorne nach hinten) durch unsere Garage. Die Garage ist im Haus intergriert. Über der Garage ist zur Hälfte ein Balkon (vorne) die hintere Hälfte ist ein Zimmer der OG. Das heisst Auf der Mitte der Garage steht die tragende Aussenwand einer Dachgaube... (Riss längs, Wand quer besser gesagt die Last der Gaubenwand verteilt sich von links nach rechts auf die ca 3m breite Garagendecke.
    Hoffe das ist zu verstehen ;-)
    Weiterhin geht der Riss bin in die vordere Ecke (siehe Bild 2 Ecke)
    Der grosse Riss längs durch die Garage ist sehr dünn, der in der Ecke etwas breiter.
    Muss ich mir da Gedanken machen?
    Es handelt sich um eine Fertigbetondecke mit 4-5 cm Schalung.
    Laut Bauleiter würde dies statisch kein Problem bedeuten, da ja in der Schalung noch einmal Beton eingebracht wurde...

    Da ich bei diesem Häuserbaugeschichten irgendwie kein Vertrauen mehr habe, hoffe ich auf eure fachkundige Einschätzung.

    Vielen Dank und Gruss
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. damy

    damy

    Dabei seit:
    24. November 2005
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister/Fasi/SiGeKo
    Ort:
    Darmstadt-Dieburg (Bachgau)
    Benutzertitelzusatz:
    Maurermeister, SiGeKo, Fachkraft für Arbeitssicherheit
    Diese Risse können entstehen:

    - wenn die Fertigteil-Platten beim Transport oder der Zwischenlagerung auf der Baustelle nicht richtig aufliegen.
    - wenn beim aufbringen des Überbetons die Unterstützung etwas nachgibt.
    - wenn beim verlegen der Fertigteil-Platten die Auflager nicht plan oder sauber sind.
    - wenn die Fertigteil-Platte vor dem verlegen irgendwo angestoßen ist.

    es gibt also mehrere Möglichkeiten für die Entstehung solcher Risse.

    Ferndiagnose: Mit großer Wahrscheinlichkeit sind die Risse also nur in der Fertigteilplatte und gehen nicht durch die ganze Decke.


    Gruß damy
     
  4. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    in der Regel

    sind die Teilfertigdeckenelemente bei der Anlieferung < 48 Std alt und daher aus hochfesten Betonen mit frühen Festigkeiten. Bild 2 sieht aus wie angestossen/ zu früh auf der Ecke abgesetzt Bild 1 kann passieren wenn zu weit außen angehangen wurde. Dabei hängt die Deckenplatte in der mitte durch und beim bremsen im Ablassvorgang bekommen die schonmal in die Richtung einen Haarriss. Kann passieren, die Decke wird daher nicht einstürzen. Wegen der Auflast auf der Decke sollte ja ein Deckengleicher Unterzug in der Statik gerechnet worden sein?! Was sagt der Architekt Statiker???

    Grüße
     
  5. Baust

    Baust Gast

    Auf jeden Fall ist es ein Mangel der durch Verpressung mit EP Injektionsharz behoben werden kann und sollte. z.B. WEBAC 4110
     
  6. Lukas

    Lukas

    Dabei seit:
    27. März 2005
    Beiträge:
    11.785
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bodenleger
    Ort:
    B, NVP, IN, St Trop
    Moin Blaust

    kannste das mal bitte näher erläutern?

    Gruß Lukas
     
  7. Baust

    Baust Gast

    Das Problem bei Rissen in Stahlbeton ist immer, das an die Armierung Luft und somit auch Feuchtigkeit kommt Resultat, sie rostet. Eine Verpressung mit dem Injektionsharz stellt einen neuen Kraftschlüssigen Verbund zwischen Beton und Stahl her.
    Richtigen Mittel erkennt man an Prüfzeugnissen und Zugelassen.
    Hier ein Hersteller www.webac.de
     
  8. Lukas

    Lukas

    Dabei seit:
    27. März 2005
    Beiträge:
    11.785
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bodenleger
    Ort:
    B, NVP, IN, St Trop
    Nachfrag,

    soll ich jetzt, im Umkehrschluß, davon ausgehen, daß im rißfreien Betong keine Feuchtigkeit ran kommt?
     
  9. Baust

    Baust Gast

    ja
     
  10. Lukas

    Lukas

    Dabei seit:
    27. März 2005
    Beiträge:
    11.785
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bodenleger
    Ort:
    B, NVP, IN, St Trop
    ...mach ich aber nicht...
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Baust

    Baust Gast

    dann lass es
     
  13. #11 Carden. Mark, 7. September 2006
    Carden. Mark

    Carden. Mark

    Dabei seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    10.391
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    öbuv Sachverständiger
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    und öbuv SV für das Maurer- und Betonbauerhandwerk
    Beton ist erst einmal immer gerissen

    IMMER!!!

    Es ist eine Frage der Rissbreiten.
    Diese kann ich hier nicht erkennen.

    Ich würde mir sehr schwer tun, IM INNENBEREICH, ein verpressen dieser Risse zu fordern.
     
Thema: Riss Betondecke
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. betondecke gerissen

    ,
  2. riss betondecke

    ,
  3. risse in der betondecke

Die Seite wird geladen...

Riss Betondecke - Ähnliche Themen

  1. großer Riss in der Aussenwand

    großer Riss in der Aussenwand: Hallo Leute :) ich erwäge den Kauf eines Hauses, bei dem es jedoch ein Problem mit für mich nicht absehbaren Kosten gibt: das Haus hat an einer...
  2. Riss im Putz

    Riss im Putz: Guten Tag liebe Experten, ich hätte eine Frage: in meinem Außenputz, Alter des Hauses ca. 16 Jahre, befindet sich ein Riss, der mir zumindest...
  3. Garagendecke Betondecke dämmen

    Garagendecke Betondecke dämmen: Hallo zusammen, wir haben am Haus eine Garage mit separaten Eingang und möchten diese als Hobbyraum umfunktionieren. Die Innen-u. Außenwände sind...
  4. Risse in Aussenfassade

    Risse in Aussenfassade: Hallo Expertenteam, an unserem Haus im Eingangsbereich war bereits ein Riss vom Dach an bis zum Erdgeschoss, jedoch nicht in den Kellerbereich....
  5. Risse über Hohlsteindecke

    Risse über Hohlsteindecke: Hallo, nachdem ich Holzplatten an der Decke im Haus Bj.1968 entfernt habe, entdeckte ich ganz viele Risse und einen kleinen Durchbruch. Es ist...