Riss im Sturz beim Rohbau

Diskutiere Riss im Sturz beim Rohbau im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Hallo, kann mir jemand sagen, ob ein Sturz ausgewechselt werden mss wenn er einen Riss hat und einen leichten "Knick". (wenn ich eine Wasserwage...

  1. casimir

    casimir

    Dabei seit:
    3. Mai 2011
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektotechniker
    Ort:
    Hamburg
    Hallo,

    kann mir jemand sagen, ob ein Sturz ausgewechselt werden mss wenn er einen Riss hat und einen leichten "Knick".
    (wenn ich eine Wasserwage an den 1,70m Sturz halte, dann steht diese am Ende 6-7 mm vom Sturz ab.)

    Das Mauerwerk ist aus 17,5cm Porenbeton so auch der Sturz.
    Ich glaube er hat einen Betonkern.
    Über dem Sturz kommt eine weitere Steinreihe und darüber ein Ringanker, dann das Pultdach.

    Viele Grüße
    casimir
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    5.528
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    auswechselung wird das probkem nicht lösen. Gibt es eine extra position für diese öffnung?
     
  4. casimir

    casimir

    Dabei seit:
    3. Mai 2011
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektotechniker
    Ort:
    Hamburg
    Hallo,

    wieso kann man den Sturz nicht auswechseln? (und was wäre die Lösung?)
    Es gibt keine andere Möglichkeit der Fensterplazierung wenn das die Frage war.

    Viele Grüße
    Casimir
     
  5. #4 gunther1948, 8. August 2011
    gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
    hallo
    die frage von yilmaz war ob es in der statik für den sturz eine seperate position gibt, wenn ich richtig verstanden hab.

    gruss aus de pfalz
     
  6. casimir

    casimir

    Dabei seit:
    3. Mai 2011
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektotechniker
    Ort:
    Hamburg
    Hallo,

    ach so.
    Auf dem Sturz ist eine Reihe Porenbeton 25cm hoch.
    Darüber ist der Ringanker (wenn das so heisst). In dem das Dach auch befestigt ist.
    In diesem sind nochmals 2-3 12er Eisen soweit ich das verstanden habe.
    Der Sturz soll hauptsächlich wohl nur die Steinreihe darüber halten.

    Viele Grüße
    casimir
     
  7. #6 HarryHeimwerker, 9. August 2011
    HarryHeimwerker

    HarryHeimwerker

    Dabei seit:
    6. Dezember 2010
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Moin zusammen,
    wenn der Sturz einen Betonkern hat, dann wird es eine ausbetonierte U-Schale sein.

    Meines Wissens gibt es keine PB-Stürze mit Betonkern. Entweder Flachstürze oder den normalen tragenden Porenbetonsturz (24,9 cm hoch)

    Hast Du einen Sturz oder eine U-Schale?


    Beste Grüße
     
  8. casimir

    casimir

    Dabei seit:
    3. Mai 2011
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektotechniker
    Ort:
    Hamburg
    Hallo,

    es handelt sich tatsächlich um eine U-Schale.
    Hier mal 2 Bilder.
    Der Riss läuft durch 2 Steine.
    Wenn man eine Latte anlegt, steht diese ca. 0,5cm ab.

    Viele Grüße
    Casimir
     
  9. #8 rechter Winkel, 9. August 2011
    rechter Winkel

    rechter Winkel

    Dabei seit:
    28. Oktober 2010
    Beiträge:
    795
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Kreis Paderborn
    Das Mauerwerk wird ja sicherlich noch verputzt.

    Warum soll der Sturz ausgetauscht werden?
    - passt die Zarge nicht rein?
    - statische Bedenken (in diesem Fall wohl irrelevant, statisch tragend für die Dachlasten ist hier wohl der Ringanker auszuführen)
     
  10. Niko B

    Niko B

    Dabei seit:
    26. September 2010
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    86720 Nördlingen
    Benutzertitelzusatz:
    Dipl.-Ing.Univ.
    Sturz

    Mal draufklopfen - wenn es hohl klingt den losen Schalstein entweder entfernen und ausbessern oder sichern.
     
  11. casimir

    casimir

    Dabei seit:
    3. Mai 2011
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektotechniker
    Ort:
    Hamburg
    Hallo

    Danke für die Antworten.
    Also nicht austauschen sondern die Schalenelemente absichern bzw. befestigen wenn diese nicht mehr verbunden sein sollten?

    Viele Grüße
     
  12. #11 Carden. Mark, 9. August 2011
    Carden. Mark

    Carden. Mark

    Dabei seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    10.391
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    öbuv Sachverständiger
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    und öbuv SV für das Maurer- und Betonbauerhandwerk
    Somit wäre dann die Zulassung des Flachsturzes erloschen.
    Gerissene und beschädigte Stürze dürfen nicht eingebaut werden.
    Das auswechseln dauert ca. 1,0 Stunden wenn alles vor Ort ist und muss von dem BU ausgeführt werden der das Gewerk erstellt hat.
     
  13. casimir

    casimir

    Dabei seit:
    3. Mai 2011
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektotechniker
    Ort:
    Hamburg
    Hallo,

    Wann wäre die Zulassung erloschen?
    Wenn ein Riss vorhanden ist oder die U-Steine sich gelöst hätten. Oder beides.

    Bin extra vorhin nochmal zur Baustelle gefahren.
    Das Stück neben dem senkrechten Riss klingt hohl, wenn man darauf klopft.

    Also muss nun ausgetauscht werden oder kann man das beheben?

    Viele Grüße
    Casimir
     
  14. svjm

    svjm

    Dabei seit:
    21. Juli 2010
    Beiträge:
    899
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur, Sachverständiger
    Ort:
    Rheinland, Rhein-Main, Baden-Württemberg
    # 11 bitte vollständig lesen, da steht ja Alles drin.

    svjm
     
  15. casimir

    casimir

    Dabei seit:
    3. Mai 2011
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektotechniker
    Ort:
    Hamburg
    Hallo,

    hab ich gelesen.
    Wundere mich nur, dass zuvor andere BauIng geschrieben haben, dass man das ausbessern kann.

    Viele Grüße
     
  16. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    nicht wundern - zulassung (flachsturz-rili) lesen :)
     
  17. casimir

    casimir

    Dabei seit:
    3. Mai 2011
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektotechniker
    Ort:
    Hamburg
    Hallo,

    ich habe noch mal nachgelsene und folgendes gefunden:

    Deutsches Institut für Bautechnik:
    Bewehrte Porenbetonstürze W:
    "Stürze mit Beschädigungen, die Einfluss auf die Tragfähigkeit
    haben, dürfen nicht eingebaut werden."

    Wäre nun zu klären, ob der Riss bzw. die "lose" Schale die Tragfähigkeit beeinflussen.

    Wie kann man das erkennen?
    Schale entfernen und nachsehen, ob der Betonkern auch risse hat?

    Vielleicht kann jemand dazu noch was sagen.

    Danke

    Viele Grüße
    casimir
     
  18. svjm

    svjm

    Dabei seit:
    21. Juli 2010
    Beiträge:
    899
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur, Sachverständiger
    Ort:
    Rheinland, Rhein-Main, Baden-Württemberg
    Ja, ich warte darauf, dass endlich Kurt Felix auftaucht.:mega_lol:
     
  19. #18 Carden. Mark, 10. August 2011
    Carden. Mark

    Carden. Mark

    Dabei seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    10.391
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    öbuv Sachverständiger
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    und öbuv SV für das Maurer- und Betonbauerhandwerk
    Ja tut Sie.
    Beschädigungen die die Tragfähigkeit NICHT beeinflussen wäre z.B. ein paar Abplatzer. Lose Schalen und gerissener Kern beeinflussen die Tragfähigkeit PUNKT
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. casimir

    casimir

    Dabei seit:
    3. Mai 2011
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektotechniker
    Ort:
    Hamburg
    ....
     
  22. #20 HarryHeimwerker, 11. August 2011
    HarryHeimwerker

    HarryHeimwerker

    Dabei seit:
    6. Dezember 2010
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Naja, leider hast Du aber keinen bewehrten Porenbetonsturz W. Du hast eine U-Schale (Porenbeton Formstein nach DIN 4165 (wenn ich mich richtig erinnere)) der sehr wahrscheinlich örtlich (vor dem Auflegen) betoniert und dann auf die Öffnung gelegt wurde. Ich vermute, dass dadurch auch die Risse aufgetreten sind...
     
Thema:

Riss im Sturz beim Rohbau

Die Seite wird geladen...

Riss im Sturz beim Rohbau - Ähnliche Themen

  1. Trockenbauwand für Duschbereich - abdichten bereits beim Platten anschrauben?

    Trockenbauwand für Duschbereich - abdichten bereits beim Platten anschrauben?: Im neuen Bad will ich einen Duschbereich in Trockenbau machen, doppelt beplant. Es gibt ja Abdichtsets. Diese werden ja eigentlich erst...
  2. Hilfe bei Risse im Haus

    Hilfe bei Risse im Haus: Hallo wir haben vor 2 Jahren ein Einfamilienhaus bauen lassen , und bemerken seit einiger Zeit immer mehr Risse im Haus. Hinzu kommt das sich auf...
  3. Risse im Putz - Wie feststellen ob Mauerwerk auch betroffen ist?

    Risse im Putz - Wie feststellen ob Mauerwerk auch betroffen ist?: Hallo zusammen, Ich habe festgestellt, dass sich unter Der Tapete am Giebel Risse bilden und die Tapete gelöst. Anbei einige Fotos. Wie kann ich...
  4. Hilfe!!! Großer Riss

    Hilfe!!! Großer Riss: Hallo liebe Gemeinde, es ist soweit. Der Hauskauf steht an. :-) Am Montag habe ich eine Besichtigung. Vorher schaue ich mir die jeweiligen...
  5. Risse in Fensterrahmen

    Risse in Fensterrahmen: Hallo. In unserer Eigentumswohnung wurden gester neue Kunststofffenster montiert! Beim Reinigen sind mir dann einige (bereits geklebte) Risse /...