Riss in Blendrahmen Kunststofffenster

Diskutiere Riss in Blendrahmen Kunststofffenster im Baumurks in Wort und Bild Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo, bei unserem Neubau hat der Blendrahmen eines Fensters einen ca. 30 cm langen Riss. Diesen haben wir als Mangel beim Bauträger gerügt....

  1. Elias73

    Elias73

    Dabei seit:
    9. November 2014
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Entwicklungsingenieur
    Ort:
    München
    Hallo,

    bei unserem Neubau hat der Blendrahmen eines Fensters einen ca. 30 cm langen Riss. Diesen haben wir als Mangel beim Bauträger gerügt.
    20150607-_DSC2350.jpg
    Trotz Rüge wurde erstmal einfach verputzt:
    20150624-_DSC2491.jpg

    Nun ist eine "Nachbesserung" passiert, es wurde einfach eine Leiste über den Riss geklebt. Diese hat eine andere Farbe als der Rahmen.
    20150903-_DSC3062.jpg

    Ob der Riss dahinter irgendwie behandelt wurde, konnte man so nicht mehr sehen.

    Müssen wir solch eine Nachbesserung akzeptieren, oder können wir auf einem Blendrahmen ohne Riss bestehen, sprich auf einem Austausch des Rahmens?

    Danke, Bernhard
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. SvenW

    SvenW

    Dabei seit:
    4. September 2007
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Arbeiter
    Ort:
    Hannover
    Du must sowas nicht akzeptieren. Der AN hat eine optisch einwandfreie Arbeit abzuliefern und alleine schon die Leiste, egal welcher Farbe, ist ein no-go.
     
  4. Rico M

    Rico M

    Dabei seit:
    8. April 2015
    Beiträge:
    405
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schreinermeister
    Ort:
    Lausitz
    Wenn ich mir den Fensterfalz so anschaue, hat das Fenster noch evt. ein weiteres Problem- welches man mal checken sollte. Ich bin nicht sicher ob dieses Kunststoffprofil mit der Anschlagdichtung nur außen geeignet ist, den im Neubau geforderten Wärmewert zu erreichen. (ich meine als Element- nicht nur den Glaswert). Üblicherweise sind min 2 Dichtebenen erforderlich...
    Nur mal als Hinweis, zum überprüfen
     
  5. Elias73

    Elias73

    Dabei seit:
    9. November 2014
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Entwicklungsingenieur
    Ort:
    München
    Danke, das mit der Anschlagdichtung werd ich zusammen mit meinem SV (der ist kommende Woche noch in Urlaub) noch überprüfen.

    Die Sache mit der Leiste hab ich heute der Bauleitung gesagt, die haben über diese Problem-"lösung" auch nur den Kopf schütteln können.
    Wird aber langsam knapp, eigentlich hätte diese Woche schon der Estrich reinkommen sollen.
     
  6. #5 SteveMartok, 4. September 2015
    SteveMartok

    SteveMartok Gast

    Natürlich nicht schön, diese Lösung, aber dass viele Unternehmen immer öfter solche "Arbeit" abliefern, wundert mich irgendwo auch schon nicht mehr, es muss ja alles immer noch schneller gehen, immer noch billiger sein, immer noch ein bisschen mehr Hochglanz überall....

    Der allgemeine Druck steigt immer weiter...trotzdem sollten Handwerker auch mal etwas nachdenken, anstatt stur nach Schema F mit Tunnelblick zu agieren.
     
  7. Elias73

    Elias73

    Dabei seit:
    9. November 2014
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Entwicklungsingenieur
    Ort:
    München
    Richtig, vor allem, da dem Fenster-Monteur eigentlich der Riss schon beim Einbau nicht entgangen sein kann. Ich hab ein altes Foto gefunden kurz nach dem Einbau, da war der Riss schon zu sehen, das war Mitte April.
    Mir selber ist es leider erst Ende Mai aufgefallen, da hab ich es dem Bauträger gleich gemeldet, da wäre auch noch genug Zeit gewesen...
    Als ich gegenüber dem Bauleiter den Begriff "Handwerker" benutzt hab, war dann die Antwort sinngemäß, "es wäre schön, wenn das Handwerker wären".

    Kommt vermutlich auch daher, dass die Bauträger die Preise bei den ausführenden Firmen immer heftiger drücken, und das wiederum liegt auch an den Grundstückspreisen gerade auch in München, da man ja auch keinen unbegrenzten Kaufpreis aufrufen kann.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Riss in Blendrahmen Kunststofffenster

Die Seite wird geladen...

Riss in Blendrahmen Kunststofffenster - Ähnliche Themen

  1. großer Riss in der Aussenwand

    großer Riss in der Aussenwand: Hallo Leute :) ich erwäge den Kauf eines Hauses, bei dem es jedoch ein Problem mit für mich nicht absehbaren Kosten gibt: das Haus hat an einer...
  2. Riss im Putz

    Riss im Putz: Guten Tag liebe Experten, ich hätte eine Frage: in meinem Außenputz, Alter des Hauses ca. 16 Jahre, befindet sich ein Riss, der mir zumindest...
  3. Kunststofffenster lassen sich nicht richtig dicht einstellen

    Kunststofffenster lassen sich nicht richtig dicht einstellen: Hallo zusammen, Unser Haus Baujahr 2010 hat weiße Kunststofffenster. Nun haben wir das Problem, dass die Fenster stellenweise nicht ganz dicht...
  4. Risse in Aussenfassade

    Risse in Aussenfassade: Hallo Expertenteam, an unserem Haus im Eingangsbereich war bereits ein Riss vom Dach an bis zum Erdgeschoss, jedoch nicht in den Kellerbereich....
  5. Risse über Hohlsteindecke

    Risse über Hohlsteindecke: Hallo, nachdem ich Holzplatten an der Decke im Haus Bj.1968 entfernt habe, entdeckte ich ganz viele Risse und einen kleinen Durchbruch. Es ist...