Riß in der Schornsteinabdeckung

Diskutiere Riß in der Schornsteinabdeckung im Beton- und Stahlbetonarbeiten Forum im Bereich Neubau; Moin moin, wir sind jetzt seit über 2 Jahren im Haus und das Forum hat uns während der Bauphase gut unterstützt. Leider muss ich nach längerem...

  1. #1 juliusg, 30.03.2015
    juliusg

    juliusg

    Dabei seit:
    03.02.2012
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Projektleiter
    Ort:
    Hamburg
    Moin moin,
    wir sind jetzt seit über 2 Jahren im Haus und das Forum hat uns während der Bauphase gut unterstützt. Leider muss ich nach längerem nochmal eine Frage ans Forum stellen...

    Beim Schornstein ist mir ein feiner Riß quer durch die Platte aufgefallen, wie auf den Bildern zu sehen.
    2014-07-26 13.19.43.jpg
    2014-07-26 13.19.32.jpg

    Das Betonwerk lehnt eine Gewährleistung für eine weitere Platte ab, da deren "Erfahrung zeigt, dass die Platte in einem halben Jahr wieder gerissen ist". Daher würde der Rohbauer das Werk zusätzlich mit einer Edelstahlabdeckung (VA2) versehen. Laut meinem Architekten "im Endeffekt eine höhere Absicherung als eine Betonplatte".

    Da unser Architekt hier und da lieber den für ihn einfacheren Weg geht, wollte ich gerne nachfragen, ob Ihr das auch so seht...

    Schon mal 1.000 Dank für Eure Rückmeldung,
    Julius
     
  2. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    48.840
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Ich wüsste nichts was hier gegen eine Edelstahlabdeckung sprechen würde. Das sollte eine dauerhafte Lösung sein.
     
  3. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    23.211
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Ist ME sehr sinnvoll.
    Laß es daher so machen, dann ist dauerhaft Ruhe.
     
  4. #4 juliusg, 30.03.2015
    juliusg

    juliusg

    Dabei seit:
    03.02.2012
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Projektleiter
    Ort:
    Hamburg
    Super, danke für Eure (wie immer) schnellen Antworten!
     
  5. #5 Kalle88, 31.03.2015
    Kalle88

    Kalle88

    Dabei seit:
    16.08.2013
    Beiträge:
    6.160
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Dachdecker/ Kaufmann
    Ort:
    Berlin
    Und wie wird die Abdeckung dann befestigt? Dübeln und Spengler?..... :bef1021:
     
  6. #6 Gast036816, 31.03.2015
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    wie abgebildet!!!
     
Thema: Riß in der Schornsteinabdeckung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kaminabdeckung Beton gerissen

    ,
  2. betonabdeckung schornstein gerissen

    ,
  3. essenkopf beton gerissen

    ,
  4. aussenfassade Edelstahl riss abdeckung,
  5. riss in schornsteinplatte,
  6. Schornsteinplatte riss,
  7. schornsteinabdeckung beton
Die Seite wird geladen...

Riß in der Schornsteinabdeckung - Ähnliche Themen

  1. Risse in der Decke - Gutachter notwendig?

    Risse in der Decke - Gutachter notwendig?: Moin. In meiner Decke befinden sich Risse in der Nähe zum Mauerwerk. Ich wäre dankbar, wenn mir jemand verraten würde, ob diese unbedenklich wären...
  2. Porenbeton Riss

    Porenbeton Riss: Moin, Wir bauen, bzw. lassen gerade unser Haus bauen. Leider ist beim schütten einer Stahlbetonstütze wohl etwas schief gegangen. Rechts der...
  3. Decken- und Dachschrägen verkleidet mit verp. HWL Platten/ Risse ausbessern und Anschlussfuge Wand

    Decken- und Dachschrägen verkleidet mit verp. HWL Platten/ Risse ausbessern und Anschlussfuge Wand: Hallo an alle Bauexperten :-) Ich bin neu hier und habe leider vom Thema Bau relativ wenig Ahnung. Ich bin allerdings Möbelschreiner und daher...
  4. Verputzen einer Treppenkante dauerhaft ohne Risse?

    Verputzen einer Treppenkante dauerhaft ohne Risse?: Hallo zusammen, bei mir wurde im Erdgeschoss neuer Estrich (inkl. FBH) eingebaut. Nun ergibt sich eine Kante am Treppenabgang, die ich gerne...
  5. Risse an den Fentsterecken (Neubau)

    Risse an den Fentsterecken (Neubau): Hallo, wir wohnen seit etwa einem Monat in unserem Neubau (Reihenmittelhaus) und nun haben wir Risse an den unteren Ecken fast aller Fenster...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden