Risse an Aussenwand nähe Regenrinne

Diskutiere Risse an Aussenwand nähe Regenrinne im Sanierungskonzept & Kostenschätzung Forum im Bereich Altbau; Hi ihr, ich überlege mit meiner Frau ein Haus zu kaufen und sind bei diesem Objekt sehr konkret in der quasi finalen PHase: Hanglage. Bjh 1946....

  1. #1 Lonesta, 28.09.2022
    Lonesta

    Lonesta

    Dabei seit:
    28.09.2022
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hi ihr, ich überlege mit meiner Frau ein Haus zu kaufen und sind bei diesem Objekt sehr konkret in der quasi finalen PHase:

    Hanglage. Bjh 1946. 2014 kernsaniert mit allem was man sich wünscht. ABER:
    draussen an der Fassade haben wir ein paar Risse entdeckt (einer recht offensicht, ein paar eher kaum zu sehen) mich würde interessieren was erfahrenere Leute dazu sagen...

    Ich freue mich über Eure Gedanken und Expertisen.
     

    Anhänge:

  2. #2 chillig80, 28.09.2022
    Zuletzt bearbeitet: 28.09.2022
    chillig80

    chillig80

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    3.691
    Zustimmungen:
    1.557
    Zu den Rissen kann man ohne Übersichtsaufnahmen nicht allzuviel sagen, man kann nur raten, was ich ja gerne tue.

    Der eine Riss sieht aus als sei es an einem Treppenaufgang, Windfang, o.ä. Da hier von oben keine große Last mehr zu kommen scheint ist der wohl unschön aber ziemlich unkritisch.

    Der Riss der hin zur Garage/Anbau in der Innenecke ist mehr oder weniger typisch, man hat da oft die Ecken weder verzahnt noch ordentlich getrennt, da reisst meisst nur der Putz und das ist regelmäßig auch nicht sehr kritisch.

    Der Sockel macht mir da mehr Alarm. Dass der Sockel schon früher Probleme machte ist anzunehmen, deshalb kam man irgendwann auf die Idee Fliesen drauf zu klatschen und hat damit alles nur noch schlimmer gemacht. Diese alten Gebäude haben oft keine oder eine nur unzureichende Abdichtung im Sockel-/Kellerbereich und das macht den Sockelbereich zur Dauerbaustelle. Wenn man jetzt hingeht und meint das Wasser das da von vorne her kommt durch Fliesen abhalten zu müssen, dann sperrt man das Wasser das von unten hochkommt hinter den Fliesen ein. In der Folge sieht es dann irgendwann so aus wie auf den Bildern, was übrigens nur den mittleren Zerfallsprozess zeigt, das wird jetzt wohl jedes Jahr sichtlich schlechter...

    Wie auch immer, für mich wäre nichts davon ein echtes KO-Kriterium, aber bei dem Sockel muss man halt wissen, wenn man das dauerhaft und fachgerecht saniert haben will, dann ist das aufwändig und kostet gerne mal merklich fünfstellig.

    Soweit meine geratenen Theorien dazu...

    Btw. Ihr werdet keinen Altbau ganz ohne ein paar Risse finden und einen bei dem der Sockelbereich vorbildlich abgedichtet ist eher auch nicht...

    Grüße an K. K-K (auch brutale Initialen) noch. Und an den Datenschutzbeauftragten!
     
  3. #3 Lonesta, 28.09.2022
    Lonesta

    Lonesta

    Dabei seit:
    28.09.2022
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    danke für deine Rückmeldung. Sowas habe ich befürchtet. merklich 5-stellig heißt so 30.000 oder mehr?

    wenn du jetzt noch deinen Gruß entfernst ist dem Datenschutz wieder genüge getan. :D
     
  4. #4 chillig80, 28.09.2022
    chillig80

    chillig80

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    3.691
    Zustimmungen:
    1.557
    Kommt sehr darauf an wieviel man dazu graben muss und was das Wiederherstellen der Aussenanlagen kostet...
     
  5. #5 Lonesta, 28.09.2022
    Lonesta

    Lonesta

    Dabei seit:
    28.09.2022
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke dir. Jupp die Initialen sind immer wieder Thema :D
     
Thema:

Risse an Aussenwand nähe Regenrinne

Die Seite wird geladen...

Risse an Aussenwand nähe Regenrinne - Ähnliche Themen

  1. Risse zwischen Decke und Außenwand

    Risse zwischen Decke und Außenwand: Hallo, ich bin ganz neu hier und weiß deshalb auch nicht, ob ich im richtigen Themenbereich gelandet bin. Ich wär über eine Einschätzung der Lage...
  2. Horizontale Risse in Innen- und Aussenwänden (DHH)

    Horizontale Risse in Innen- und Aussenwänden (DHH): Hallo Bauexperten, wir interessieren uns für eine DHH BJ 1993. Das Massivhaus steht am Hang. Das äußere Mauerwerk ist 30cm stark, die...
  3. Risse am Aussenwand

    Risse am Aussenwand: Hallo ! Ich habe mein Haus Saniert und habe Vertikale und Horizontale Risse an der Fassade gesehen! Wie soll ich vorgehen?[ATTACH]
  4. Risse in Kellerboden und Außenwänden

    Risse in Kellerboden und Außenwänden: Servus zusammen, ich habe mal eine Frage bzgl. der Risse in den angehängten Bildern. Diese befinden sich teils im Kellerboden, teils im Haus...
  5. Riss zwischen Schornstein und Aussenwand

    Riss zwischen Schornstein und Aussenwand: Hallo, Ich hätte folgende Frage und suche Unterstützung: Bei meinem Neubau hat sich nach nun 3 Jahren ein Riss zwischen Schornstein und...