Risse im Fundament / Sockel

Diskutiere Risse im Fundament / Sockel im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Hallo, habe da mal eine Frage. Habe eventuell vor ein Haus aus dem Jahre 1960 zu kaufen und komplett zu modernisieren (energetisch und...

  1. #1 sven3101, 21. Mai 2006
    sven3101

    sven3101

    Dabei seit:
    20. Mai 2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bautechniker / Zimmerermeister
    Ort:
    Nortorf
    Hallo,
    habe da mal eine Frage. Habe eventuell vor ein Haus aus dem Jahre 1960 zu kaufen und komplett zu modernisieren (energetisch und bautechnisch)
    Nun ist mir aufgefallen das im Sockel mehrere kleine Haarrisse zu erkennen sind und auch in der alten Verblendfassade Haarrisse sich durch den Stein ziehen. Meiner Ansicht sind diese Risse auch schon älter. Zu erkennen daß das Wasser was an den Rissen herunterläuft schon braune Ablagerungen hinterlassen hat. Teilweise sind auch kleine Risse im Hintermauerwerk von Innen zu erkennen. (Wurde bestimmt schon 15 Jahre nicht mehr renoviert bzw. Tapeziert)

    Was haltet Ihr davon?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 susannede, 21. Mai 2006
    susannede

    susannede

    Dabei seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    5.345
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufrau
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    dipl.- ing. architekt
    Aus der Ferne schwer zu sagen, Foto gibt auch nur "die üblichen Verdächtigen" her.

    Vermutlich zweischaliger Aufbau ohne Dämmung dazwischen, nur ca. 4 cm Luftschicht.

    Die üblichen Verdächtigen sind die neu eingebauten (schnell reingeschäumt und mit Silikon verschmierten, äh, abgefugten) Fenster in Verbindung mit der Rollschicht der Aussenfensterbank.

    Hier dringt über die Masse des am Fenster ablaufenden Wassers, viel Nass in die Fugen, d.h. hinter die Klinkerlage. Dies kann zu heftigen Durchfeuchtungen des inneren Mauerwerks unter den Fensterbrüstungen führen (Tapete dort mal angucken) und zu den Ausblühungen und Rissen vorderseits. Zudem können die Mauerwerksanker der äußeren Klinkerfassade angefangen haben, leise zu rosten (Rostausblühungen?).

    Sehen Sie sich also das Eindichtungsschlamassel "Anschluß Fenster aussen" an und rechnen Sie eine Sanierung dieses Anschlußes inkl. neuer Fensterbank als Abzug auf den Kaufpreis mitein. Kalkulieren Sie ganz grob pro Fenster 350,- EUR.

    Soweit,

    Susanne
     
  4. #3 sven3101, 22. Mai 2006
    sven3101

    sven3101

    Dabei seit:
    20. Mai 2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bautechniker / Zimmerermeister
    Ort:
    Nortorf
    Ja das stimmt. Zweischalig mit 11,5 Verblend + 4 bis 6 cm Luft + 11,5 KSL.

    Die Fenster sind vor ca. 15 Jahren dort reingekommen und wurden von aussen mit Silikon abgefugt.
    Teilweise sind von der Rollschicht ( Klinkerplatte ) auch die Fugen nicht mehr die besten. Ich kann mir schon vorstellen das dort Wasser eindringen kann.

    Hat dieses noch spätvolgen wenn die Fenster im Zuge einer WDVS Fassade erneuert und mit der Verblendung bündig gesetzt werden?

    Gruß Sven
     
Thema:

Risse im Fundament / Sockel

Die Seite wird geladen...

Risse im Fundament / Sockel - Ähnliche Themen

  1. Riss im Putz

    Riss im Putz: Guten Tag liebe Experten, ich hätte eine Frage: in meinem Außenputz, Alter des Hauses ca. 16 Jahre, befindet sich ein Riss, der mir zumindest...
  2. Risse in Aussenfassade

    Risse in Aussenfassade: Hallo Expertenteam, an unserem Haus im Eingangsbereich war bereits ein Riss vom Dach an bis zum Erdgeschoss, jedoch nicht in den Kellerbereich....
  3. Risse über Hohlsteindecke

    Risse über Hohlsteindecke: Hallo, nachdem ich Holzplatten an der Decke im Haus Bj.1968 entfernt habe, entdeckte ich ganz viele Risse und einen kleinen Durchbruch. Es ist...
  4. Zwei Estriche verbinden - Risse - Fliesen möglich?

    Zwei Estriche verbinden - Risse - Fliesen möglich?: Hallo zusammen, ich bin beim Renovieren des Flurs (Baujahr 1971) und habe folgendes Problem: Vorher war innerhalb des Flur-Raumes ein Bad(blau),...
  5. Fundamente für Garage nicht nach Plan/Vorgabe

    Fundamente für Garage nicht nach Plan/Vorgabe: Hallo zusammen, ich habe eine Firma mit der Erstellung von Streifenfundamenten für eine Großraumgarage beauftragt. Der Fundamentplan des...