Risse im Innenputz

Diskutiere Risse im Innenputz im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, in unserem Haus (3 Jahre) bilden sich im Obergeschoss in allen Räumen verschiedene Risse mit ca. 0,1 mm - 0,3 mm Breite und ca....

  1. KaDiMir

    KaDiMir

    Dabei seit:
    25. Januar 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Utzsetten
    Hallo zusammen,

    in unserem Haus (3 Jahre) bilden sich im Obergeschoss in allen Räumen verschiedene Risse mit ca. 0,1 mm - 0,3 mm Breite und ca. 2 m Länge. Dieses Risse verlaufen waagerecht und sind immer auf beiden Seiten der Wand auf gleicher Höhe. Auf der Wand wurde einm Gips-Kalk Filzputz angebracht. Der Untergrund (Mauer) besteht aus einer ca. 1 m hohen Zementmauer auf der mit Kalksandsteinen weiter gearbeitet wurde.

    Sind die Risse normal?
    Und was kann man dagegen tun ?

    Ich habe noch ein Bild von einem der Risse beigefügt.

    Vielen Dank für Eure Antworten.

    KaDiMir:)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    Bisschen dünn die Beschreibung.

    Was ist eine "Zementmauer" ?

    Wie dick ist die Wand ?
     
  4. KaDiMir

    KaDiMir

    Dabei seit:
    25. Januar 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Utzsetten
    Sorry bin leider kein Bauprofi !!
    Hier die weiteren Daten.

    Ich meinte keine "Zement" sondern eine Betonmauer! Diese wurde laut meinen Bauträger zur besser "Stabilität" gegossen. Die Wandstärke beträgt ca. 14 cm (mit Putz).

    Gruß
    KaDiMir
     
  5. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    Dann deutet es auf eine Unterschiedliche Verformung hin.

    Unter der Decke steht nichts auf dem die Decke in dem Bereich auflagert?

    Möglichkeit 1: Fehlendes Putzarmierungsgewebe im Übergang Beton Mauerwerk
    Möglichkeit 2: Ausbildung eines Stützgewölbes bei Durchbiegung der Decke und/oder einleiten von Lasten
    Möglichkeit 3: Unterschiedliches hygrisches schwinden (schrumpfen) was durch einarbeiten eines Putzarmierungsgewebes (Möglichkeit 1) eine Rissbildung vermindert haben könnte.
     
  6. KaDiMir

    KaDiMir

    Dabei seit:
    25. Januar 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Utzsetten
    Danke für schnelle Antwort!

    Mal abgesehen von den optischen Schaden , kann eine Ihrer genannten Möglichkeiten zu weiteren Mängel oder Schaden am Haus führen (Statik etc.).

    Viele Grüße
    KaDiMir
     
  7. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    Eher auszuschließen. Eine Sanierung sollte erst nach abklingen der BEwegung erfolgen. Ein möglicher Folgeschaden wäre eine Beschädigung einer Alternativen Verbundabdichtung im Putz, wenn beispielsweise eine Dusche im Rissbereich wäre.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Risse im Innenputz

Die Seite wird geladen...

Risse im Innenputz - Ähnliche Themen

  1. Innenputz Temperaturen

    Innenputz Temperaturen: Grüße Da es jetzt draußen eisige Temperaturen hat wollte ich mal Fragen wie das ausieht zwecks Innenputz habe eine Große Heizkanone in meinem...
  2. Riss im Putz

    Riss im Putz: Guten Tag liebe Experten, ich hätte eine Frage: in meinem Außenputz, Alter des Hauses ca. 16 Jahre, befindet sich ein Riss, der mir zumindest...
  3. Risse in Aussenfassade

    Risse in Aussenfassade: Hallo Expertenteam, an unserem Haus im Eingangsbereich war bereits ein Riss vom Dach an bis zum Erdgeschoss, jedoch nicht in den Kellerbereich....
  4. Risse über Hohlsteindecke

    Risse über Hohlsteindecke: Hallo, nachdem ich Holzplatten an der Decke im Haus Bj.1968 entfernt habe, entdeckte ich ganz viele Risse und einen kleinen Durchbruch. Es ist...
  5. Zwei Estriche verbinden - Risse - Fliesen möglich?

    Zwei Estriche verbinden - Risse - Fliesen möglich?: Hallo zusammen, ich bin beim Renovieren des Flurs (Baujahr 1971) und habe folgendes Problem: Vorher war innerhalb des Flur-Raumes ein Bad(blau),...