Risse im Putz und schon gefliest...

Diskutiere Risse im Putz und schon gefliest... im Ausbaugewerke Forum im Bereich Neubau; Hallo! Nach ca. 1 Monat Fertigstellung der Innenputzarbeiten vom Gipser haben sich an den Wänden im gesamten Dachgeschoss Risse gebildet. Genau...

  1. #1 khzaubermaus, 28.02.2005
    khzaubermaus

    khzaubermaus

    Dabei seit:
    12.02.2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    interessant
    Ort:
    Dreiländereck BaWü
    Hallo!
    Nach ca. 1 Monat Fertigstellung der Innenputzarbeiten vom Gipser haben sich an den Wänden im gesamten Dachgeschoss Risse gebildet. Genau an den Fugen von den Steinen vom Rohbauer. Jeder hat nun für sich eine Kernbohrung vorgenommen und ins Labor gegeben zum auswerten. Nach der 1. Rückmeldung läge es wohl am Gipser, der hat "schlechtes" Material verwendet. Jetzt kommt Gewebe drauf und die Wände werden nochmal verputzt. - Nun zum eigentlichen Problem. Der Fliesenleger ist ohne unser Einverständnis auf die Baustelle und hat angefangen im WC-Dachgeschoss zu Fliesen. U.a. auch auf diese Risse. Kann mir jemand sagen, wieviel Gewährleistungsfrist ich nach VOB habe? (Das Angebot vom Fliesenleger lautet....nach VOB..., aber er hat sie uns bis jetzt nicht ausgehändigt). Der Fliesenleger sagt: 2 Jahre, der Bauleiter (von unserem Bauträger) sagt: es wären jetzt neu 4 Jahre...??? :irre
    Vielen Dank im voraus, wenn mich mal jemand aufklären könnte :)
     
  2. Eric

    Eric

    Dabei seit:
    08.07.2003
    Beiträge:
    5.055
    Zustimmungen:
    10
    Sie haben 5 Jahre nach BGB, weil Fliesenleger Ihnen vor Vertragsabschluß nicht den Text der VOB/B ausgehändigt hat.

    Wäre VOB/B - wie nicht - wirksam vereinbart, würden nach der neuen VOB/B 4 Jahre gelten.

    Fristen alle gerechnet ab Abnahme.
     
  3. #3 khzaubermaus, 01.03.2005
    khzaubermaus

    khzaubermaus

    Dabei seit:
    12.02.2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    interessant
    Ort:
    Dreiländereck BaWü
    Uih, das ging aber schnell - vielen, vielen Dank!!!
     
Thema:

Risse im Putz und schon gefliest...

Die Seite wird geladen...

Risse im Putz und schon gefliest... - Ähnliche Themen

  1. Altbau 1971 WDVS Riss im putz

    Altbau 1971 WDVS Riss im putz: Hallo, Ich habe 2014 ein Haus von 1971 gekauft. Die Fassade wurde vor dem Kauf neu gestrichen. die Fassade besteht aus einem 5cm dicken WDVS. ich...
  2. Risse Kelleraußenwand / im Putz

    Risse Kelleraußenwand / im Putz: Hallo, wir haben uns ein Bestandshaus gekauft und eigentlich alles genauestens und mit einem Bautechniker angeschaut. Jetzt habe ich im Tankraum...
  3. Waagerechte Risse im Putz im Obergeschoss

    Waagerechte Risse im Putz im Obergeschoss: Hallo zusammen, ich habe ein 7 Jahre altes Haus erworben. Im Obergeschoss (Vollgeschoss ohne Dachboden mit hohen/offenen Decken) sind die Wände...
  4. Risse um Fenster im Putz

    Risse um Fenster im Putz: Hallo! Wir haben unseren Hof vor einem Jahr mit einem Generalunternehmer saniert und jetzt treten an allen Fenstern rund um den Rahmen Risse um...
  5. Stein-Putz Risse überputzen? Hilfe gesucht!

    Stein-Putz Risse überputzen? Hilfe gesucht!: Ich möchte gerne meine Hausfassade überputzen. Es sind Protonziegel(, Baujahr 2003), welche die sogenannten Stein-Putz Risse aufweisen. Die...