Risse in Decke überarbeiten

Diskutiere Risse in Decke überarbeiten im Praxisausführungen und Details Forum im Bereich Architektur; Risse in Decke überarbeiten In einem Klassenzimmer von 1894 stehen zwei gusseiserne Säulen, die eine 80qm-Decke mit Stuckrändern tragen (durch...

  1. #1 Alte Schule, 23. Juni 2009
    Alte Schule

    Alte Schule

    Dabei seit:
    21. Juni 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Künstler
    Ort:
    73760 Ostfildern
    Risse in Decke überarbeiten
    In einem Klassenzimmer von 1894 stehen zwei gusseiserne Säulen, die eine 80qm-Decke mit Stuckrändern tragen (durch die Unterzüge ist die Decke in drei Felder unterteilt). In der Lehrerwohnung darüber stehen die Wände aber nicht auf den Säulen, so dass sich der Boden und folglich auch die Klassenzimmerdecke darunter im Laufe der Zeit verformt haben. Die Risse sind also vermutlich meist alt. Eine Hausecke (Backstein-Sandsteinwände) hat sich leicht gesenkt, dadurch auch starker Riss in einer Ecke vorhanden.
    Wir wollen lediglich die Deckenflächen überarbeiten, dazu wollen wir die Fläche grob anschleifen (36iger Körnung) und anhacken, entstauben und mit Tiefengrund grundieren. Die bisherige weiße Farbe ist keine Leimfarbe und lässt sich nicht mit Wasser abwischen. Dann 4x4 Innenputzgewebe mit Haftputzgips aufbringen und in 2. Schicht überspachteln. Zuletzt mit Dispersion streichen, nicht tapezieren.
    Mir ist jetzt empfohlen worden, statt Haftputzgips 3-4mm Multifinish zu verwenden, das ist ein faserarmiertes Material und sei viel stabiler (allerdings auch viel teuerer). Ist das Multifinish für so eine Auftragsdicke geeignet und wäre es für diesen Anwendungsfall vorteilhaft?
    Die gröbsten Risse werden wohl wiederkommen.
    Für Anregungen und Tipps wären wir sehr dankbar!
    Grüße von der Alten Schule
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Risse in Decke überarbeiten

Die Seite wird geladen...

Risse in Decke überarbeiten - Ähnliche Themen

  1. Luftauslässe in Decken- oder Bodennähe bei KWL / Luftheizung

    Luftauslässe in Decken- oder Bodennähe bei KWL / Luftheizung: Vorgesehen ist eine KWL mit WRG und Luft(vor)heizung. Die zugeführte Luft ist also wärmer als die Raumluft. Sollten zwecks idealem Luftaustausch...
  2. Abhängen der Decke im Bad

    Abhängen der Decke im Bad: Hallo Zusammen, das hier ist mein erster Beitrag, daher will ich mich kurz vorstellen: Ich heiße Chris, bin 29 Jahre alt und habe im Laufe des...
  3. Paar kleine Fragen zum Thema Decke abhängen Holz/Gipskarton

    Paar kleine Fragen zum Thema Decke abhängen Holz/Gipskarton: Hallo Bauexperten, ich möchte im Keller in einem 3,8mx4,8m großen Raum die Decke abhängen (für Spots und als "Kabelkanal"). Der Keller ist voll...
  4. Neubau / Dämmung Dach und EG-Decke

    Neubau / Dämmung Dach und EG-Decke: Hallo liebe Nutzer, ich bin neu in diesem Forum und befinde mich derzeit im Bau eines Bungalows. Rohbauwände stehen soweit und bald kommt der...
  5. SAT-Halterung an EG-Decke: Wärmebrücke?

    SAT-Halterung an EG-Decke: Wärmebrücke?: Hallo, wir planen die SAT-Schüssel evtl. an der Ost-Fassade zu befestigen, und zwar genau auf Höhe der EG-Decke. Das Haus wird gerade mit...