Risse in der Außenwand / Feuchtigkeit am Balkon

Diskutiere Risse in der Außenwand / Feuchtigkeit am Balkon im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Servus zusammen, auf die Gefahr hin das solche Fälle hier schon mehrfach behandelt worden sind.... Wir haben ein Haus zum Kauf angeboten...

  1. #1 Sascha1177, 24. August 2009
    Sascha1177

    Sascha1177

    Dabei seit:
    24. August 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    München
    Servus zusammen,

    auf die Gefahr hin das solche Fälle hier schon mehrfach behandelt worden sind....

    Wir haben ein Haus zum Kauf angeboten bekommen, Baujahr 2001, Massivbau mit Poroton. Das Haus ist unterkellert.

    Es befinden sich an (einer) Außenwand schätzungsweise 3 jeweils 2m lange Risse in der Außenfassade (siehe Foto). Bilder sind komprimiert.
    Was könnte dieses sein?

    [​IMG]

    am Balkon scheint sich am Übergang zur Fassade ein Wasserfleck gebildet zu haben. Was ist hier noch weiter zu erwarten bzw. wie kann dieses beseitigt werden?

    [​IMG]

    Herzlichen Dank im Voraus,
    Sascha
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. rolla85

    rolla85

    Dabei seit:
    24. August 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bautechniker
    Ort:
    Rugendorf
    ALso bei den Rissen würd ich mal schwer auf Spannungrisse hinweisen. Diese Risse entstehen evtl. durch falsch hergestelltes Mauerwerk oder durch Setzungen des Gebäudes. Da deine Risse jedoch, so weit erkennbar, horizontal verlaufen, würde ich davon ausgehen dass diese Risse einfach die Kräfte von Fenstersturz zu Fenstersturz weiterleiten. Dürften also demzufolge auch nicht breiter wie 1mm i.M. etwa sein. Soweit unbedenklich (kommen jedoch immer wieder).

    Beim Balkon gibts da wohl eher schon Probleme. Wenn der Übergangsbereich der
    Balkonplatte ins Mauerwerk nicht sauber abgedeckt ist, entstehen solche Flecken. Würde ich das auf meiner Baustelle sehen, würd ich die Stelle sofort wieder öffnen, nachdichten und versiegeln lassen.
    Hier sollte man besonder darauf achten, dass sich die Feuchtigkeit nicht nach innen durchschlägt!
     
  4. #3 Sascha1177, 24. August 2009
    Sascha1177

    Sascha1177

    Dabei seit:
    24. August 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    München
    Okay, danke! Dann ist das mit den Spannungsrissen wohl doch nicht so wirklich "dramatisch". Lassen sich diese "optischen Fehler" mit Füllmasse o.ä. beseitigen?

    Beim Balkon gehe ich dann richtig davon aus dass dieser Wasserfleck professionell behoben werden muss? Kann man da eine (ganz grobe) Kostenschätzung geben?
     
  5. #4 Ralf Dühlmeyer, 24. August 2009
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Nehmt Euch einen Fachmann/eine Fachfrau mit zur Besichtigung.
    Dann kann man das alles vor Ort ansehen und die Schwere des Problems erläutern.

    MfG
     
  6. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    Ich frage mich woher die "Spannungen" kommen (das wäre doch immens wichtig) und wieso man aus "Spannung" 1 mm bekommt und nicht mehr nicht weniger?

    VIEL WICHTIGER

    Was ist das für ein Wandaufbau? Monolithisch oder WDVS? Decke aus Beton oder Kehlbalkenlage?
     
  7. #6 gunther1948, 24. August 2009
    gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
    hallo
    grobe kostenschätzung geht so nicht, angaben zum belag etc. fehlen, situation,ursache, ausmass und aufwand nur vor ort erschöpfend zu klären. siehe #4
    füllmasse ????? willate die fassade verschmieren und den zustand verschlechtern?

    gruss aus de pfalz
     
  8. #7 Sascha1177, 24. August 2009
    Sascha1177

    Sascha1177

    Dabei seit:
    24. August 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    München
    danke...

    ..., dann wird das nächste mal ein Fachmann mit vor Ort genommen...

    abgesehen davon soll nichts "verschlimmbessert" werden...so Blöde denk ich wird keiner sein :mauer... darum ja die Frage wie der Riß / die Risse beseitigt werden können...
     
  9. #8 gunther1948, 24. August 2009
    gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
    halo
    richtige entscheidung
    hatt nur bedenken, daß da einer auf die idee kommt in den 1mm riss irgendwelches dauerelastisches zeug rein zu spritzen.

    gruss aus de pfalz
     
  10. #9 Sascha1177, 24. August 2009
    Sascha1177

    Sascha1177

    Dabei seit:
    24. August 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    München
    sondern?

    müsste hier die ganze Wand (Außenputz) saniert werden?
    bzw. je nach dem, woran es tatsächlich liegt mehr freigelegt werden?
     
  11. #10 gunther1948, 24. August 2009
    gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
    dann wird das nächste mal ein Fachmann mit vor Ort genommen..

    hallo
    zuerst so dann evtl. weitere schritte
    du willst doch wohl nicht an einem haus das dir noch nicht gehört die wände aufklopfen.

    gruss aus de pfalz
     
  12. pauline10

    pauline10

    Dabei seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    1.813
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hausfrau
    Ort:
    Frankfurt
    Benutzertitelzusatz:
    Aber das muß eine Hausfrau ja nicht wissen!!
    Den Balkon mit demWasserfleck an der Wand muß man von oben betrachten. Dazu fehlen Bilder. Vermutlich hat man sich da noch keine Gedanken gemacht, wie man das wasser vom Balkon ableitet. Dann sucht es sich eben selbst einen Weg.

    Aber wenn man 500.000 oder in München noch mehr, ausgeben will, sollen auch die 1000 für einen Fachmann zur Besichtgung drinn sein.

    pauline
     
  13. Sascha1177

    Sascha1177

    Dabei seit:
    24. August 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    München
    ähm...

    @pauline: Hat irgendwer gesagt dass das Haus 500000E kostet und in München steht und ich das ausgeben will??
    Aber das war auch mein Gedankengang dass das am Wasserablauf liegen könnte - und nein, Fotos von der Balkonoberfläche hab ich noch keine.

    Dass ein Gutachter Geld kostet dürfte soweit auch bekannt sein - nur mache ich mir Gedanken darum wenn dieser ein "vernichtendes" Urteil fällt... :irre
     
  14. #13 gunther1948, 24. August 2009
    gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
    hallo
    vielleicht hat er dich dann vor dem größten fehlkauf deines lebens bewahrt und hilft dir den kaufpreis zu bewerten.

    gruss aus de pfalz
     
  15. Sascha1177

    Sascha1177

    Dabei seit:
    24. August 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    München
    so, nach der 2. Begehung jetzt nochmal Fotos vom Balkon aus


    hier ist ein Riß von der Außentüre bis fast vorm Balkongeländer zu sehen:

    [​IMG]

    hier die Längsrisse in der Fassade - in der Größenordnung von ca. 1mm

    [​IMG]


    und hier nochmal der Wasserfleck

    [​IMG]



    lt. Aussage des jetzigen Besitzers wären die Risse auf die Setzung zurückzuführen (Haus ist ja unterkellert). Der Wasserfleck auf dem Balkon ist durch mangelhafte Neigung (=0) zurückzuführen. Um den Ablauf zu gewährleisten bzw. um zu verhindern, dass das Wasser an der Fassade abläuft wurde ein Profil angebracht.
     
  16. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    Setzung aus dem Keller bringt mich höchstens zum Lachen statt zum nachdenken. Ebenso der Balkonaufbau.
     
  17. Sascha1177

    Sascha1177

    Dabei seit:
    24. August 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    München
    und genau solche Kommentare bringen mir wirklich äußerst viel... sorry, aber dann brauch ich hier in dem "Bauexperten"-Forum nicht um Rat zu fragen
     
  18. #17 Ralf Dühlmeyer, 31. August 2009
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Nun mal halblang, Grosser Meister!!

    Du willst hier Wissen für lau bekommen und dann alles mundgerecht portioniert haben - NÖ.
     
  19. Sascha1177

    Sascha1177

    Dabei seit:
    24. August 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    München
    wer hier der grosse Meister ist sei mal dahingestellt...
    das einzige, was ich von den netten Experten hier erwartet hätte wären vielleicht ein paar Tipps, auf was man genauer achten könnte statt wirklich im Dunklen herum zu stochern...
    das ist zumindest meine Auffassung eines solchen Forums. Das das nicht die Begehung mit einem Sachverständigen (o.ä.) ersetzt ist mir auch klar.
    Und die Zeit, um einen d***** Kommentar hier abzusetzen hätte man auch für einen sinnvolleren Beitrag verwenden können.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Ralf Dühlmeyer, 31. August 2009
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Du lieferst keine Infos, hast Angst, der Fachmann könnte das Haus schlechtreden und wenn Du dann antworten bekommst, die ein wenig Mitdenken erfordern, wirst Du pampig.

    Sorry - so wird das nix
     
  22. Sascha1177

    Sascha1177

    Dabei seit:
    24. August 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    München
    ok...

    - ich liefere keine Infos? Das, was ich hier habe, sind zur Zeit alle Infos die mir zu Verfügung stehen - darum auch die Fotos, auf denen das zu erkennen ist. Wenn mehr Detailaufnahmen erforderlich sind, gerne!

    - Antworten, die Mitdenken erfordern? Ahhhja... Sorry, ich bin leider nur ein ganz einfacher Interessent an einem Haus, bei dem mir gewisse Dinge aufgefallen sind.

    - Angst, dass der Experte mir das Haus schlecht redet? Nö, die Angst müsste höchstens der Verkäufer haben :D

    - pampig? Wer wird hier pampig?
     
Thema:

Risse in der Außenwand / Feuchtigkeit am Balkon

Die Seite wird geladen...

Risse in der Außenwand / Feuchtigkeit am Balkon - Ähnliche Themen

  1. Holzfenster Feuchtigkeit

    Holzfenster Feuchtigkeit: Grüße Da ich gerade den Innenputz bekommen hier meine Frage. Habe unten im Essbereich Holz/Alu Fenster der Firma Rekord. Da beim Innenputz viel...
  2. Balkon Änderung zulässig?

    Balkon Änderung zulässig?: Schaue gerade zu meinem Nachbarn hoch und sehe, dass er ein Teil seines Geländers weggeflext hat und durch eine Glasscheibe ersetzt hat. Ist das...
  3. Feuchtigkeit in Einliegerwohnung

    Feuchtigkeit in Einliegerwohnung: Hallo zusammen, ich bin kein besonders erfahrener Hobbyhandwerker und brauche Tipps für das weitere Vorgehen bei einem Feuchtigkeitsschaden in...
  4. Vorwand an Haus-Außenwand - wie sanieren?

    Vorwand an Haus-Außenwand - wie sanieren?: Hallo! Wir sind frischer Eigenheimbesitzer - Baujahr 1979. Nun ist uns beim renovieren aufgefallen, dass alle Außenwände "hohl" klingen. Es...
  5. Außenwand innen vormauern

    Außenwand innen vormauern: Hallo liebe Bau-Erfahrene, ich versuche gerade das Ergeschoss eines Zweifamilienhauses von 1870 zu sanieren. Nachdem ich Videos von Konrad...