Risse in Fertiggarage

Diskutiere Risse in Fertiggarage im Baumurks in Wort und Bild Forum im Bereich Rund um den Bau; ...es kommt eines zum anderen - wir haben nun auch noch Risse in der Fertiggarage. Dazu muss ich ausführen, dass es schon die zweite Garage dieses...

  1. rose24

    rose24

    Dabei seit:
    15. September 2013
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamtin
    Ort:
    Wasserburg am Inn
    ...es kommt eines zum anderen - wir haben nun auch noch Risse in der Fertiggarage.
    Dazu muss ich ausführen, dass es schon die zweite Garage dieses Herstellers ist - die erste war so mangelhaft, dass sie ausgetauscht wurde.
    Ja - der GÜ hat uns wirklich nur den billigsten Mist verkauft. Das Ding darf nicht einmal begrünt werden (was ich eigentlich vor hatte).

    Nun möchte ich wissen, ob es berechtigt ist, hier Mängel geltend zu machen (die Außenanlagen inkl. Garage sind nicht abgenommen worden). Immerhin scheinen Fertiggaragen - soweit ich durch Internetrecherche feststellen konnte - allgemein zu Rissbildung zu neigen.

    Hier Fotos von den Rissen in der Attika und in der Innenwand:

    DSC00215.jpg DSC00216.jpg DSC00217.jpg DSC02737.jpg DSC02738.jpg DSC02739.jpg

    Ein weiterer Riss findet sich quer über die gesamte Bodenplatte auf Höhe der Tür, wobei dieser sehr fein ist. Ach ja - zur Ergänzung: die Garage steht auf Streifenfundamenten aus Betonsteinen, welche frosttief im Kiesboden sitzen.

    Wenn die Experten hier der Meinung sind, das die Risse hinzunehmen sind wäre dann meine nächste Frage, ob die Überdachung mit einem Pultdach hier helfen würde oder was man sonst machen könnte.

    Grüße, rose24
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SteveMartok, 4. September 2015
    SteveMartok

    SteveMartok Gast

    Ich halte persönlich überhaupt nichts von diesen Fertiggaragen...und die Bilder bestätigen mich (wieder einemal) in meiner Meinung! Allein die Attika...das ist doch Müll in dieser Form, was ist den da für eine Abdichtung drauf? Sieht nach nichts aus. Nee, dann doch eher ein Carport.

    Und als nächstes würde ich mal sagen, ganz schnell die Ordner (und am besten den anderen Kram auch) da rausräumen, bevor es Herbst bzw. Winter wird, wenn Sie von den enthaltenen Papieren noch länger was haben wollen!
     
  4. rose24

    rose24

    Dabei seit:
    15. September 2013
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamtin
    Ort:
    Wasserburg am Inn
    ...es ist halt alles auch eine Preisfrage. Darum auch die Frage an die Experten, ob die gezeigten Risse für Fertiggaragen "üblich" sind oder ob hier bereits ein Mangel vorliegt.
    Und wenn man mit einem Dach Abhilfe schaffen könnte, so dass zumindest die Wände innen trocken bleiben, wäre das eine Option, mit der wir leben könnten. Wertvolle Sachen werden in der Garage nicht gelagert.
     
  5. #4 wasweissich, 4. September 2015
    wasweissich

    wasweissich Gast

    ganz klar , bei geschätzt 15 oder 20 millionen(wahrscheinlich sinds doch 30) und vielleicht 500 oder 1000 , (lass es 2000 sein )schäden ist es ganz klar , dass eine fertiggarage nichts taugen kann , sind doch sagenhafte 0,01 °/oo schadhaft .

    und die meisten dieser horrorschäden werden auch noch auf falsche gründung zurückzuführen sein....:shades

    ich halte diese risse für absolut unüblich . und ich habe schon einige hundert FG umarbeitet , zt auch fundamente erstellt ...
     
  6. #5 gunther1948, 5. September 2015
    gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
    hallo wwi,
    naja deine schätzung liegt wohl etwas hoch bei ca. 40,4 millionen haushalten.

    gruss aus de pfalz
     
  7. rose24

    rose24

    Dabei seit:
    15. September 2013
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamtin
    Ort:
    Wasserburg am Inn
    Danke - dann werde ich erst einmal eine Mängelrüge machen, bevor wir selbst irgendeine Lösung suchen. Wir haben auch schon den Verdacht gehabt, dass es an der Gründung liegen könnte. Der Bauunternehmer hat die Fundamente aus Zeitgründen nicht gegossen, sondern aus Betonsteinen gemacht, ob vorher ordentlich verdichtet wurde, entzieht sich meiner Kenntnis. Der Untergrund ist Kies.
     
  8. Gast036816

    Gast036816 Gast

    ich frage nur - welcher beton reisst nicht?
     
  9. #8 gunther1948, 5. September 2015
    gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
    hallo
    ich kenn betonsteine nur als kammersteine und als gründung sind dir nicht geeignet, kies verdichtet oder nicht ist egal.

    gruss aus de pfalz
     
  10. rose24

    rose24

    Dabei seit:
    15. September 2013
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamtin
    Ort:
    Wasserburg am Inn
    ...ja - die sind es wohl. Kammersteine mit Beton aufgefüllt (werden auch gerne für Gartenmauern verwendet).
     
  11. rose24

    rose24

    Dabei seit:
    15. September 2013
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamtin
    Ort:
    Wasserburg am Inn
    Deshalb hier auch meine Frage, ob Mangel oder nicht.
     
  12. gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
    hallo
    heissen aber schalungssteine. kann man für eine fertiggarage verwenden.

    gruss aus de pfalz
     
  13. Inkognito

    Inkognito Gast

    Der, der weder aufgrund der Belastung in den Zustand II übergeht, noch am schwinden gehindert wird.

    Interessant finde ich, dass die Risse außen jeweils dort zu finden sind, wo eine geometrische Schwächung ist. Für mich deutet das auf Schwindrisse hin.
     
  14. wasweissich

    wasweissich Gast

    zu klären wäre noch :

    FG mit boden (keine besonders hohen anforderungen an die gründung)

    ohne boden (empfindlich reagierend auf gründungsfehler )
     
  15. rose24

    rose24

    Dabei seit:
    15. September 2013
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamtin
    Ort:
    Wasserburg am Inn
    ...mit Boden - schrieb ich doch. Die Bodenplatte hat bei der Seitentür auch quer durch einen feinen Riss. :(
     
  16. wasweissich

    wasweissich Gast

    dann : billiger schund . vernünftige FG mit boden reissen nicht an allen ecken ( wobei es hier ja nicht die ecken sind :D)
     
  17. rose24

    rose24

    Dabei seit:
    15. September 2013
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamtin
    Ort:
    Wasserburg am Inn
    ...auch das schrieb ich schon... :mauer Ist da eine Mängelanzeige überhaupt zielführend?
     
  18. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. wasweissich

    wasweissich Gast

    wwi ...

    aber eine gerissene garage hast du ja garnicht bestellt .... :D

    und wasserführende risse sind nun nicht wirklich standart bei FG
     
  20. rose24

    rose24

    Dabei seit:
    15. September 2013
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamtin
    Ort:
    Wasserburg am Inn
    ...da hast Du wohl Recht. :mad:
     
Thema: Risse in Fertiggarage
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schalungsstein riss

Die Seite wird geladen...

Risse in Fertiggarage - Ähnliche Themen

  1. großer Riss in der Aussenwand

    großer Riss in der Aussenwand: Hallo Leute :) ich erwäge den Kauf eines Hauses, bei dem es jedoch ein Problem mit für mich nicht absehbaren Kosten gibt: das Haus hat an einer...
  2. Riss im Putz

    Riss im Putz: Guten Tag liebe Experten, ich hätte eine Frage: in meinem Außenputz, Alter des Hauses ca. 16 Jahre, befindet sich ein Riss, der mir zumindest...
  3. Risse in Aussenfassade

    Risse in Aussenfassade: Hallo Expertenteam, an unserem Haus im Eingangsbereich war bereits ein Riss vom Dach an bis zum Erdgeschoss, jedoch nicht in den Kellerbereich....
  4. Risse über Hohlsteindecke

    Risse über Hohlsteindecke: Hallo, nachdem ich Holzplatten an der Decke im Haus Bj.1968 entfernt habe, entdeckte ich ganz viele Risse und einen kleinen Durchbruch. Es ist...
  5. Zwei Estriche verbinden - Risse - Fliesen möglich?

    Zwei Estriche verbinden - Risse - Fliesen möglich?: Hallo zusammen, ich bin beim Renovieren des Flurs (Baujahr 1971) und habe folgendes Problem: Vorher war innerhalb des Flur-Raumes ein Bad(blau),...