Risse in Kellerwand

Diskutiere Risse in Kellerwand im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Guten Tag, in einer Kellerwand befindet sich seit langem ein Riss ( etwas 2 Meter hoch ). Das Bild ist leider sehr schlecht. Es handelt sich um...

  1. DAG670

    DAG670

    Dabei seit:
    20. April 2014
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Witten
    Guten Tag, in einer Kellerwand befindet sich seit langem ein Riss ( etwas 2 Meter hoch ). Das Bild ist leider sehr schlecht. Es handelt sich um keine Außenwand, daher ist der Riss bisher nicht behoben worden. Wie kann man so einen Riss pragmatisch beheben lassen ? Vielen Dank für Meinungen
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. DAG670

    DAG670

    Dabei seit:
    20. April 2014
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Witten
    Bild
     
  4. DAG670

    DAG670

    Dabei seit:
    20. April 2014
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Witten
    [​IMG]
     
  5. #4 Gast036816, 22. April 2014
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    rissursache ergründen und dann instandsetzen!
     
  6. #5 baufix 39, 22. April 2014
    baufix 39

    baufix 39

    Dabei seit:
    6. März 2013
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bautechniker
    Ort:
    haan
    Benutzertitelzusatz:
    Maurermeister seit 1976
    wie man (recht schlecht) erkennen kann ist das eine 24er Ks Mauer, 1. Schicht offensichtlich feucht,
    alles älteres Baujahr, schätze mal Wand tragend.
    der Riss ist offensichtlich ein (vermuteter) Setzriss, sollte sich mal ein "Fachmann" ansehen.
     
  7. DAG670

    DAG670

    Dabei seit:
    20. April 2014
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Witten
    Danke für die schnellen Antworten. An wen wendet man sich diesbezüglich zwecks Überprüfung ?
     
  8. #7 baufix 39, 22. April 2014
    baufix 39

    baufix 39

    Dabei seit:
    6. März 2013
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bautechniker
    Ort:
    haan
    Benutzertitelzusatz:
    Maurermeister seit 1976
    mal im Tel.-Buch,Internet nach Statiker vor Ort recherchieren, oder bei den Handwerkskammer
    mal nachfragen die bieten versch. Service an.
     
  9. #8 Carden. Mark, 22. April 2014
    Carden. Mark

    Carden. Mark

    Dabei seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    10.391
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    öbuv Sachverständiger
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    und öbuv SV für das Maurer- und Betonbauerhandwerk
    Den einzigen Service den die HwK anbietet ist die Nennung eines tauglichen Sachverständigen.
     
  10. #9 baufix 39, 22. April 2014
    baufix 39

    baufix 39

    Dabei seit:
    6. März 2013
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bautechniker
    Ort:
    haan
    Benutzertitelzusatz:
    Maurermeister seit 1976
    das wäre schon mal ein Ansatz
     
  11. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Du wolltest es pragmatisch. Daher:
    Warum soll der Riß überhaupt "behoben" werden?
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Bauigel85

    Bauigel85

    Dabei seit:
    14. März 2011
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Balingen
    Das habe ich mich gerade auch gefragt. So, wie der Riss aussieht, ist der doch sicher nicht erst ein paar Tagen alt.
    Ich würde ihn deshalb erst mal beobachten (ein paar Gipsplomben drauf machen) und wenn er sich in den nächsten Wochen / Monaten nicht verändert, dann einfach ignorieren oder - falls er optisch stört - mit irgend einer Pampe zuschmieren.
    Falls er aber wirklich breiter werden sollte (also wenn die Gipsplomben auch Risse bekommen) dann muss sich das natürlich unbedingt ein Fachmann vor Ort anschauen.
     
  14. DAG670

    DAG670

    Dabei seit:
    20. April 2014
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Witten
    Mittlerweile von einem Statiker auch so empfohlen. Vielen Dank für die ANtworten
     
Thema:

Risse in Kellerwand

Die Seite wird geladen...

Risse in Kellerwand - Ähnliche Themen

  1. Riss im Putz

    Riss im Putz: Guten Tag liebe Experten, ich hätte eine Frage: in meinem Außenputz, Alter des Hauses ca. 16 Jahre, befindet sich ein Riss, der mir zumindest...
  2. Risse in Aussenfassade

    Risse in Aussenfassade: Hallo Expertenteam, an unserem Haus im Eingangsbereich war bereits ein Riss vom Dach an bis zum Erdgeschoss, jedoch nicht in den Kellerbereich....
  3. Risse über Hohlsteindecke

    Risse über Hohlsteindecke: Hallo, nachdem ich Holzplatten an der Decke im Haus Bj.1968 entfernt habe, entdeckte ich ganz viele Risse und einen kleinen Durchbruch. Es ist...
  4. Zwei Estriche verbinden - Risse - Fliesen möglich?

    Zwei Estriche verbinden - Risse - Fliesen möglich?: Hallo zusammen, ich bin beim Renovieren des Flurs (Baujahr 1971) und habe folgendes Problem: Vorher war innerhalb des Flur-Raumes ein Bad(blau),...
  5. Hilfe bei Risse im Haus

    Hilfe bei Risse im Haus: Hallo wir haben vor 2 Jahren ein Einfamilienhaus bauen lassen , und bemerken seit einiger Zeit immer mehr Risse im Haus. Hinzu kommt das sich auf...