Risse in Wand und Decke

Diskutiere Risse in Wand und Decke im Sonstiges Forum im Bereich Sonstiges; Hallo zusammen, ich weiß nicht wirklich ob ich hier richtig bin, aber ich bin gerad auch echt nen wenig verzweifelt weil ich nicht weiß an wen...

  1. Lars85

    Lars85

    Dabei seit:
    12.05.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Einzelhandelskaufmann
    Ort:
    Duisburg
    Hallo zusammen,
    ich weiß nicht wirklich ob ich hier richtig bin, aber ich bin gerad auch echt nen wenig verzweifelt weil ich nicht weiß an wen ich mich da wende. Also ich bin mit meiner Verlobten Mieter einer kleinen Mietwohnung in einen Altbau und unser Problem ist, dass sich heute gegen Mittag Risse im Estrichfussboden gebildet haben, der Boden war schon bei unseren einzug drin und ich kann mir nicht erklären woher das kommt noch ob das irgendwie vielleicht gefährlich ist, zusätzlich sind risse in der Schlafzimmerwand entstanden, wir haben heut schon den vermieter aufs bandgequatscht und hoffen halt das der sich bald mal bei uns meldet, aber vor morgen wird das wohl nicht passieren. Hat hier vielleicht wer ne ahnung woher sowas kommt oder wie gefährlich sowas ist? Im Hauflur sind auch schon seit vor unseren einzug risse mal hier und da in der wand, allerdings haben wir uns nicht wirklich dabei was gedacht. Hoffe das man mir hier irgendwie helfen kann.

    Gruss Lars
     
  2. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    02.04.2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    Mhhh ohne nähere Infos schwer zu beantworten...

    Baujahr ist ja schon älter...

    In der Ecke gibt es Bergbauschäden wenn ich richtig liege...

    Interessant wäre hier Art, Breite und Lage der Risse, eventuelle Um- Anbauten in den vergangenen Jahren, wann sind die Risse entstanden und wie entwickeln diese sich weiter...
     
  3. #3 VolkerKugel (†), 12.05.2008
    VolkerKugel (†)

    VolkerKugel (†)

    Dabei seit:
    11.01.2006
    Beiträge:
    6.966
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    63110 Rodgau
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    Zuerst mal ...

    ... runter mit der Panik.

    Risse sind grundsätzlich hässlich, führen aber nicht gleich zum Einsturz.

    Weist Euren Vermieter darauf hin; der soll/muss sich darum kümmern :konfusius .
     
  4. Lars85

    Lars85

    Dabei seit:
    12.05.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Einzelhandelskaufmann
    Ort:
    Duisburg
    Naja Baujahr..pff.. also ich würde schätzen das es schon etwa in den 50er Jahren gebaut wurde. Die Risse im Hauflur ziehen sich quasi von unten (Erdgeschoss) bis hin in den 3. Stock wo wir wohnen durch. Allerdings ist es eher so als wenn der Riss mal wo anfängt dann wieder aufhört aber auf der nächsten etage ist wieder quasi in der selben lage wieder ein Riss. Und die Risse bei uns in der Wohnung selbst haben wir erst heute entdeckt. Die Risse im Fussboden befinden sich im Flur, dort sind sie ca. 1-2 mm breit, ebenso im Wohnzimmer und in der Küche. Im Schlafzimmer hingegen befindet sich ca. 2-3 Risse in der Wand die gegenüber der Tür liegt. Die Risse sind auch etwa 2-3 mm breit und so jeweils 50 cm bis 1 meter lang! Die Risse befinden sich sehr weit rechts an dieser wand, quasi angrenzend zu der Wand wo sich auch die Fenster befinden. Im Estrichfussboden dort sind die Risse breiter als sonst wo, ca 5 mm. Die Risse im Boden allgemein sind sehr verwinkelt. Die in der Wand sind zumindest in der Wohnung anscheinend einzelfälle, kann aber auch nicht sagen ob vielleicht unter der Tapete schon mehrere Risse waren, da wir die Wohnung beim einzug tapeziert vorgefunden haben. Zu den Rissen im Hausflur kann ich halt leider nichts genaueres sagen, wohnen halt erst seit 3 Monaten hier. Ja Bergbauschäden gibts in Duisburg schon mal ab und an, aber zumindest ist heute kein Beben oder etwas in der Art bekannt, haben uns da bei der Feuerwehr telefonisch informiert...
     
  5. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    16.077
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    cool down.

    und siehe volker.
     
  6. Lars85

    Lars85

    Dabei seit:
    12.05.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Einzelhandelskaufmann
    Ort:
    Duisburg
    Bin halt nicht wirklich bewandert auf den Gebiet, aber schon mal danke euch ;). Mh wies mit den Kosten für eine eventuelle Reperatur aussieht, weiß das vielleicht wer? Ich meine muss ich da was übernehmen oder geht das ganz auf kosten des vermieters?

    Danke schonmal im vorraus.

    Gruss Lars
     
  7. #7 wasweissich, 12.05.2008
    wasweissich

    wasweissich Gast

    wenn du nicht eine herde nashörner durch die wohnung aus spass getrieben hast , hast du mit der reparatur nur das abstauben zu tun....
     
  8. Lars85

    Lars85

    Dabei seit:
    12.05.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Einzelhandelskaufmann
    Ort:
    Duisburg
    Nee, wüsste gar nicht wie ich die in den dritten stock bekommen soll.... naja scherz beiseite, also ich und meine verlobte sind uns keiner schuld bewusst, waren halt wirklich schockiert, weil sowas kommt ja eigtl. nicht von nichts.

    Gruss Lars
     
  9. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    16.077
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    wie robby oben schrieb. könnten durchaus bergbauschäden sein.
    aber das ist sache vom vermieter...

    grüße nach DU
     
  10. Lars85

    Lars85

    Dabei seit:
    12.05.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Einzelhandelskaufmann
    Ort:
    Duisburg
    Naja Hauptsache nichts gefährliches für uns und meine größte sorge war halt auch das finanzielle, weil so gut verdiene ich nun auch nicht ;). Bin mal gespannt, ob und wie morgen jemand von der Vermietung kommt.

    Gruss Lars
     
  11. Lars85

    Lars85

    Dabei seit:
    12.05.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Einzelhandelskaufmann
    Ort:
    Duisburg
    Noch nen riss

    Jetzt haben wir auch noch nen Riss bei uns im Wohnzimmer an der Wand bekommen, ähnlich wie der im Schlafzimmer, ist uns jetzt gerade aufgefallen, wird ja immer besser...
     
  12. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    02.04.2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    Werden das nu stündlich mehr???
     
  13. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    16.077
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    hört sich sehr nach bergbau an.
     
  14. Lars85

    Lars85

    Dabei seit:
    12.05.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Einzelhandelskaufmann
    Ort:
    Duisburg
    Eigentlich dachten wir halt auch das hat aufgehört, das fing wie gesagt bei uns in der wohnung heute mittag an, das haus hatte an sich vorher schon nen paar risse im hausflur aber nicht in unserer Wohnung, naja und jetzt vorhin haben wir wie gesagt noch einen im Wohnzimmer entdeckt, kann ja nicht normal sein und ganz ehrlich, nen wenig angst machts mir schon oO.

    Gruss Lars
     
  15. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    02.04.2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    Was ist mit den Mitbewohnern? Kann wirklich Bergbau sein und eine Baugrundsetzung... Jetzt nicht überziehen aber wenn es ein Bergbauschaden wäre könnte man ja auch mit der RAG reden ;) ...
     
  16. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    16.077
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    gibts noch andere hausbewohner?
     
  17. Lars85

    Lars85

    Dabei seit:
    12.05.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Einzelhandelskaufmann
    Ort:
    Duisburg
    Naja das lustige an den Haus ist, wie wohnen alleine drinne... wohnen hier wie gesagt noch nicht allzulang und pro Etage ist hier nur eine Wohnung, der Mieter in der untersten Wohnung ist etwa vor nen Monat ausgezogen. Naja ich hoffe halt nur das das nicht noch mehr Risse werden, weil normal isses ja nicht, oder? Mh, naja vielleicht werd ich morgen vormittag mal mich irgendwie mit der RAG in kontakt setzen und nachfragen, ob es halt in Raum Duisburg besondere ereignisse gab...
     
  18. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    16.077
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    welcher stadtteil denn?
     
  19. Lars85

    Lars85

    Dabei seit:
    12.05.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Einzelhandelskaufmann
    Ort:
    Duisburg
    In Wanheimerort.
     
  20. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    16.077
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    die ecke meiderich, walsum... sind eher bekannt für bergbauschäden.

    wanheimerort nicht.
     
Thema: Risse in Wand und Decke
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. risse in der decke altbau gefährlich

    ,
  2. Lange Risse im Hausflur gefährlich?

    ,
  3. risse in der Decke der Mietwohnung unter mir; bin ich haftbar?

Die Seite wird geladen...

Risse in Wand und Decke - Ähnliche Themen

  1. Decken- und Dachschrägen verkleidet mit verp. HWL Platten/ Risse ausbessern und Anschlussfuge Wand

    Decken- und Dachschrägen verkleidet mit verp. HWL Platten/ Risse ausbessern und Anschlussfuge Wand: Hallo an alle Bauexperten :-) Ich bin neu hier und habe leider vom Thema Bau relativ wenig Ahnung. Ich bin allerdings Möbelschreiner und daher...
  2. Riss von ca 3-5cm zwischen Decke und Wand

    Riss von ca 3-5cm zwischen Decke und Wand: Hallo an alle,folgende problematik. Wir würden das Haus der Urgroßeltern gern übernehmen. Dieses ist baujahr 18XX. Der Baugrund ist ein...
  3. Letztes Jahr Flachdach erneuert, jetzt Risse in Wand und Decke

    Letztes Jahr Flachdach erneuert, jetzt Risse in Wand und Decke: Hallo, ich habe mich gerade angemeldet um nach Rat zu fragen und hoffe, dass ich im richtigen Unterforum bin. Wir wohnen in einem...
  4. Decken/Wände mit Vliestapete vor Rissen schützen?

    Decken/Wände mit Vliestapete vor Rissen schützen?: Hallo zusammen, Unser Maler empfiehlt dringend, die Rigipsdecke im OG und Betondecke im EG statt zu streichen bzw. Spachteln und streichen...
  5. Risse im Mauerwer zwischen Decke und Wand

    Risse im Mauerwer zwischen Decke und Wand: Hallo, ich habe 2008 ein Haus gekauft....Baujahr 1940. Als ich damals alle renoviert habe, ist mir ein Riss im oberen Erkerzimmer aufgefallen. Der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden