Risse über dem Türrahmen

Diskutiere Risse über dem Türrahmen im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, ich wohne in einem Altbau (Baujahr ca. 1900). Dieser wurde vor 10 Jahren saniert. Die Wohnung wurde bis vor unserem Einzug...

  1. #1 Jerolin, 8. Mai 2007
    Jerolin

    Jerolin

    Dabei seit:
    8. Mai 2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Software-Entwickler
    Ort:
    Friedrichshafen
    Hallo zusammen,

    ich wohne in einem Altbau (Baujahr ca. 1900). Dieser wurde vor 10 Jahren saniert. Die Wohnung wurde bis vor unserem Einzug immer als Büro verwendet. D.h. ich nehme an, dass die Türen zwischen den Zimmern immer offen standen und nicht wirklich beansprucht wurden. Wir wohnen jetzt in dieser Wohung seit 4 Jahren. Es kann schon mal sein, dass die Zimmertüren zufliegen (das ist natürlich nicht die Regel). Es haben sich jetzt bei 3 Türen als Verlängerung des Türrahmens, auf dessen Seite sich das Türschloss befindet, lange Risse Richtung Decke (Raumhöhe 2,90 m) gebildet. An der Decke ist ein Stuckrand. Man kann an einer Tür bereits den Riss im Stuck erkennen. Ich würde jetzt sehr gerne diese Risse wieder ausbessern. Die Risse sind ca 0,5 mm stark und die Tapete ist ebenfalls angerissen. Meine Vorstellung war wie folgt:

    - ablösen der betroffenen Tabetenbahnen
    - Risse säubern
    - Risse verspachteln (Matte einarbeiten)
    - glätten
    - tabezieren und streichen

    Ein Arbeitskollege hat mir jedoch gesagt, dass das nichts bringen würde. Die Risse würden wieder kommen. Er hat was von einer dehnbaren Tabete erzählt. Diese würde die Risse mitmachen, ist jedoch nicht billig.

    Was ist die beste Lösung für mein Problem?

    Besten Dank & Grüße!
    Jerolin
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    Thermopete

    oder ähnliches macht mehr Bewegung mit, das ist richtig. Wieso wird nicht nach der Ursache geforscht? Und das kann keiner von hier aus ... vor allem nicht ohne Angaben, was aber den Eindruck vor Ort nicht ersetzen kann!
     
  4. #3 Jerolin, 8. Mai 2007
    Jerolin

    Jerolin

    Dabei seit:
    8. Mai 2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Software-Entwickler
    Ort:
    Friedrichshafen
    Die Ursache ist für mich eigentlich klar. In der Wohung wurden ein paar Türen gegen neue (Türen + Rahmen) ausgetauscht. Dort tritt dieses Problem nicht auf. Ich denke, dass es daher kommt, dass man ab und zu die Tür etwas zu stark ins Schloss fallen lässt. Ich habe mal 3 Bilder angehängt. Leider bin ich kein Bauexperte und kann nicht sagen, aus welchem Material die Mauern bestehen. Ich kann nur sagen, dass wenn man ein Loch bort, einem die halbe Mauer entgegen kommt.
     
  5. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    Für mich ist das "KLARER" denke ich ... BJ ca. 1900

    zu dieser Zeit war die Ausführung mit Holzrahmen / Ausfachungen welche ausgemauert worden sind üblich.

    Hier steht ein Holzpfosten, auf den Holzpfosten ist idR im Rahmen der Sanierung ein Streifen Gipskarton geschraubt worden und das wurde dann überputzt ODER der Holzbalken wurde direkt auf dem vorhandenen Draht überputzt... das Holz bewegt sich und so siehts dann aus...
     
  6. #5 Jerolin, 9. Mai 2007
    Jerolin

    Jerolin

    Dabei seit:
    8. Mai 2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Software-Entwickler
    Ort:
    Friedrichshafen
    Hallo Robby,

    danke für Deine Anwort. Was meinst Du mit Draht und was kann ich jetzt machen? Ich hoffe Du kannst mir helfen!

    Viele Grüsse
    Jerolin
     
Thema: Risse über dem Türrahmen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. setzrisse über türzarge

    ,
  2. türrahmen angerissen

Die Seite wird geladen...

Risse über dem Türrahmen - Ähnliche Themen

  1. großer Riss in der Aussenwand

    großer Riss in der Aussenwand: Hallo Leute :) ich erwäge den Kauf eines Hauses, bei dem es jedoch ein Problem mit für mich nicht absehbaren Kosten gibt: das Haus hat an einer...
  2. Riss im Putz

    Riss im Putz: Guten Tag liebe Experten, ich hätte eine Frage: in meinem Außenputz, Alter des Hauses ca. 16 Jahre, befindet sich ein Riss, der mir zumindest...
  3. Risse in Aussenfassade

    Risse in Aussenfassade: Hallo Expertenteam, an unserem Haus im Eingangsbereich war bereits ein Riss vom Dach an bis zum Erdgeschoss, jedoch nicht in den Kellerbereich....
  4. Risse über Hohlsteindecke

    Risse über Hohlsteindecke: Hallo, nachdem ich Holzplatten an der Decke im Haus Bj.1968 entfernt habe, entdeckte ich ganz viele Risse und einen kleinen Durchbruch. Es ist...
  5. Zwei Estriche verbinden - Risse - Fliesen möglich?

    Zwei Estriche verbinden - Risse - Fliesen möglich?: Hallo zusammen, ich bin beim Renovieren des Flurs (Baujahr 1971) und habe folgendes Problem: Vorher war innerhalb des Flur-Raumes ein Bad(blau),...