Risse

Diskutiere Risse im Tiefbau Forum im Bereich Neubau; Hallo, die gemauerten Fugen des Granitpflasters(als Randborde bzw Abschluß am Klinkerpflaster)reißen an einigen Stellen, kann man die...

  1. blaupm

    blaupm

    Dabei seit:
    28. Dezember 2005
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    KFZ-Meister
    Ort:
    Brandenburg
    Hallo, die gemauerten Fugen des Granitpflasters(als Randborde bzw Abschluß am Klinkerpflaster)reißen an einigen Stellen, kann man die auskratzen(wie tief?) und neu mit Zementmörtel verfüllen oder lieber lassen?Ich weiß nicht genau ob es wieder bindet?Die Risse entstanden sicher durch Setzungen des Untergrundes.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. gast3

    gast3 Gast

    klär mal die Ursachen - oder willst du monatlich Risse verfüllen ?
     
  4. blaupm

    blaupm

    Dabei seit:
    28. Dezember 2005
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    KFZ-Meister
    Ort:
    Brandenburg
    da geht nichts mehr zu klären, gehweg ist gepflastert und andere seite wächst gras!
    untergrund ist abgerammter frostschutz!die risse sind auch nicht sehr groß, das granit dient als randstein, wurde gemauert und mit zementmörtel ausgefugt und liegt jetzt ca 1jahr
     
  5. #4 wasweissich, 14. August 2008
    wasweissich

    wasweissich Gast

    da zementmörtel an granit praktisch überhauptnicht anbindet , reissen zementfugen bei Randborde bzw Abschluß am Klinkerpflaster immer . je nach verarbeitung schneller/langsamer , nur ein bisschen/ganzviel .

    das macht man einfach nicht , das rumgeschmiere mit zement bei pflaster........:motz:motz
     
  6. blaupm

    blaupm

    Dabei seit:
    28. Dezember 2005
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    KFZ-Meister
    Ort:
    Brandenburg
    ...und was nun, was nimmt man dann??
    habe aber die mit zementmörtel verfugten granit hier sehr häufig so gesehen?
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. alex2008

    alex2008

    Dabei seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    3.251
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinist
    Ort:
    Südschwarzwald
    Benutzertitelzusatz:
    Baggerfahren ist mein Hobby
    Wir nehmen auch nur Zementmörtel um Pflasterbund auszufugen. Bei der einen oder anderen Fuge gibts dann eben mal einen feinen Riss. Bedenklich eigentlich nur wenn sich dann der ganze Fugeninhalt löst und wackelt oder rausbröselt.
     
  9. blaupm

    blaupm

    Dabei seit:
    28. Dezember 2005
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    KFZ-Meister
    Ort:
    Brandenburg
    ...bei mir sinds auch nur haarrisse, sieht aber nicht schön aus, habe eben bedenken wenn nach rauskratzen keine bindung mehr entsteht??
     
Thema:

Risse

Die Seite wird geladen...

Risse - Ähnliche Themen

  1. Hilfe bei Risse im Haus

    Hilfe bei Risse im Haus: Hallo wir haben vor 2 Jahren ein Einfamilienhaus bauen lassen , und bemerken seit einiger Zeit immer mehr Risse im Haus. Hinzu kommt das sich auf...
  2. Risse im Putz - Wie feststellen ob Mauerwerk auch betroffen ist?

    Risse im Putz - Wie feststellen ob Mauerwerk auch betroffen ist?: Hallo zusammen, Ich habe festgestellt, dass sich unter Der Tapete am Giebel Risse bilden und die Tapete gelöst. Anbei einige Fotos. Wie kann ich...
  3. Hilfe!!! Großer Riss

    Hilfe!!! Großer Riss: Hallo liebe Gemeinde, es ist soweit. Der Hauskauf steht an. :-) Am Montag habe ich eine Besichtigung. Vorher schaue ich mir die jeweiligen...
  4. Risse in Fensterrahmen

    Risse in Fensterrahmen: Hallo. In unserer Eigentumswohnung wurden gester neue Kunststofffenster montiert! Beim Reinigen sind mir dann einige (bereits geklebte) Risse /...
  5. Riss verpressen. Welches System ist das Richtige?

    Riss verpressen. Welches System ist das Richtige?: Hallo, durch setzen des Fußbodens (nicht Thema dieses Threads) hat sich an Wand ein Riss zwischen der eigentlichen Wand und einer vorgeblendeten...