Risse

Diskutiere Risse im Bauüberwachung, Bauleitung Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo,wir bauen eine Doppelhaushälfte. Zurzeit heben wir die Baugrube aus und es sind viele grosse Steine dabei wo die arbeitet mit dem Bagger...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gudrunme

    Gudrunme

    Dabei seit:
    20. August 2015
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bürö
    Ort:
    Karlsruhe
    Hallo,wir bauen eine Doppelhaushälfte.
    Zurzeit heben wir die Baugrube aus und es sind viele grosse Steine dabei wo die arbeitet mit dem Bagger zermeiseln müssen.Das macht ein höllischer Lärm.
    Der Nachbar hat jetzt Angst es könnten Risse entstehen in seinem Haus und in den Fliesen.
    können Risse davon kommen und wo beginnen sie dann.Unten an der Bodenplatte?
    Oder oben Richtung 2.Obergeschoss.

    Gruss Gudrun
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ralf Dühlmeyer, 2. November 2015
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Baggerarbeiten stoppen, Bestandsgutachten vom Nachbargebäude (auf Eure Kosten!!!) machen lassen und parallel erschütterungsärmere Methoden suchen.

    Oder einfach dem Nachbarn hinterher zahlen, was er an Rissen zur Sanierung anmeldet!
     
  4. Jan81

    Jan81

    Dabei seit:
    8. März 2009
    Beiträge:
    2.847
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachinformatiker
    Ort:
    Sarstedt
    die steine auszubaggern und abzutransportieren ist keine Option?
     
  5. Skeptiker

    Skeptiker

    Dabei seit:
    16. Januar 2010
    Beiträge:
    5.300
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Berlin
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt, Sachverständiger f. Schäden an Gebäuden
    geht es um den Nachbarn mit der verweigerten Unterfangung?
     
  6. #5 Ralf Wortmann, 2. November 2015
    Ralf Wortmann

    Ralf Wortmann

    Dabei seit:
    30. September 2009
    Beiträge:
    2.216
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht
    Ort:
    Magdeburg
    Ralf, das weiß die TE aber schon, siehe hier:

     
  7. #6 Manfred Abt, 9. November 2015
    Manfred Abt

    Manfred Abt

    Dabei seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    3.848
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Risse

Die Seite wird geladen...

Risse - Ähnliche Themen

  1. Riss im Putz

    Riss im Putz: Guten Tag liebe Experten, ich hätte eine Frage: in meinem Außenputz, Alter des Hauses ca. 16 Jahre, befindet sich ein Riss, der mir zumindest...
  2. Risse in Aussenfassade

    Risse in Aussenfassade: Hallo Expertenteam, an unserem Haus im Eingangsbereich war bereits ein Riss vom Dach an bis zum Erdgeschoss, jedoch nicht in den Kellerbereich....
  3. Risse über Hohlsteindecke

    Risse über Hohlsteindecke: Hallo, nachdem ich Holzplatten an der Decke im Haus Bj.1968 entfernt habe, entdeckte ich ganz viele Risse und einen kleinen Durchbruch. Es ist...
  4. Zwei Estriche verbinden - Risse - Fliesen möglich?

    Zwei Estriche verbinden - Risse - Fliesen möglich?: Hallo zusammen, ich bin beim Renovieren des Flurs (Baujahr 1971) und habe folgendes Problem: Vorher war innerhalb des Flur-Raumes ein Bad(blau),...
  5. Hilfe bei Risse im Haus

    Hilfe bei Risse im Haus: Hallo wir haben vor 2 Jahren ein Einfamilienhaus bauen lassen , und bemerken seit einiger Zeit immer mehr Risse im Haus. Hinzu kommt das sich auf...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.