Rissen im neuen Oberputz

Diskutiere Rissen im neuen Oberputz im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Hallo Bauexperten, bei unserem Neubau wurde letzten Monat der Aussenputz fertiggestellt. Nach dem austrocknen bildeten sich auf der gesamten...

  1. Marcolg

    Marcolg

    Dabei seit:
    7. Dezember 2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    Thüringen
    Hallo Bauexperten,

    bei unserem Neubau wurde letzten Monat der Aussenputz fertiggestellt.

    Nach dem austrocknen bildeten sich auf der gesamten Fläche kleine Risse.

    Der erste Verdacht zur Ursache, Frost oder Temp. unter 5 Grad, kann ich ausschliessen.
    Die ersten beiden Wände wurden bei ca. 8 Grad fertiggestellt.
    Die Giebelseiten bei 5 Grad Luft, hier aber zusätzlich mit abgedeckten & beheiztem Gerüst (Gasheizer).

    Der 2mm Scheibenputz wurde von uns im Großhandel beschafft, die Verarbeitung durch einen Malerfachbetrieb durchgeführt.

    Nun meine Frage: Sind die Risse zwingend auszubessern?
    Wenn ja, wie?

    Unser Wandaufbau:
    Osb-Platte, Holzständer, Pavatex Holzfaserplatten, Unterputz Knauf Sm700 mit Armierung, Haftgrund, 2mm Scheibenputz.

    Gruß
    Marco
     

    Anhänge:

    • image.jpg
      image.jpg
      Dateigröße:
      61,2 KB
      Aufrufe:
      837
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. reezer

    reezer

    Dabei seit:
    9. Oktober 2014
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Bayern
    wo sind da Risse ?
    Oberputz eingefärbt , wurde ein Egalisierungsanstrich ausgeführt ?
     
  4. Marcolg

    Marcolg

    Dabei seit:
    7. Dezember 2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    Thüringen
    Hallo Reezer,

    der Oberputz ist eingefärbt & nicht weiter behandelt. Ich meine diese kleinen Fehlstellen zwischen den Körnern.

    Bekommt man diese "Luftlöcher" damit geschlossen?

    Der Großhändler meinte AS wäre kein Problem!?
    Gruß
    Marco
     
  5. Marcolg

    Marcolg

    Dabei seit:
    7. Dezember 2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    Thüringen
    Bild2
     

    Anhänge:

    • image.jpg
      image.jpg
      Dateigröße:
      75,2 KB
      Aufrufe:
      885
  6. Martin888

    Martin888

    Dabei seit:
    7. Dezember 2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    selbst und ständig
    Ort:
    Bad Mergentheim
    Ich würde einen Egalisierungsanstrich auftragen.
    Eventuell sammelt sich hier sonst Wasser welches die kleinen Löcher im Winter (ggf über Jahre) "sprengt".
     
  7. EMSO789

    EMSO789

    Dabei seit:
    22. September 2013
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maler- und Lackierermeister
    Ort:
    Oberfranken
    Ein Anstrich ist sinnvoll, weil die Farbe den Putz zusätzlich schützt und diese kleinen Löcher zu schlämmt in denen sich schneller Dreck festsetzt.
    Ich habe noch nie gesehen das durch diese Löcher der Putz absprengt, für mich völliger Blödsinn.
     
  8. reezer

    reezer

    Dabei seit:
    9. Oktober 2014
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Bayern
    ich sehe auch auf dem zweiten Bild keine Risse?
    was meint der Großhändler mit AS ?
    viele Putzhersteller schreiben den Egalisierungsanstrich (1x) bei eingefärbten Oberputzen vor weil es ohne diesen Anstrich so aussieht wie auf deinen Bildern
    zu deiner Frage: wo keine Risse sind, können auch keine ausgebessert werden
    was war denn mit dem ausführenden Betrieb vereinbart?
    ansonsten sehe ich es so wie @emso789
     
  9. Lebski

    Lebski Gast

    Mein Putz hat bisher 18 Jahre ohne Egalisierungsanstrich überlebt, wenn man nahe herangeht, gibt es stellenweise auch feine Risse. Schäden sind dadurch keine entstanden. Sollte also ein Anstrich aus optischen Gründen nicht notwendig sein (war bei mir so), kann man das so lassen.
     
  10. #9 Hundertwasser, 7. Dezember 2014
    Hundertwasser

    Hundertwasser

    Dabei seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    3.275
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sachverständiger für Schäden an Gebäuden
    Ort:
    Harburg
    Benutzertitelzusatz:
    Maler und Landstreicher
    Solche Minirisse sind das Ergebnis der Trocknung und der dabei auftretenden Matrialspannungen. Normalerweise machen die nichts aus. Ein Egalisierungsanstrich wäre trotzdem zu empfehlen.
     
  11. lastdrop

    lastdrop

    Dabei seit:
    18. April 2013
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zahlenklauber
    Ort:
    Rhein-Neckar
    Mein Putz sieht auch so aus ...
     
  12. Marcolg

    Marcolg

    Dabei seit:
    7. Dezember 2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    Thüringen
    @reezer
    Mein Schreibfehler. Der Großhändler meinte DAS wäre so in Ordnung & könnte man so belassen.

    Das Malerbetrieb sollte nur den Oberputz auftragen. Optisch ist das Ergebnis bis auf diese Minilücken sehr einheitlich, keine Flecken oder andere Farbunterschiede.

    Ich bin jedenfalls beruhigt dass es kein gravierender Verarbeitungsfehler ist!
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Herr Nilsson, 21. Dezember 2014
    Herr Nilsson

    Herr Nilsson

    Dabei seit:
    30. Juni 2008
    Beiträge:
    1.177
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Stuckateurmeister
    Ort:
    Köln
    Das ist normal, das sind einfache Fettrisse. Es gibt keinen Strukturputz der die nicht hat.
     
  15. Jan81

    Jan81

    Dabei seit:
    8. März 2009
    Beiträge:
    2.847
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachinformatiker
    Ort:
    Sarstedt
    Mein Putz sieht auch auch so aus.
     
Thema:

Rissen im neuen Oberputz

Die Seite wird geladen...

Rissen im neuen Oberputz - Ähnliche Themen

  1. Neue Garagentore, Abdichtung fehlt

    Neue Garagentore, Abdichtung fehlt: Hallo, mein Problem ist folgendes: Ich habe meine alten Garagentore aus Holz durch 2 Sektionaltore ersetzen lassen. Zwischen Innenwänden und...
  2. Wie kann ich einen neuen Beitrag schreiben?

    Wie kann ich einen neuen Beitrag schreiben?: Wie und wo kann ich hier im Forum einen neuen Beitrag schreiben?
  3. Neuen Estrich mit FBH vor Frost schützen?

    Neuen Estrich mit FBH vor Frost schützen?: Hallo, am Mittwoch wird bei uns der Zementestrich eingebaut. Das Aufheizprotokoll startet nach 21 Tagen. Kann ich vorher um den Bau insgesamt...
  4. Was kostet ein Deckendurchbruch mit neuer Treppe

    Was kostet ein Deckendurchbruch mit neuer Treppe: Hallo zusammen, folgende Ausgangssituation: Wir wohnen (Als Eigentümer) in einer 2 Familienwohnung (beide Wohnungen gehören uns). Die 1. Wohnung...
  5. Neuer Energieausweis bei Anbau?

    Neuer Energieausweis bei Anbau?: Hallo die Damen und Herren, die Baugenhemigung für unseren Anbau ist nun endlich durch. Ich kann euch sagen, das war eine Odysee. Als kleines...