Rißgefahr in Fenstern?

Diskutiere Rißgefahr in Fenstern? im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Hallo Experten, Hi Olaf! In unser Häuschen sollen 3-fach verglaste Fenster. Ug = 0.5 , Uw soll bei <= 0,9 landen. Da ein Sprossenkreuz...

  1. coroner

    coroner

    Dabei seit:
    17. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.908
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT Consultant
    Ort:
    Ulm/Deutschland
    Benutzertitelzusatz:
    Baulaie
    Hallo Experten, Hi Olaf!

    In unser Häuschen sollen 3-fach verglaste Fenster.
    Ug = 0.5 , Uw soll bei <= 0,9 landen.

    Da ein Sprossenkreuz (Wiener mit trennendem LZR) rein muss
    weist uns jetzt der Fensterbauer darauf hin, dass dies in dieser Konstellation
    ggf. zu Spannungsrissen führen kann. Es könnte sein, dass ggf. das 0.6'er Glas
    da besser dafür geeignet sein könnte.
    Natürlich glaub ich erstmal meinem Fachmann - keine Frage - aber wie schwer-
    wiegend ist das eigentlich wirklich? Und wenn doch was passiert, ist das dann
    ein Gewährleistungsfall?
    Große Temp. Schwankungen erwarten wir da eigentlich nicht, da keine Heizkörper vorhanden.
    Im geometrisch ungünstigsten - also kleinsten Fall - haben die Fenster
    1,01x1,36m und es ist ein t-Kreuz als Sprosse geplant.
    Über den energetischen Sinn dieser Sprosse brauchen wir nicht diskutieren ;-)
    Lieben Dank!
    coroner
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. coroner

    coroner

    Dabei seit:
    17. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.908
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT Consultant
    Ort:
    Ulm/Deutschland
    Benutzertitelzusatz:
    Baulaie
    :winken keiner hier mit Erfahrungswerten oder wertvollen Hinweisen?
     
  4. Ulli

    Ulli

    Dabei seit:
    26. Januar 2010
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fensterbauer
    Ort:
    Dillenburg
    Man sollte darauf achten das der Sprossen-Abstandshalter im Glas als warmer Abstandhalter ausgeführt wird es gehen da noch bei der Berechnung des Uw-Wert ca. 0,1 verloren.

    Gruß
    Uli
     
  5. #4 coroner, 18. August 2010
    Zuletzt bearbeitet: 18. August 2010
    coroner

    coroner

    Dabei seit:
    17. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.908
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT Consultant
    Ort:
    Ulm/Deutschland
    Benutzertitelzusatz:
    Baulaie
    Lieben Dank Ulli für diese Einschätzung, den Verlust durch die Sprosse haben
    wir bereits berücksichtigt, deshalb müssen wir ja jetzt auf das 0.5'er Glas gehen,
    aber wir jammern nicht ;)

    Mir macht das doch ein wenig Sorge mit dieser Rißneigung.
    Kommst du aus der Branche? Kommt sowas oft vor?
    coroner
     
  6. #5 Olaf (†), 18. August 2010
    Olaf (†)

    Olaf (†)

    Dabei seit:
    28. April 2005
    Beiträge:
    4.520
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fensterbauer
    Ort:
    Dresden
    Wir...

    haben bisher von unserem Glaslieferanten kein "no go" dafür gekriegt und auch keinen Stress gehabt.
    Allerdings kannste nichts dagegen tun, wenn Dein Lieferant und sein Glaswerk das anders sehen.
     
Thema:

Rißgefahr in Fenstern?

Die Seite wird geladen...

Rißgefahr in Fenstern? - Ähnliche Themen

  1. Fenster innen Kondenswasser

    Fenster innen Kondenswasser: Hallo zusammen, in einem kleinen WC wurde ein neues 2fach verglastes Fenster eingebaut. Rahmen sind außen überdämmt. Bereits ab ca. 3 Grad plus...
  2. Muffiger Geruch bei offenem Fenster....

    Muffiger Geruch bei offenem Fenster....: Moin, wir wohnen in einem Altbau von 1938, Backstein doppelwandig, Spitzdach, welches vor 4 Jahren neu gedeckt und gedämmt wurde. Unser Sohn hat...
  3. Austausch Glaselement Fenster Nachbesserung Vorgehen

    Austausch Glaselement Fenster Nachbesserung Vorgehen: Liebe Bauexperten, folgender Sachverhalt: wir haben einen Neubau (Fertighaus) und vor der Bauabnahme an mehreren Fenstern sichtbare Mängel...
  4. 2-fach verglaste Fenster noch aktuell?

    2-fach verglaste Fenster noch aktuell?: Hallo, erstmal Hallo in die Runde! Ich bin Baujahr 1979 und Kaufmann, technisch nicht besonders versiert... Und darum geht es: Wir haben im...
  5. Erfahrungen Internorm / Gealan Fenster

    Erfahrungen Internorm / Gealan Fenster: Hallo, hat hier jemand Erfahrung mit Internorm oder Gealan Fenster (sowohl gute als auch schlechte) und kann berichten? Grüße gaby886