Rissiger alter betonboden

Diskutiere Rissiger alter betonboden im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Moin Männer, (und Frauen)... hab da mal ne frage ... Situation: in einem alten Bauernhaus möchte ich in der Diele einen neuen Belag auf eine...

  1. #1 Biker, 18. August 2005
    Zuletzt bearbeitet: 18. August 2005
    Biker

    Biker

    Dabei seit:
    15. Juli 2005
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sänger, (Maurer u. Betonbaumeister)
    Ort:
    Kiel
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    Moin Männer, (und Frauen)...
    hab da mal ne frage ...

    Situation: in einem alten Bauernhaus möchte ich in der Diele einen neuen Belag auf eine alte betonsohle (mit leichten Rissen ca. 1mm) aufbringen, der Witterungseinflüssen wiedersteht (Wasser, Frost) und nicht so dick wird. max. 0,5cm. Hatte da an eine Art fließt und fertig gedacht, am besten auf einer art Kunststoffbasis, den ich mir selber anrühren kann und der sich dann selber ausnevelliert.

    Hoffe so etwas gibt es? Farbe ziemlich egal, ansonsten aber kaum wünsche ich weiß... :respekt

    wer was weiß, ich würde mich freuen

    mfg biker
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Berni

    Berni

    Dabei seit:
    26. Februar 2005
    Beiträge:
    2.739
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Estriche
    Ort:
    Ostwestfalen-Lippe
    Alter Betonboden

    Tach Biker,
    wie war das mit den AWG-Hormonen? Bringe ich immer durcheinander wegen der Betrachtensweise.
    Das ist nicht einfach mal hören, was gibts da, was kann ich nehmen?
    Dat gibst mit Sicherheit nicht im Baumarkt.
    Wenn es was Haltbares sein soll, wirst du nicht drumherum kommen, hier einen
    Fachmann um Rat zu fragen, der sich die Sache vor Ort betrachten kann. Der kann dir dann das richtige Material vorschlagen und einbauen.
    Das ist nicht einfach so ein bischen kunstharzvergütete Spachtelmasse anrühren und auskippen und fertig.

    Gruß Berni
     
  4. Biker

    Biker

    Dabei seit:
    15. Juli 2005
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sänger, (Maurer u. Betonbaumeister)
    Ort:
    Kiel
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    Tach Berni

    Warum net?

    OK, Ok.... is klar

    Habe schon ein paar mal ähnliches verarbeitet, aber eben nicht bei so einem Untergrund.
    Und Fachmänner sind wir doch alle hier He,He... :deal

    Hier hab etwas gefunden, das kann das alles:

    nach 2 h voll belastbar

    Haftzugfestigkeit mind. 1,5 N/mm2

    Aushärtung auch bei Temperaturen bis -30°C

    mediendichte und rissfreie Oberfläche

    antistatisch

    rissüberbrückend

    Rutschhemmstufen R9-R13

    chemikalien- und witterungsbeständig

    mechanische Belastbarkeit bis 600 kg/cm2

    entspricht den hygienischen Anforderungen nach LBMG


    aber wat kostet wohl so was? is ne Acrylharzbeschichtung

    mfg biker
     
  5. Lukas

    Lukas

    Dabei seit:
    27. März 2005
    Beiträge:
    11.785
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bodenleger
    Ort:
    B, NVP, IN, St Trop
    Rißüberbrückend!

    Hallo Biker,
    super Sache.
    Hol Dir den Außendienst von der Firma an´s Objekt und laß es Dir absegnen.
    Manche bauen fast Brücken, andere machen nur einen grö0eren Schritt.
    Hoffentlich sind dann nicht 40° minus. Das war Ironie.
    Gruß Lukas
     
  6. Berni

    Berni

    Dabei seit:
    26. Februar 2005
    Beiträge:
    2.739
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Estriche
    Ort:
    Ostwestfalen-Lippe
    Beschichtung

    Tja Biker, wenn de das schon paarmal gemacht hast, braucht man sich ja keine Sorgen machen:o))
    Aaaaaber du hast es richtig erkannt, du hast keinen entsprechenden Untergrund für diese Higtech-Beschichtung.
    Nimm den Rat von Lukas an und lass den Außendienstler kommen. Der kann dir sagen, was geht.
    Übrigens sind die MMA-Harze meist diffusionsdicht.

    Gruß Berni
     
  7. Biker

    Biker

    Dabei seit:
    15. Juli 2005
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sänger, (Maurer u. Betonbaumeister)
    Ort:
    Kiel
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    Ok, OK werd ich machen....

    hat denn einer eine Vorstellung was der m² ungefähr kostet?

    mfg biker
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Rissiger alter betonboden

Die Seite wird geladen...

Rissiger alter betonboden - Ähnliche Themen

  1. Altes Haus, neues Dach und schon...

    Altes Haus, neues Dach und schon...: habe ich Bauchschmerzen. Hier ein paar Fotos von den Stellen, die mir gleich ins Auge sprangen. Lattung ist neu gekommen, Sparren sind geblieben,...
  2. Sanierung alte Außenwand = mittlerweile eine Innenwand

    Sanierung alte Außenwand = mittlerweile eine Innenwand: Guten Tag, erneut habe ich ein Anliegen, welches ich so nicht im Forum finden konnte. Sollte es bereits einen Beitrag hierzu geben, bitte ich um...
  3. Alter Kellerpool undicht. Was tun?

    Alter Kellerpool undicht. Was tun?: Guten Tag! Unseren alten Kellerpool aus Mitte der 70er haben wir schon seit Jahren mit einer Holzkonstrultion abgedeckelt. Durch die schweren...
  4. Alte Schwedenscheune dämmen

    Alte Schwedenscheune dämmen: Moin, ich habe mich in diesen Forum jetzt ein wenig durchgearbeitet aber leider noch keine 100%ig passende Antwort zu meinem Thema erhalten....
  5. Alte FBH Heizflächen

    Alte FBH Heizflächen: Beim Modernisieren/Optimieren im Bestand ist es nicht selten, dass vorhandene FB Heizungsflächen, -rohre existieren. Bei älteren Objekten sind...