Rissverlauf im Dachgeschoss beidseitig RMH

Diskutiere Rissverlauf im Dachgeschoss beidseitig RMH im Baumurks in Wort und Bild Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo zusammen, ich bin neu hiwr und hatte die Frage auch in einem anderen Forum gestellt, aber vielleicht habt ihr hiwr auch noch Ideen. Ich...

  1. #1 HansiKlaus99, 26.07.2021
    HansiKlaus99

    HansiKlaus99

    Dabei seit:
    26.07.2021
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    6
    Hallo zusammen,

    ich bin neu hiwr und hatte die Frage auch in einem anderen Forum gestellt, aber vielleicht habt ihr hiwr auch noch Ideen. Ich überlege ein RMH zu kaufen (20 Jahre alt). Nun ist im Dachgeschoss ein Rissmuster zu erkennen woe senn der Riss entlang der Steine des Gemäuers verläuft. Das interssante ist, dass die Risse beidseitig fast identisch an den beiden Seitenwänden, die jeweils an das benachbarte Haus links und rechts angrenzen. Der Makler (Verkäufer) meinte er hätte aich erkundigt und das käme wohl daher dass 2 Unterschiedliche Materialen aufeinandertreffen (Mauer (Stein??) und Beton beim Dachaufsatz oder -bau oder wie das heisst). Das wäre mot einem Malerfliess und drüberstreichen oder Verputzen zu lösen. Ein Bekannter meinte gestern zu mir das könnte ein Setzungsriss sein. Das hatbmich etwas beunruhigt. Was meint ihr? Denke am Ende muss da vielleicht doch ein Sachverständiger drüberschauen. Hab halt keine Lust das Haus zu kaufen und dann erstmal nach Unsummen in eine Sarnierung des Fundamentes zu stecken.

    Danke und Grüsse
     

    Anhänge:

  2. #2 simon84, 27.07.2021
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    16.372
    Zustimmungen:
    3.654
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    So ein diagonal abgetreppter riss ist meistens weil etwas (mehr als geplant) geschoben hat.
    Im Dach hat das meist eher etwas mit dem Dachstuhl zu tun als mit dem Fundament.


    klar dass der Makler das sagt, sein einziges Interesse ist ja so schnell wie möglich zum maximalpreis zu verkaufen wobei er / sie keinerlei Haftung übernimmt !

    Dein Bekannter ist vielleicht etwas auf der falschen fährte aber unrecht hat er nicht ganz.
    Selbstverständlich kann man das Haus trotzdem kaufen wenn alles weitere passt. Einstürzen wird da nichts und wer weiß ob der Riss schon viele Jahre besteht … kann auch sein.
     
    HansiKlaus99 gefällt das.
  3. #3 HansiKlaus99, 27.07.2021
    HansiKlaus99

    HansiKlaus99

    Dabei seit:
    26.07.2021
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    6
    Ok, danke dir. Das heisst dass die Erklärung vom Makler eher Quatsch ist...ich hatte eben etwas über Schwindungsrisse im Mischmauerwerk gelesen. Das fand ich recht plausibel. Allerdings kenne ich den Wandaufbau nicht. Von daher ist das nur ins Blaue gedacht.
    Recht das wenn man sowas mit einem Malerfliess abdeckt und drüberstreicht bw. Verputzt? Das wär halt rein optisch.
     
  4. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    6.770
    Zustimmungen:
    2.151
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Kein Grundriss?kein Schnitt?keine Material Angabe?Lage?
    Rissbreite und Tiefe messen, sieht eher nach Schwundriss aus,in den unteren Geschossen ist nichts ?
    Wie sieht es im Nachbargebäude aus?
    Nein, weder noch .
    Nein.
    Wenn es ein abgeklungender Schwindriss ist ja.
     
    HansiKlaus99 gefällt das.
  5. #5 HansiKlaus99, 30.07.2021
    HansiKlaus99

    HansiKlaus99

    Dabei seit:
    26.07.2021
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    6
    Ic
    Ich hätte einen Grundriss. Aber bringt der wirklich was? Messen kann ich jetzt schlecht. Ich war ja kir einmal drin und jetzt läuft schon die Gebotsphase. Ich kann natüröich, sollte ich den Zuschlag kriegen danach noch das nachprüfen lassen. Aber es sieht ja schon so aus, als wäre der Riss etwas tiefer.
    Das mit dem Schwindriss macht für mich insofern Sinn dass ich gelesen habe, dass die Risswahrscheinlichkeit im Dachgeschoss im Falle eines Mischmauerwerks am grössten ist. Ich hoffe mal dass das so stimmt. Ob der Riss noch aktiv ist weiss ich nicht. Aber immerhin ist das Haus ja schon 20 Jahre alt. Die Nachbarn kann ich nicht fragen, viellleicht erst wenn ich mit meinem Gebot erfolgreich bin.

    Was kostet denn sowas mit einem Malerfliess auszubessern und dann evt. Zu verputzen? Ist ja beidseitig in diesem Raum. Ob auf der anderen Seite vom Dachgeschoss weiss ich nicht mehr genau.
    Warum laufen die Risse eigentlich so treppenförmig?
     
  6. #6 HansiKlaus99, 30.07.2021
    HansiKlaus99

    HansiKlaus99

    Dabei seit:
    26.07.2021
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    6
    Achso...der Dachaufbau soll betoniert sein (meinte der Makler). Der hatte wohl einem Architekten gefragt und der meinte der Riss käme aufgrund dessen dass eben der betonierte Dachaufbau auf das Gemäuer gesetzt wurde. Das würde ja auch für die Mischmauerwerk-Schwindrisstheorie sprechen.
     
  7. #7 HansiKlaus99, 31.07.2021
    HansiKlaus99

    HansiKlaus99

    Dabei seit:
    26.07.2021
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    6
    Ich hänge hier mal noch den Grundriss an mit der Markierung, wo die Risse sind. Ob es im Zimmer gegenüber auch welche gibt weiss ich nicht mehr genau. Ist auf jedenfall nur im Dachgeschoss.
     

    Anhänge:

  8. #8 HansiKlaus99, 31.07.2021
    HansiKlaus99

    HansiKlaus99

    Dabei seit:
    26.07.2021
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    6
    @SIL verlaufen denn solche Schwindrisse durchs Material selber oder entlang der Fugen? Kann man das Haus mit diesen Rissen bedenkenlos kaufen oder aber kann da kostenmässig noch eine böse Überraschung folgen?
     
  9. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    3.161
    Zustimmungen:
    1.936
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Berlin
    Lies mal in dem thread den du "gekapert" hast.
     
    SIL gefällt das.
  10. #10 SIL, 01.08.2021
    Zuletzt bearbeitet: 01.08.2021
    SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    6.770
    Zustimmungen:
    2.151
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Eindeutig Fugenbild bei Ihnen.
    Selbst wenn kraftschlüssig verpresst werden müsste 2-3 k rum für beide Seiten ca.
    Wie Baut schon schrieb kann die Rissbildung auch durch den Betongurt gehen ,dort wäre es direkt durchs Material.

    Wobei bei dieser klassischen Stufenartigen Ausbildung, es grundsätzlich auf das unterschiedliche Schwinden von Mauerwerk und Betondecke /Gurt hinweist.

    Edit:für Baut :winken begünstigt durch die austeifenden Wände ,siehe Grundriss,interessant wäre ob horizontal im Treppenbereich und gegenüberliegend sich ein Riss zeigt ,dieser sollte nicht getreppt sein .
     
    simon84 gefällt das.
  11. #11 HansiKlaus99, 01.08.2021
    HansiKlaus99

    HansiKlaus99

    Dabei seit:
    26.07.2021
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    6
    Also praktiach 2-3k pro Zimmer, falls kraftschlüssig verpresst? Aber das wäre dann aich eher schon der schlimmere Fall oder? Und was heisst durch Beton? Wäre das die schlimmere Variante? Für mich als Laien sieht das auch wie der Verlauf der Fugen aus.
     
    simon84 gefällt das.
  12. #12 HansiKlaus99, 01.08.2021
    HansiKlaus99

    HansiKlaus99

    Dabei seit:
    26.07.2021
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    6
    Ich hab ein Foto aus dem Exposée. Das ist in dem Zimmer auf der anderen Seite. Der ist nicht getreppt. Dafür geht er quer durch (siehe Foto) sorry für die schlechte Qualität. Aber ich denke da sieht mans trotzdem. Interessanterweise ist in dem Raum zwischen den beiden Zimmern (Bad) nix zu sehen. Oder es ist hinter den Fliessen, aber diese scheinen nicht gerissen zu sein.
     

    Anhänge:

    simon84 gefällt das.
  13. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    6.770
    Zustimmungen:
    2.151
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Da leider nur Fotos vorhanden, ist das schlecht zu bewerten,keine Risstiefe und Breite Materialetc.
    Im Günstigsten Fall -leicht öffnen -Gewebe /Flies einarbeiten-Tapete Farbe fertig .
    Kosten ....nicht der Rede wert ...bei Verpressen plus Maler fällt halt etwas an ,wäre aber kein Grund vom Kauf abzusehen ,wenn sonst keine Mängel vorhanden sind.
     
  14. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    6.770
    Zustimmungen:
    2.151
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Ja ca.
    Ja.
    Da geht man in der Regel nicht ran,sofern Drempel betroffen wäre ja,aber so Mini Riss im Gurt /Ringanker ist i.d.R unbedenklich
     
  15. #15 HansiKlaus99, 01.08.2021
    HansiKlaus99

    HansiKlaus99

    Dabei seit:
    26.07.2021
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    6
    Ich denke ich würde da dann evt. noch mit einem Sachverständigen durchlaufen. Ich geb ja eh erst nur ein Gebot ab und falls ichs dann bekomme kann ich das ja nochmals anschauen lassen. Icb verpflichte mich ja nocht automatiach zum Kauf. Aber klar muss icb ejnigermassen kalkulieren. Also wenn am Ende aufgrunde der Rissarnierung 20k oder 30k draukämen dann würde ichs schon nochmals überlegen. Bei 5-6k wär denke ich ok. Aber das meintest du ja könnte hinhauen.
    Aber so klein finde ich den Riss nicht...oder meinst du die Rissbreite?
    Was wäre eigebtlich wenn der Riss durch die kompletge Mauer geht? Hoffe mal nicht, aber könnte man da auch was machen?
     
  16. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    6.770
    Zustimmungen:
    2.151
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Falls der Ringanker Risse hätte !Das ist nicht sichtbar. Und das täuscht durch die Verformung des Putzes sieht der Riss /Risse so groß aus.
    Sanieren.
    Ja ,im Extremfall halt noch vernageln/Verdübeln.

    Das ist sehr empfehlenswert.
     
    simon84 gefällt das.
  17. #17 HansiKlaus99, 01.08.2021
    HansiKlaus99

    HansiKlaus99

    Dabei seit:
    26.07.2021
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    6
    ...bissl Angst macht einem das ja schon....gibts denn solche Risse öfters bei Reihenhäusern?
     
  18. #18 HansiKlaus99, 01.08.2021
    HansiKlaus99

    HansiKlaus99

    Dabei seit:
    26.07.2021
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    6
    Aber du meintest ja, Haus kann man ja trotzdem kaufen. Was mich noch ein wenig wundert. Da war vorher eine Mieterin drin. Die hat unten im Keller in einem kleinen Raum ohne Fenster Wäsche getrocknet. Allerdings ist vor diesem Raum eine Heizung, vielleicht deshalb. Ich hab jetzt keinen Schimmel gesehen und gemüffelt hats auch nicht, aber wäsche trocknen im Keller ist ja nocht so ideal.
     
  19. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    6.770
    Zustimmungen:
    2.151
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Ja, bei fast allen Bauten,egal ob DH EFH RMH Mehrgeschoss etc,die Frage ist immer,normal durch Trocknen /Schwinden oder Baufehler, zusätzlich gibt es noch Spannungen und Spannungsspitzen ...
    Grundsätzlich bedingt durch die unterschiedlichen Materialien und deren Einbau ,war es sehr nass oder das MW völlig durchfeuchtet,umso größer ist die Rissbildung unabhängig vom Stein bis auf Poroton der verhält sich anders..
    KS gibt selber das Schwinden je nach Durchfeuchtung von 0,2 bis 0,6mm per Anno und Meter an exemplarisch..
     
    simon84 und HansiKlaus99 gefällt das.
  20. #20 HansiKlaus99, 01.08.2021
    HansiKlaus99

    HansiKlaus99

    Dabei seit:
    26.07.2021
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    6
    ...das beruhigt mich etwas. Ich seh aowas halt zum ersten Mal in diesem Ausmass. Da war ja die Tapete gerissen. Im 80er Jahre Haus meiner Eltern ist gar nix
    Und im 60er Haus meienr Grosseltern ging nur ein kleiner Riss durch die Fassade.
     
Thema:

Rissverlauf im Dachgeschoss beidseitig RMH

Die Seite wird geladen...

Rissverlauf im Dachgeschoss beidseitig RMH - Ähnliche Themen

  1. Winkelbungalow - Dachgeschoss GR nach Aufstockung

    Winkelbungalow - Dachgeschoss GR nach Aufstockung: Hallo Zusammen, wir sind eine 4-köpfige Familie (2 x mitte 30, 7 & 2 Jahre jung). Wir leben seit wenigen Jahren in einem Eckbungalow und sind...
  2. Dämmung erneuern offener Spitzboden / Dachgeschoss Haus 80. Jahre Spitzdach

    Dämmung erneuern offener Spitzboden / Dachgeschoss Haus 80. Jahre Spitzdach: Guten Tag , da man beim Thema Dämmung wohl sehr viel verkehrt machen kann wollte ich wissen was richtig ist und wie ich vorgehen sollte . Habe...
  3. Tragende Wände im Dachgeschoss

    Tragende Wände im Dachgeschoss: Hallo zusammen, ich überlege im Zuge einer anstehenden Sanierung, Wände im Dachgeschoss unseres Hauses zu entfernen. Ich weiß, dass es auf die...
  4. Stürze bei Türeneinbau beschädigt ...

    Stürze bei Türeneinbau beschädigt ...: Guten Tag ans Forum! Wir haben folgendes Problem: Im Novemebr letzten Jahres haben wir eine neue Haustür und Terassentür eingebaut bekommen....
  5. Mauerriss analyse?

    Mauerriss analyse?: hallo...... also meine frage ist: gibt es eine möglichkeit mauerrisse nachzuverfolgen? sprich woher weis ich genau wie ein mauerriss...