Rituale auf der Baustelle !?

Diskutiere Rituale auf der Baustelle !? im Sonstiges Forum im Bereich Sonstiges; Hallo zusammen, ich hab das Forum schon durchsucht, aber nichts brauchbares gefunden, deshalb mal ne etwas seltsame Frage: Welche Rituale...

  1. Marius

    Marius

    Dabei seit:
    02.02.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    NRW
    Hallo zusammen,

    ich hab das Forum schon durchsucht, aber nichts brauchbares gefunden, deshalb mal ne etwas seltsame Frage:

    Welche Rituale gibt es beim Hausbau, bzw. welche sind heutzutage noch üblich? Gibt’s vielleicht regionale Unterschiede?

    Wir werden diese Woche mit dem Bau einer DHH in NRW beginnen. Ich habe schon mal was von einem „ersten Spatenstich“ gehört, von der Grundsteinlegung und vom Richtfest. Ist das alles üblich? Welche Feste habt Ihr so gefeiert?

    Freu mich schon auf Eure Antworten. Viele Grüße,

    Marius
     
  2. #2 VolkerKugel (†), 03.07.2006
    VolkerKugel (†)

    VolkerKugel (†)

    Dabei seit:
    11.01.2006
    Beiträge:
    6.966
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    63110 Rodgau
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    Gefeiert ...

    ... haben wir schon alles, was sich nicht gewehrt hat.

    Kommt weniger auf die Region als auf die Einstellung des Bauherrn zu "seinem" Haus an.

    Wenn einem danach ist: "Hoch die Tassen" :winken
    beim ersten Spatenstich (geht auch als "erster Baggerschurf"),
    bei der Grundsteinlegung,
    beim Richtfest (für mich ein absolutes MUSS) und schließlich
    bei der Einweihung (Vorsicht bei der Gästeauswahl wg. Flurschäden).
     
  3. #3 Jaegerschnitzel, 03.07.2006
    Jaegerschnitzel

    Jaegerschnitzel

    Dabei seit:
    16.10.2005
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Consultant
    Ort:
    Erlangen
    Benutzertitelzusatz:
    Gebaut lassen habender
    ...und beim Abriß :bounce:
     
  4. #4 VolkerKugel (†), 03.07.2006
    VolkerKugel (†)

    VolkerKugel (†)

    Dabei seit:
    11.01.2006
    Beiträge:
    6.966
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    63110 Rodgau
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    Negative Grundeinstellung ...

    ... bedenklich, bedenklich :konfusius .

    Aber nicht irre machen lassen.

    Ich zitiere (leicht abgewandelt): Manchmal muss man beim Bauen auch Spaß haben :28:
     
  5. Ropi

    Ropi

    Dabei seit:
    18.05.2006
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Aachen
    Benutzertitelzusatz:
    Bauherr
    Hallo Marius,

    ich bin noch am Bauen und habe es bisher so gehandhabt:

    Tiefbauer faengt an: Leckere Broetchen fuer alle!
    Rohbauer hat Bodenplatte angefangen: Leckere Broetchen fuer alle!
    Rohbauer hat Kellerdecke fertig: Leckere Teilchen fuer alle!
    usw.

    Habe bisher ein super Verhaeltnis zu den Arbeitern, kleinere Wuensche werden auf dem 'Obergefreitenweg' erledigt.
    Richtfest ist bei mir schwierig wegen Staffelgeschoss, aber da wird mir auch noch was passendes einfallen. Die Nachbarn von mir (bauen gleichzeitig) machen gar nichts. Jedem das seine.

    Gruss,
    Ropi
     
  6. #6 Hendrik42, 03.07.2006
    Hendrik42

    Hendrik42 Gast

    - ersten Spatenstich: scheint hier im Norden nicht üblich zu sein

    - Grundsteinlegung (hohler Stein mit was drin von den Bauherrn oder so): scheit hier im Norden auch nicht normal zu sein, hätte ich aber gerne gemacht, kannte ich aber nicht und hab ich zu spät mitbekommen

    - Richtfest: ich hab gesagt: wir brauchen Bier und Würstchen. Die bessere Häfte wollte Wasser, Saft und Brötchen. Am besten weggegangen sind dann die selbstgerillten Würstchen und Wasser & Saft. Alle Handwerker einladen und die Nachbarn!

    - Einweihung / "House warming Party": ohne Einrichtung im engsten Kreis, mit vollständiger Einrichtung, wenns denn soweit ist :-)

    Ansonsten unser persönliches Ritual:
    - jedes Wochenende auf die Baustelle, alles (!) nachmessen und fotografieren.

    Und sonst:
    - lass Dich auf der Baustelle ab und an blicken -- jeder weiss gerne, für wen er arbeitet und ab und zu gibts auch mal Fragen zu klären
    - stell den Leuten Fragen zu ihrer Arbeit -- jeder freut sich, wenn man sich für seine Arbeit interessiert
    - nach Studien die sich mit meiner Praxiserfahrung decken, arbeitet der Mensch dann am besten, wenn er ein bischen kontrolliert wird. Nicht zuviel und nicht zuwenig.

    Gruß, Hendrik
     
  7. Marius

    Marius

    Dabei seit:
    02.02.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    NRW
    feste feiern ...

    Vielen Dank für Eure Tipps.
    Ich denke wir werden auch einige Feste feiern :bounce: . Ich bin mal gespannt, welche es sein werden. Wenn es so weit ist, werde ich berichten. :winken

    Bis dann, Marius.
     
  8. #8 VolkerKugel (†), 04.07.2006
    VolkerKugel (†)

    VolkerKugel (†)

    Dabei seit:
    11.01.2006
    Beiträge:
    6.966
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    63110 Rodgau
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    Kann man nachholen ...

    ... z.B. an einer passenden Stelle im Treppenhaus einen Stein oder Halbstein aussparen und beim Richtfest oder der Einweihung mit einer z.B. Marmorplatte mit eingravierter Jahreszahl verschließen (mache ich bei wirklich guten Bauherren als Geschenk des Hauses).
     
  9. Uli R.

    Uli R.

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    1.664
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    -
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    was ist denn ein "wirklich guter Bauherr" per Definition?
     
  10. #10 VolkerKugel (†), 04.07.2006
    VolkerKugel (†)

    VolkerKugel (†)

    Dabei seit:
    11.01.2006
    Beiträge:
    6.966
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    63110 Rodgau
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    Tja, wie soll ich das erklären ...

    ... im Prinzip ganz einfach: Wenn´s Spaß macht, für ihn zu bauen :biggthumpup:

    Was willsten noch hören?
     
  11. Uli R.

    Uli R.

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    1.664
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    -
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    ja nix, wollt nur ma wissen woran man sie erkennt :D
     
  12. #12 VolkerKugel (†), 04.07.2006
    VolkerKugel (†)

    VolkerKugel (†)

    Dabei seit:
    11.01.2006
    Beiträge:
    6.966
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    63110 Rodgau
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    Du bist doch selber einen ...

    ... streng´ Dich an - vielleicht belohnt Dich Dein Architekt dann auch :shades .
     
  13. #13 Christian S, 04.07.2006
    Christian S

    Christian S

    Dabei seit:
    10.01.2006
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Mülheim/Ruhr
    bei uns in NRW

    wird dem Maurermeister die erste Nacht mit der Bauherrin im neuen Heim zuteil.:)
    das sind dann gute Bauherrn.
    Gruss Christian
     
  14. damy

    damy

    Dabei seit:
    24.11.2005
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister/Fasi/SiGeKo
    Ort:
    Darmstadt-Dieburg (Bachgau)
    Benutzertitelzusatz:
    Maurermeister, SiGeKo, Fachkraft für Arbeitssicherheit
    Muss der Maurermeister das machen oder kann er, :o bei nichtgefallen, auch den Archi hinschicken ?
     
  15. #15 Ralf Dühlmeyer, 04.07.2006
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    34.317
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    @ Christian S(t)

    Diese Dame hatte bestimmt ihren Spass dabei :p
     
  16. #16 VolkerKugel (†), 04.07.2006
    VolkerKugel (†)

    VolkerKugel (†)

    Dabei seit:
    11.01.2006
    Beiträge:
    6.966
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    63110 Rodgau
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    Ihr könnt´s doch nicht lassen ...

    ... geht nach Hause und stärkt Euch vorm Fernsehen. In 95 Minuten ist Anpfiff!
     
  17. Uli R.

    Uli R.

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    1.664
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    -
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
  18. Lukas

    Lukas

    Dabei seit:
    27.03.2005
    Beiträge:
    11.785
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Bodenleger
    Ort:
    B, NVP, IN, St Trop
    Elf noch kleinere Deutsche.:p
     
  19. Uli R.

    Uli R.

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    1.664
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    -
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    man muss sagen, dass die Ereignisse irgendwie den Link überholt haben :D
     
  20. outout

    outout Gast

    Feiern, Party, Humptata, Fiderallalla

    Ach Ihr Lieben,

    die Handwerker haben gar nicht immer Bock schon wieder ein Richtfest zu feiern. Dann noch nach Feierabend!
    Der Lohn für die Arbeit kommt doch am Monatsende.
    Die Qualität der Arbeit setzte ich vorraus. Schließlich sind es Fachleute!
    Einige Taler auf die Kralle wären schon besser.
    Ist doch mehr ein Fest für des Bauherrn Ego! Jedes. Aber ist ja OK.
    Gute Bauherren sind auch die, die immer schön lieb und brav gezahlt haben. Dann lässt sich so´ne "orginelle" Sandsteinplatte auch bezahlen. Gähhn.
     
Thema: Rituale auf der Baustelle !?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ritual hausbau

    ,
  2. spatenstich ritual

    ,
  3. ritale beim hausbau

    ,
  4. rituale hausbau
Die Seite wird geladen...

Rituale auf der Baustelle !? - Ähnliche Themen

  1. Alkohol auf der Baustelle, was nun?!

    Alkohol auf der Baustelle, was nun?!: Hallo, sorry für die ganzen Themen, aber das wird immer "interessanter" bei uns. Jetzt geht es ehr um was allgemeines. Was würdet Ihr tun wenn Ihr...
  2. Verzögerung der Baustelle, nun Nachteil für uns?

    Verzögerung der Baustelle, nun Nachteil für uns?: Guten Abend zusammen, aktuell bin ich für die Projektleitung eines Ausbauprojektes im Dachgeschoss zuständig, direkt an einer...
  3. Erreichbarkeit der Baustelle

    Erreichbarkeit der Baustelle: Hallo :) Ich leite ein Projekt im Bereich Tiefbau wobei die Baustelle nur über Fremdgelände erreichbar. Im Rahmen der Tiefbauarbeiten müssen...
  4. Ritual: Grundsteinlegung/Schatullenbeigabe

    Ritual: Grundsteinlegung/Schatullenbeigabe: In 2-3 Tagen wird mit dem Hausbau begonen, d.h. der Keller wird gemacht. Meine Partnerin und ich wollen eine Grundsteinlegung/Schatullenbeigabe...
  5. Gab es Rituale beim Hausbau um 1800??

    Gab es Rituale beim Hausbau um 1800??: Hallo! Vorrab ich bin nicht abergläubisch! Ich habe heute beim Reinigen der Gewölbedecke vor Einbringen der Decke einige Dinge im Schmutz...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden