Rohbau steht - Wasser kommt rein :-(

Diskutiere Rohbau steht - Wasser kommt rein :-( im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo Gemeinde, haben ein kleines großes Problem an unserem Rohbau. Am Übergang vom Flachdach der Garage an das Haus läuft das Wasser in die...

  1. Jojo86

    Jojo86

    Dabei seit:
    5. November 2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Mechatroniker
    Ort:
    Neumarkt
    Hallo Gemeinde,

    haben ein kleines großes Problem an unserem Rohbau.

    Am Übergang vom Flachdach der Garage an das Haus läuft das Wasser in die Gaderobe hinein. :yikes

    Haben letzte Woche das Flachdach der Garage provisorisch mit Folien abgedeckt und dachten das würde uns das Abdichten der Garage noch dieses Jahr ersparen, zumal ja das Haus über den Winter "austrocknen" sollte.

    Jetzt hat uns allerdings der starke Regen die letzten 2 Tage einen Strich durch die Rechnung gemacht (jetzt wo es 2 Monate keine Tropfen geregnet hat)

    Jetzt meine Frage. Wie kann ich nun schnell und einigermaßen ein weiteres Eindringen von Wasser ins Haus unterbinden, bis der nächste Dachdeckermeisterbetrieb vorbei kommt und das Flachdach eventuell noch dieses Jahr dicht bekommt?

    Klappt das überhaupt mit einem "nassen Dach"?

    Hier ein Bild von dem Ganzen:

    [​IMG][​IMG]

    Schönen 2. Advent --- Johannes
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gast036816

    Gast036816 Gast

    ich weiss zwar nicht wie dein dachaufbau der garage aussehen soll. lass eine lage schweissbahn auftragen und den anschluss an der aufgehenden hauswand nach vorschrift anbringen.

    schliess die entwässerung an und sorge dafür, dass das niederschlagswasser vom dach abgeleitet wird.
     
  4. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Außenmauerwerk rein aus "Schwammstein" (Porenbeton)?

    Ist in Eurer Gegend der Holzkeil noch nicht erfunden...?
     
  5. Jojo86

    Jojo86

    Dabei seit:
    5. November 2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Mechatroniker
    Ort:
    Neumarkt
    im Moment ist das Flachdach noch ohne Gefälle, heist also fast 0,0% Gefälle ...

    Haben das so vor mit der Dämmung ein leichtes Gefälle, nach hinten zu auf den Ablauf, zu verlegen.

    Aussen ist alles aus Ytong Stein.

    Morgen früh bekommt erst mal den Dachdecker meines Vertrauens einen Anruf ... Hoffe das wir das noch gut hinbekommen bevor der Winter so richtig loslegt.

    Wg. dem Anschluss an der Hauswand: Wie sieht das aus? Das Band wird ja dann wohl mit der Aussenwand verschweisst werden. Was ist dann wenn "über" der Schweißbahn sich der Ytong vollsaugt ...

    Und das mit dem Holzkeil hilft mir grad mal gar nicht weiter

    Gruss aus der Oberpfalz :cool:
     
  6. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Wirklich so unverständlich?

    Also neuer Versuch:
    Ich würde behelfsmäßig eine aufgekeilte Bohle o.ä. vor das aufgehende Mauerwerk auf das Garagendach legen und die Folie daran befestigen. Somit würde das Regenwasser von der Hauswand weggeleitet.
     
  7. Jojo86

    Jojo86

    Dabei seit:
    5. November 2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Mechatroniker
    Ort:
    Neumarkt
    ja doch jetzt ist mir das klar was du meinst :mega_lol:

    So ähnlich habens war ja auch schon gemacht ... die Folie mit Nägeln im YTong verankert ....

    Morgn ist Termin für den Dachdecker ... mal schaun was er draus macht :bau_1:
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Rohbau steht - Wasser kommt rein :-(

Die Seite wird geladen...

Rohbau steht - Wasser kommt rein :-( - Ähnliche Themen

  1. Heizkörper wird warm auch wenn der Thermostatkopf auf 0 steht

    Heizkörper wird warm auch wenn der Thermostatkopf auf 0 steht: Hallo liebe Forumsmitglieder, ich hoffe sehr, dass ihr mir weiterhelfen könnt. Ich habe über einen Händler einen neuen Heizkörper erhalten. Jetzt...
  2. Kellerschacht Wasser

    Kellerschacht Wasser: moin liebe bauexperten. Ich bin Amt verzweifeln, da ich seit einigen Monaten folgendes Problem habe: Ich habe einen kleinen Kellerschacht /...
  3. Drückendes Wasser

    Drückendes Wasser: Hallo liebe Forumsteilnehmer und Experten, ich bin neu hier, da ich mir Rat und Hilfestellung für ein Problem von Euch erhoffe. Ich bewohne ein...
  4. Haus von 1928 steht ausserhalb des Baufensters

    Haus von 1928 steht ausserhalb des Baufensters: Erstmal Hallo (bin neu und Laie) Ich möchte ein Haus Bj 1928 mit damaliger Baugenehmigung anbauen. Das Haus steht allerdings nach einem neueren...
  5. Kommt es bei Resitrix EPDM auch zur Bitumenkorrosion

    Kommt es bei Resitrix EPDM auch zur Bitumenkorrosion: Kommt es bei Resitrix EPDM auch zur Bitumenkorrosion und Traufblech und Regenrinne sollten aus Edelstahl?