Rohre für Treppenbeleuchtung in der Treppe verlegen?

Diskutiere Rohre für Treppenbeleuchtung in der Treppe verlegen? im Elektro 1 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo, ich plane in Moment die Treppenbeleuchtung für eine selbst erstellte Treppe. Die Treppe wird ausgeschalt und die Rohre können doch in...

  1. Jesse

    Jesse

    Dabei seit:
    16. Januar 2009
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektrotechniker
    Ort:
    Bayern
    Hallo,

    ich plane in Moment die Treppenbeleuchtung für eine selbst erstellte Treppe. Die Treppe wird ausgeschalt und die Rohre können doch in der Treppe geführt werden und dann einfach aus der Stuffe zu der Leuchte in die Wand springen, zurück in die Treppe, zu nächster Leuchte über die Treppe usw.? Dadurch würde ich mir die Schlitzarbeiten Quer in der Tragwand sparen.

    Hat es schon jemand die Rohrverlegung so ausgeführt? Gibt es vielleicht irgendwas woran ich nicht gedacht habe?

    Danke

    Gruß
    Jesse
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Die Statik der Treppe???

    Ob das Ganze aber - so möglich - überhaupt eine Ersparnis darstellt, kann ich anhand der wenigen Information nicht beurteilen.

    Um wie viele Leuchten handelt es sich denn?
     
  4. Jesse

    Jesse

    Dabei seit:
    16. Januar 2009
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektrotechniker
    Ort:
    Bayern
    Hallo Julius,

    es handelt sich um eine U-Förmige Treppe. Pro Seite 2-3 Leuchten.
    Ersparnis wäre doch die Querschlitze an drei Wänden des Treppenhauses.

    Soll ich mir Sorgen um die Statik der Treppe bei einem 20er Rohr machen? Über den Entfall von Querschlitze sollte der Statiker sich aber freuen..

    Danke

    Gruß
    Jesse
     
  5. PeMu

    PeMu

    Dabei seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    5.636
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Kornwestheim
    Benutzertitelzusatz:
    Nachdenken kostet extra.
    Das Hin und Her zwischen Wand und Treppe ist nicht der Hit.
    Treppenlauf mit Fuge zur Wand - dann eh nicht sinnvoll.
    Na ja, Schallschutz ist dann kein Thema bei der Treppe.
     
  6. Jesse

    Jesse

    Dabei seit:
    16. Januar 2009
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektrotechniker
    Ort:
    Bayern

    Über Schallschutz habe ich nicht nachgedacht, ich denke aber die Schallübertagung bei der Fuge zwischen Treppe und der Wand kritischer anzusehen als bei den Rohr. Oder ?
     
Thema:

Rohre für Treppenbeleuchtung in der Treppe verlegen?

Die Seite wird geladen...

Rohre für Treppenbeleuchtung in der Treppe verlegen? - Ähnliche Themen

  1. Kondensat Rohr Frischluft

    Kondensat Rohr Frischluft: Hallo Zusammen, das Zuluftrohr für die Frischluft, welches durch die Wand/Mauerwerk (Höhe Giebel) verläuft, ist bei uns aus Kunststoff/PVC und...
  2. Was kostet ein Deckendurchbruch mit neuer Treppe

    Was kostet ein Deckendurchbruch mit neuer Treppe: Hallo zusammen, folgende Ausgangssituation: Wir wohnen (Als Eigentümer) in einer 2 Familienwohnung (beide Wohnungen gehören uns). Die 1. Wohnung...
  3. Treppe ohne bauaufsichtlicher Zulassung

    Treppe ohne bauaufsichtlicher Zulassung: Hallo Zusammen, ich bräuchte mal wieder Eure Hilfe: Eine Bekannte baut ein Haus und fragt mich, ehemaligen Häuslebauer gerade was ihr drohen kann,...
  4. Kann ich Laminaten auf 4cm Styropor verlegen?

    Kann ich Laminaten auf 4cm Styropor verlegen?: Kann ich Laminat auf 4cm Styropor. Verlegen oder ist der Untergrund zu weich?
  5. Gipsfaserplatten horizontal verlegen?

    Gipsfaserplatten horizontal verlegen?: Hallo zusammen, Spricht etwas dagegen, in einem Treppenhaus Gipsfaserplatten horizontal zu verlegen, wenn die Holzunterkonstruktion (Abstand...