Rohre und Kabel in Bodenplatte Garage abdichtern

Diskutiere Rohre und Kabel in Bodenplatte Garage abdichtern im Abdichtungen im Kellerbereich Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, ich bräuchte mal dringend Rat. Um die Versorgung der Garage mit Wasser und Strom zu gewährleisten, hat unser Tiefbauer...

  1. #1 suedlaender2910, 16.02.2016
    suedlaender2910

    suedlaender2910

    Dabei seit:
    23.04.2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Gernsheim
    Hallo zusammen,

    ich bräuchte mal dringend Rat.
    Um die Versorgung der Garage mit Wasser und Strom zu gewährleisten, hat unser Tiefbauer folgendes vorgeschlagen.
    Den Stromkabel und Wasser PE HD (DN 20) in einem PE HD Rohr DN 25 (Trinkwasserleitung) zu führen und durch die Kernbohrung DN 31 der Bodenplatte zu führen.
    Die Kernbohrung wird vorher mit einem Epoxidharz 2 k dünn angestrichen um eine Durchdringung von Wasser in den beton zu gewährleisten.
    Man muss aber auch sagen das die Bodenplatte mit wasserrundurchlässigem Beton gegossen wurde.
    Der zwischenraum zwischen dem PE HD Rohr wird anschließend wieder mit einer Zementschicht geschlossen.
    Was meint ihr zu dieser Abdichtungsmethode, für mich hört sich das irgendwie preisgünstig und auch sicher an.
    Eine zweite oder dritte Meihnung ist mir aber doch wichtig.
    Gibt es vielleicht noch Alternativen.

    Ich würde mich über antworten freuen
     
  2. reezer

    reezer

    Dabei seit:
    09.10.2014
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Bayern
    eine mögliche Alternative wäre, daß man es richtig macht
    weil das was du da beschreibst ist nichts anderes als Bastelmurks.
     
  3. #3 suedlaender2910, 16.02.2016
    suedlaender2910

    suedlaender2910

    Dabei seit:
    23.04.2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Gernsheim
    was für eine Alternative wäre das?
     
  4. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    5.795
    Zustimmungen:
    158
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    Hallo, ich lese hier nichts vom keller und wasser. Gehe davon aus das beides nicht vorhanden ist. Also ganz entspannt leerrohre verziehen vergießen und mit dickbeschichtung abdichten.
     
  5. #5 user813, 16.02.2016
    user813

    user813

    Dabei seit:
    28.11.2014
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tragwerksplaner/Statiker
    Ort:
    Oberösterreich
    Ausreichend große Leerrohre verlegen, ich würde nichts unter 100 nehmen, und die Durchdringung durch die Bodenplatte mit einer Ringraumdichtung abdichten, unterm Strich, wie jede andere Medieneinführung in den Keller
     
  6. #6 suedlaender2910, 16.02.2016
    suedlaender2910

    suedlaender2910

    Dabei seit:
    23.04.2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Gernsheim
    Die Versorgungsrohre kommen aus der Kellerwand ca. 80 cm unter Geländeoberkante aus einer Mauerdurchführung von Doyma gegen nichtdrückendes Wasser.
     
  7. #7 Inkognito, 16.02.2016
    Inkognito

    Inkognito Gast

    doppelt
     
  8. #8 Inkognito, 16.02.2016
    Inkognito

    Inkognito Gast

    Hinweis: Ein WU-Beton ist lediglich ein Bestandteil einer WU-Konstruktion und ist ohne weitere Maßnahmen bestenfalls nutzlos. Anhand des Abdichtungsvorschlags würde ich annehmen, dass der Bauunternehmer das nicht weiß.
     
  9. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    5.795
    Zustimmungen:
    158
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    Ok, dann kernbohrung und entsprechende quetschdichtungen (doyma, kraso, hauf...)
     
  10. #10 suedlaender2910, 16.02.2016
    suedlaender2910

    suedlaender2910

    Dabei seit:
    23.04.2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Gernsheim
    Macht es dann mehr Sinn eine große kernbohrung für alle medienrohre mit Ringraumdichtung oder würden auch 2 kleine Bohrungen gehen mit jeweilige Dichtung?
     
  11. #11 Baufuchs, 16.02.2016
    Baufuchs

    Baufuchs Gast

    Eine grosse Bohrung durch die mehrere Leitungen durchgeführt werden funzt nicht mit Ringdichtung. 2 Bohrungen (zu Bohrungsdurchmesser und Durchmesser Leitung passende Dichtungen findest Du auf HP der Hersteller z.B. D...a). Stückpreis Dichtung ca. 150€.
     
  12. #12 Fassade, 17.02.2016
    Fassade

    Fassade

    Dabei seit:
    05.09.2013
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    Thüringen
    Benutzertitelzusatz:
    Bauleitung Elektro (Chef quasi)
    Warum sollten nicht mehrere Leitungen durch eine Ringraumdichtung passen?
    Muss man nur passend bestellen...
    Bei einer 150 Kernbohrung sollte ein DN20, DN25 und Loch für ein Stromkabel kein Problem darstellen.
     
  13. #13 Skeptiker, 17.02.2016
    Skeptiker

    Skeptiker

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    5.300
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Berlin
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt, Sachverständiger f. Schäden an Gebäuden
    Mehrsparteneinführung?


    mit skeptischen Grüßen!
     
  14. #14 suedlaender2910, 17.02.2016
    suedlaender2910

    suedlaender2910

    Dabei seit:
    23.04.2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Gernsheim
    Danke für die vielen Antworten. Ich werd wohl lieber eine Mauerdurchführung nehmen von DOY.....
     
  15. #15 Baufuchs, 17.02.2016
    Baufuchs

    Baufuchs Gast

    @Skeptiker

    Mehrsparteneinführungen wie ich sie kenne, werden bei Betonierung gleich mit einbetoniert, hier schreibt aber der TE von Kernbohrungen.
     
  16. #16 Fassade, 18.02.2016
    Fassade

    Fassade

    Dabei seit:
    05.09.2013
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    Thüringen
    Benutzertitelzusatz:
    Bauleitung Elektro (Chef quasi)
    Dann wird es Zeit sich mal auf den Seiten von Doy** oder Hau** anzuschauen was es alles so gibt. ^^
     
  17. #17 Skeptiker, 18.02.2016
    Skeptiker

    Skeptiker

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    5.300
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Berlin
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt, Sachverständiger f. Schäden an Gebäuden
    Nö, das ist lange vorbei, Zeit für ein Update Fuchs! Ich lasse nur noch Bohren.


    mit skeptischen Grüßen!
     
  18. #18 Baufuchs, 18.02.2016
    Baufuchs

    Baufuchs Gast

    schick mir mal per PN einen Link

    Bin zu blöd zum finden...

    Das, was ich gefunden habe setzt voraus, dass beide Seiten zugänglich sind. Stelle ich mir bei einer Bodenplatte nicht ganz einfach vor.
     
  19. Jonny

    Jonny

    Dabei seit:
    12.05.2006
    Beiträge:
    4.343
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    84104 Tegernbach
    Von 2seiten oder 2 Dichtungen? Gibt auch Verlängerungen für die Ratsche.
    Grüsse
    Jonny
     
  20. #20 Baufuchs, 19.02.2016
    Baufuchs

    Baufuchs Gast

    ich lasse vorher planen, dann brauche ich hinterher nicht bohren...:biggthumpup:

    @Jonny
    Es geht hier um Durchführungen durch eine Fundamentplatte.
    Da betonieren wir eine Mehrsparteneinführung ein. Da wird nicht gebohrt.
     
Thema: Rohre und Kabel in Bodenplatte Garage abdichtern
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. garage kabel elektrik fundament

    ,
  2. stromkabel durch fundament

    ,
  3. loch für stromkabel garage

    ,
  4. ringdichtsatz kellerwand
Die Seite wird geladen...

Rohre und Kabel in Bodenplatte Garage abdichtern - Ähnliche Themen

  1. Löcher bohren im Altbau - woher weiß ich ob Rohr oder Stahlträger?

    Löcher bohren im Altbau - woher weiß ich ob Rohr oder Stahlträger?: Liebe Bauexperten, ich bin absoluter Laie im bauen, aber würde trotzdem gern selbst einfach nur ein Rollo über dem Fenster aufhängen. Also...
  2. Kabel und Rohre durch/unter Fundament in den Garten

    Kabel und Rohre durch/unter Fundament in den Garten: Hallo zusammen, ich würde gerne ein paar Kabel und Rohre nach draußen in den Garten verlegen: zwei PE-Rohre für Wasser, zwei Erdkabel je...
  3. Klimasplitt vorrüsten: Kabel/Rohre unter Außendämmung verlegen

    Klimasplitt vorrüsten: Kabel/Rohre unter Außendämmung verlegen: Hallo, in meinem Altbau bekomme ich in ca. 6 Wochen die Außendämmung drauf. Unterm Dach habe ich mein Schlafzimmer. DG ist isoliert mit 8cm...
  4. Allgemeine Fragen im Neubau (Rohre, Kabel, Wandabstand)

    Allgemeine Fragen im Neubau (Rohre, Kabel, Wandabstand): Hallo, ich hab' da mal ein paar Frage: SAT/NetzwerkDie SAT und Netzwerkkabel wurden in stabilen Rohr verlegt. Leider endet das Rohr der...
  5. Nagetiersichere Elektro- Kabel, - Leitungen, - Rohre etc

    Nagetiersichere Elektro- Kabel, - Leitungen, - Rohre etc: Wo kann man sich darüber informieren, wo bekommt man soetwas? Speziell auch für den Außenbereich? Danke chip C
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden