Rohrlänge einer Fußbodenheizung

Diskutiere Rohrlänge einer Fußbodenheizung im Heizung 2 Forum im Bereich Haustechnik; In Altbau von 1982 befindet sich im 128 qm grossen EG eine Fußbodenheizung. Das EG benötigt 6 kWh Wärmeenergie. Es gibt 6 Heizkreise. Wie komme...

  1. johans

    johans

    Dabei seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bautechniker
    Ort:
    Berlin
    In Altbau von 1982 befindet sich im 128 qm grossen EG eine Fußbodenheizung. Das EG benötigt 6 kWh Wärmeenergie. Es gibt 6 Heizkreise. Wie komme ich auf die Länge der verlegten Rohrleitungen der Fußbodenheizung? Brauche ich noch mehr Angaben dazu? Ich wäre dankbar für ein paar Tipps zu meiner Frage. Vielen Dank!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ThomasMD

    ThomasMD

    Dabei seit:
    19. November 2009
    Beiträge:
    5.102
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ing.
    Ort:
    Magdeburg
    Wenn Du Glück hast, kannst Du auf den Rohren am Heizkreisverteiler Meterangaben finden und die kleinere von der größeren Zahl abziehen.

    Wenn nicht, dürfte es schwierig werden, weil niemand nachvollziehen kann, was sich die Kollegen beim Verlegen gedacht haben.
    Eventuell könntest Du noch eine Thermografie machen lassen, um den Verlegeabstand zu ermitteln und darüber die Länge zu berechnen.

    Wozu brauchst Du denn die Längen jetzt?
     
  4. Michael 1

    Michael 1

    Dabei seit:
    20. Februar 2011
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Installateur und Heizungsbaumeister
    Ort:
    NRW
    Bei einer bereits verlegen FBH ist das schwierig, da man ja nicht weis wonach sich Installateur damals gerichtet hat und ob Arbeit so in Ordnung ist.
    Selbst wenn du weist welcher Verlegeabstand gewählt wurde, müssen nicht alle Rohre gleichlang sein.

    Eine Möglichkeit ist es, die Anlage zu leeren und beimFüllen jedes einzelnen Kreises die Wassermenge festzuhalten.
    Mit den Rohrinnendurchmesser lässt sich so die Länge bestimmen.

    Wozu brauchst du das denn? Sol das System abgeglichen werden?
     
  5. johans

    johans

    Dabei seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bautechniker
    Ort:
    Berlin
    Hintergrund ist über die Rohrlänge die Wärmeverluste zu ermitteln.
     
  6. Michael 1

    Michael 1

    Dabei seit:
    20. Februar 2011
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Installateur und Heizungsbaumeister
    Ort:
    NRW
    ??? Kann sein das ich das jetzt falsch verstehe, aber Wärmeverluste?
    Die Wärme die das FBH Rohr abgibt, kommt doch dem Wohnraum zu gute.
    Oder reden wir hier von der Zuleitung, bzw Teile vom FBH Rohr das nicht direkt durch die zu beheizenden Räume läuft?
     
  7. johans

    johans

    Dabei seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bautechniker
    Ort:
    Berlin
    Sorry, ich habe einen Denkfehler gemacht, Sie haben natürlich recht, nur die Zuführung zur Fußbodenheizung verursacht Wärmeverluste.

    Trotzdem Danke für die Antworten!

    Viele Grüße

    Johans
     
  8. ThomasMD

    ThomasMD

    Dabei seit:
    19. November 2009
    Beiträge:
    5.102
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ing.
    Ort:
    Magdeburg
    Auch die nur, insoweit sie außerhalb der beheizten Hülle verläuft.
    Was ist das denn für eine verquere Denke?
     
  9. #8 wasweissich, 27. Februar 2011
    wasweissich

    wasweissich Gast

    meine heizung verliert auch einen haufen wärme , so annähernd 100% .... und meine frau findet es gut ...:mega_lol:
     
  10. OldBo

    OldBo

    Dabei seit:
    14. Juli 2007
    Beiträge:
    3.521
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    SHK-Meister
    Ort:
    Garding auf Eiderstedt an der Westküste Schleswig-
    Benutzertitelzusatz:
    Ich hasse Werbungen, die ich nicht genehmigt habe
    Naja, ich sehe auch unkontrollierte Wärmeabgaben an Stellen, die ich nicht unbedingt beheizen will, als "Wärmeverluste" an. Aber da streiten sich die Fachleute auch in den nächsten Jahrzehnten weiter. Man kann alles Schönrechnen bzw. Schönreden.

    Gruß

    Bruno Bosy
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Nicht nur einen.
    Auch diese Aussage ist sinnlos bis dorthinaus:
    Ist ungefähr so sinnig wie "mein Auto benötigt für 3,67 EUR Benzin".

    Wenn Du uns verraten würdest, worauf Du hinauswillst, kann man vielleicht tatsächlich helfen!
     
  13. johans

    johans

    Dabei seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bautechniker
    Ort:
    Berlin
    Im Zuge einer EnEV-Berechnung macht das Alles schon Sinn!
     
Thema: Rohrlänge einer Fußbodenheizung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. verlegeabstand fbh herausfinden

Die Seite wird geladen...

Rohrlänge einer Fußbodenheizung - Ähnliche Themen

  1. Muss Fußbodenheizung beim Estricheinbau funktionieren?

    Muss Fußbodenheizung beim Estricheinbau funktionieren?: Hallo zusammen, muss/sollte eine Fußbodenheizung funktionieren, wenn man den Calciumsulfat-Estrich einbaut? Oder kann man den Estrich einbauen,...
  2. Fußbodenheizung Reglerkappe und Entlüftung

    Fußbodenheizung Reglerkappe und Entlüftung: Hallo zusammen, kennt jemand die Giacomini Anlagen und hier die Reglerkappen? Ich versuche die Kappe abzubekommen (siehe Bild). Kann mir jemand...
  3. Fußbodenheizung bei Dehnfugen / Fliesen kalt

    Fußbodenheizung bei Dehnfugen / Fliesen kalt: Hallo zusammen, wir haben eine DHH schlüsselfertig erworben. Als wir jetzt zum ersten mal die Fußbodenheizung eingeschaltet haben, ist uns...
  4. Fußbodenheizung im Bad in einem Bereich kalt. Normal?

    Fußbodenheizung im Bad in einem Bereich kalt. Normal?: Hallo Leute. Wohen seit Februar in einem neu gebauten Haus. Heute ist mir erstmalig aufgefallen, dass im Badezimmer an einer Stelle die Fliesen...
  5. Estrich/Fußbodenheizung wird nicht warm

    Estrich/Fußbodenheizung wird nicht warm: Hallo, ich bin neu hier im Forum und hoffe, dass ich mit meinem Problem an der richtigen Stelle gelandet bin. Wir wohnen in einem EFH, Baujahr...