Rolladen mit Motor hochziehen

Diskutiere Rolladen mit Motor hochziehen im Elektro 1 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo zusammen, vorne weg, ich bin mit dem Vokabular nicht so vertraut, versuche aber alles eindeutig zu erklären und zu umschreiben. Ich...

  1. #1 Manni79, 31.10.2009
    Manni79

    Manni79

    Dabei seit:
    31.10.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Erkrath
    Hallo zusammen,

    vorne weg, ich bin mit dem Vokabular nicht so vertraut, versuche aber alles eindeutig zu erklären und zu umschreiben.

    Ich habe an meinen Balkon eine große Fensterscheibe (ca. 3m x 2,5m). Die Rolladen dafür regelt man mit einer Kurbel, sprich mit der Kurbel bewegt man die Rolladen hoch und runter.

    Die Kurbel kann man ganz leicht aus der Fassung ziehen, es ist eine Kurbel, wie man sie sich üblich vorstellt. Die Fassung ist einfaches "vierkant", sprich die Kurbel ist vorne auch vierkantig wird so in die Fassung geschoben und damit eben die Rolladen bewegt.

    Nun wollte ich die Rolladen automatisiert und vor allem auch zeitgesteuert machen. Sprich, ich brauche wohl einen Motor mit Elektronik, bei welchem ich Zeit für rauf und runter einstellen kann und wie weit er sich dreht, bzw. wie oft er sich dreht und wie schnell.

    Gibt es so etwas ohne viel selbst zu bauen? Also als Fertigprodukt? Ich weiss dass es für Rolladen extra die Gurtstrafer-Motoren mit der Funktion gibt. Allerdings brauche ich eben einen Motor der "einfach" ein Vierkant dreht. Also der Motor müsste eben ein Vierkannt haben, welches ich in meine Fassung der Rolladen stecken würde und der Motor soll dann automatisiert und zeitgesteuert die rolladen bewegen.

    Ich denke der Rest des Rolladen-Systems musste in meinem Fall dann auch egal sein, an den Rolladen selbst will ich gar nichts verändern. Der Motor soll eben nur das machen, was ich sonst per hand machen, nämlich die Kurbel drehen. Bzw. nicht direkt die Kurbel drehen, denn eine Kurbel im herkömlichen sinne ist dann ja nicht mehr nötig, denn der Motos soll ja selbst in die Fassung gesteckt werden in der die Kubel normal drin sitzt und die man per Hand dreht.

    Ich habe bisher nichts dazu gefunde, jedenfalls nichts passendes. Evtl benutze ich immer die falschen Begriffe, ich hoffe manversteht was gemeint ist. :-)

    Schöne Grüße und vielen Dank!
     
  2. #2 Shai Hulud, 31.10.2009
    Shai Hulud

    Shai Hulud

    Dabei seit:
    25.11.2007
    Beiträge:
    3.566
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Maschinenbau
    Ort:
    Kiel
    Wenn du dann mit dem Motor in den Hand durchs Haus läufst, kann ich den Vorteil gegenüber der Kurbelversion noch nicht so recht erkennen. Eine Automatisierung dürfte in dieser Form schwierig werden.



    Eigentlich haben wir foreneigene Fehlerkorrekturexperten, aber das Ding ist ja der Brüller. Ab ins SM-Forum. :D
     
  3. bernix

    bernix

    Dabei seit:
    16.05.2007
    Beiträge:
    6.187
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Betr.Wirt
    Ort:
    Rheinhessen
    Benutzertitelzusatz:
    Stadtrat
    shai....hast du schon mal einen 3 x 2,5 m Rolladen hochgekurbelt? Wir haben damals probegekurbelt und da war klar dass es E-Motoren werden würden...

    Im vorliegenden Fall hätte ich schon längst den Akkuschrauber zweckentfremdet ...
    -
    Motoren zum Aufstecken auf die Welle hab ich noch keine gesehen und auf die Schnelle auch keine gefunden...
    Es wird wohl auf Umrüstung auf Rohrmotoren etc hinauslaufen

    gruss
     
  4. #4 Manni79, 31.10.2009
    Manni79

    Manni79

    Dabei seit:
    31.10.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Erkrath
    Danke Dir. Ich dachte eigentlich aus dem Kontext (da es zeitgesteuert automatisiert sein soll) geht hervor dass das "Gerät" dann auch an Ort und Stelle bleiben soll. Und ich es nicht mit mir um trage. Dass man es in die Fassung der Rolladenkurbel rein stecken soll, sollte nur klar machen wie dieser Motor aussehen soll, nämlich eben mit einem drehenden Vierkant. Dieser wird dann natürlich fest daran gebaut.

    Hier mal ein Bild:
    http://eu-shoppingpalace.rivido.de/Kurbel+Zubehor/Hand-kurbel.JPEG
    Der Motor soll eben genau solch eine Kurbel^^ ersetzen. Am Ende dieser Kurbel sieht man auch diesen Vierkant. Die Kurbel mit der ich meine Rollanden bewege, sieht fast genauso aus. Und wie gesagt, der Motor soll die Handkurbel natürlich dauerhaft ersetzen, und eben morgens hoch und abends automatisch runter fahren (drehen).

    Wobei die Fassung am Motor sicherlich nicht gleich genau passen muss, da wird es ja Adapter geben oder man kann etwas basteln. Im Prinzip brauche ich dann ein Gerät/Motor, der sich so konfigurieren lässt und eben "etwas" dreht. Für das "etwas" müsste ich dann was basteln, was in die Vierkant-Öffnung meiner Rolladen-Hochzieh-Kasten passt.
     
  5. #5 Manni79, 31.10.2009
    Manni79

    Manni79

    Dabei seit:
    31.10.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Erkrath
    Gurtwickler gibt es ja wie Sand am mehr dafür, eben solche Zeitgesteuerten Geräte. Ich habe eben nochmal gesucht und stoße immer nur auf diese Gurtwickler. Ich brauche da aber eben keinen Gurtwickler, da ich kein Gurt habe.
     
  6. #6 Manni79, 31.10.2009
    Manni79

    Manni79

    Dabei seit:
    31.10.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Erkrath
    Gibt es hier eigentlich keine Edit Funktion? Ich finde keinen Button:

    http://www.rollladenkaufhaus.de/product_info.php?info=p156_Drahtseilwinde.html
    Hier mal das, was denke ich bei mir angebaut ist. Davon habe ich eben gedacht, ersetze ich die Kurbel durch den motor. Evtl muss ich das ganze Ding auch ersetzen, so etwas bekommt man vielleicht eher. Also so einen automatisierten elektrischen Gurtstrafer, wie es ihn oft gibt, für solch eine Seilwinde.
     
  7. #7 markush, 31.10.2009
    markush

    markush

    Dabei seit:
    07.05.2008
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    E-Installateur
    Ort:
    Rheinland
  8. #8 Manni79, 31.10.2009
    Manni79

    Manni79

    Dabei seit:
    31.10.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Erkrath
    Also gibt es nur Gurtwickler für so etwas? Aber für dieses Seilwinden-System gibt es so etwas nicht?

    Also nicht das wir uns Missverstehen, falls es keinen passenden einzelnen Motor gibt, wäre so etwas hier ...
    http://image01.otto.de/pool/formata/2681471.jpg
    ... nur eben nicht für einen Gurt sondern für eine Seilwinde, auch sehr gut. Aber so etwas kennt auch niemand?
     
  9. Lukas

    Lukas

    Dabei seit:
    27.03.2005
    Beiträge:
    11.785
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Bodenleger
    Ort:
    B, NVP, IN, St Trop
    Mensch Manni,

    son Rolladen ist keine schlechte Software, an der man dann per nachgefrickelten Bugfixes herumpopelt.

    Kurbelgetriebe durch Rohrmotor ersetzen und gut ists!

    Gruß Lukas
     
  10. #10 Heinz Lemm, 20.10.2016
    Heinz Lemm

    Heinz Lemm

    Dabei seit:
    20.10.2016
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schreiner
    Ort:
    Rastatt
    Hallo Manni 79,
    das ist der Gedanke - ich suche auch danach -hast du was brauchbares gefunden?
    Im Bauhaus habe ich mal danach gefragt, die sagten für Markisen gibt es einen Motor der in die Kurbelstange eingebaut ist.
     
Thema: Rolladen mit Motor hochziehen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rollladen kurbel durch motor ersetzen

    ,
  2. jalousien kurbel elektrisch nachrüsten

    ,
  3. rolladen kurbel elektrisch

    ,
  4. rollade kurbel elektrisch,
  5. nachrüsten motor rolladen Kurbel,
  6. rolladen mit kurbel durch motor ersetzen,
  7. elektrische rolladenkurbel,
  8. elektrische rolladen von Hand bewegen,
  9. akku motor rolladen statt kurbeln,
  10. vierkantstab drehen motor,
  11. kurbel rollo umbauen motor,
  12. wie kann ich kurbel rollladen durch motor ersetzen,
  13. rollladen motor statt kurbel
Die Seite wird geladen...

Rolladen mit Motor hochziehen - Ähnliche Themen

  1. elektrischer Rolladen: Endlage fast unten - Problem für Motor?

    elektrischer Rolladen: Endlage fast unten - Problem für Motor?: Meine Frage zielt auf die Lebensdauer von Rolladenmotoren, die obere und untere Endlage stellt m.E. keine größere Zugbelastung dar, da entweder...
  2. Elektr. Rolladen stoppt zu früh. Wirkl. der Motor??

    Elektr. Rolladen stoppt zu früh. Wirkl. der Motor??: Hallo zusammen, wir wohnen inzwischen sechs Jahre in unserem Haus. Überall sind elektrische Alurolläden verbaut. Wir hatten bereits nach knapp...
  3. Motoren für elektrische Rolläden

    Motoren für elektrische Rolläden: Hallo zusammen und frohe Ostern, wir haben einen mittlerweile seit 4 1/2 Jahren bezogenen Neubau. Damals haben wir 3 große Fenster an der...
  4. Velux manueller Rolladen auf elektrisch (nicht Velux Motor!) nachrüsten

    Velux manueller Rolladen auf elektrisch (nicht Velux Motor!) nachrüsten: Hallo, ich habe 2 Veluxfenster mit einem Velux Rolladen mit Handkurbel. Ich möchte nun an diesen Fenster den Rolladen elektrisch bedienen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden