Rollladen contra Verschattung

Diskutiere Rollladen contra Verschattung im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Für unser auszubauendes Dachgeschoss (EFH in Planung) stehen wir vor der Möglichkeit die festen Glaselemente wie auch die Dachflächenfenster mit...

  1. Waldoblau

    Waldoblau

    Dabei seit:
    26. April 2009
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauherr
    Ort:
    Nürnberg
    Für unser auszubauendes Dachgeschoss (EFH in Planung) stehen wir vor der Möglichkeit die festen Glaselemente wie auch die Dachflächenfenster mit Außenrollos zu versehen oder alternativ mit Verschattungen.

    Wichtig wäre mir, die Wärme im Sommer möglichst lange draußen zu lassen. Da die Masse hier relevant ist, vermute ich, dass dies den Rollos etwas besser gelingt als den Verschattungselementen.

    Stimmt das?

    Oder sind beide Möglichkeiten in diesem Punkt gleich gut (bzw. gleich schlecht)? Dann wären die Verschattungen vorzuziehen, da sie mehr Licht durchlassen.

    Danke für Entscheidungshilfen!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Romeo Toscani, 17. Februar 2010
    Romeo Toscani

    Romeo Toscani

    Dabei seit:
    24. November 2009
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bürokaufmann
    Ort:
    Österreich
    Also, Rollos mit ausgeschäumten Alu-Lamellen bringen hier wohl am ehesten den gewünschten Effekt, auch hinsichtlich eines Schallschutzes, sofern der auch erwünscht wird.

    Jalousien sind in der Anschaffung etwas günstig, dunkeln aber durch die Schlitze in den Lamellen nicht 100%ig ab, bringen bezüglich Wärmedämmung und Schallschutz weniger, und sind relativ laut bei Wind.

    Raffstoren laufen zwar auch in Führungsschienen, sind wetterfester als Jalousien, aber dennoch hörbar wenns windig ist (auch wenn die einzelnen Lamellen mit Gummidichtungen versehen sind).

    Es gibt spezielle Z-förmige Lamellen für Außenraffstoren, die stabiler sind, besser abdunkeln und natürlich auch mehr kosten als die normalen.

    Stoff-Markisen sehen toll aus, sind aber in erster Linie ein Blend- und Sichtschutz.


    In Summe gesehen spricht also einiges für die Rollo. Auch wenn man den geringeren Anschaffungspreis (gegenüber Raffstore oder Markise) sowie den geringeren Montageaufwand berücksichtigt.

    Sollte in einigen Räumen eine Lichtregulierung wichtiger als der Sonnenschutz sein, gäbe es auch Zwischenlösungen.

    Mir fällt da spontan eine Kombination aus Rollo und Jalousie ein.
    Will keine Werbung machen, aber zur besseren Erklärung dieser Link:
    http://www.kosmos.at/produkte/aussenbeschattung/rollladen/multiroll.html

    Quasi eine Rollo, die man runterfährt, und dann die einzelnen Lamellen noch in die waagrechte bewegen kann. Praktischerweise ist hier auch noch ein Insektenschutzgitter integriert.

    Gibts in ähnlicher Form natürlich auch von anderen Herstellern.


    Bei Dachflächenfenster (genormte Größen) wird man sich zwangsläufig auf die Lösungen des jeweiligen Fensterherstellers einlassen müssen.
     
  4. Waldoblau

    Waldoblau

    Dabei seit:
    26. April 2009
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauherr
    Ort:
    Nürnberg
    Da das Dach bzw. Dachflächenfester mein Hauptproblem ist, werde ich diese Lösung verwenden.

    Und im EG auf der Südseite mit großen Fenstern dann doch lieber die Raffstores wegen Licht und optimaler Verstellbarkeit ... grübel, überleg ich noch.

    Besten Dank für die ausführlichen Informationen!!!

    Wenn es einen "Award" im Forum geben würde für die besten Informationen, würde ich Sie vorschlagen.

    Nochmals danke!
     
  5. #4 luemmelchris, 18. Februar 2010
    luemmelchris

    luemmelchris

    Dabei seit:
    18. Juni 2009
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    SoftwareVertrieb
    Ort:
    Waldsee/Pfalz
    Eine weitere Möglichkeit, die wir bei unserem Riesenfenster verwenden werden ist das sogenannte Zipscreen. Das ist relativ neu aber auch von den eigenschaften her nicht übel (hoffe ich doch mal)
     
  6. #5 Romeo Toscani, 19. Februar 2010
    Romeo Toscani

    Romeo Toscani

    Dabei seit:
    24. November 2009
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bürokaufmann
    Ort:
    Österreich
    Auch ich bedanke mich!

    Da werden hier oft einzelne Sätze in ihre Einzelteile zerlegt und kritisiert, obwohl man nichts anderes vor hatte, als in seiner Freizeit einem Fragesteller seine Hilfe anzubieten.

    Solch ein Kompliment tut wirklich gut und spornt an, auch in Zukunft Tipps und Vorschläge zu posten. :biggthumpup:
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Pelztier

    Pelztier

    Dabei seit:
    21. November 2008
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    Trier
    alter Schleimer!
     
  9. #7 Romeo Toscani, 19. Februar 2010
    Romeo Toscani

    Romeo Toscani

    Dabei seit:
    24. November 2009
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bürokaufmann
    Ort:
    Österreich
    Wenn sich der Pelztier etwas höflicher ausdrücken würde, käme er vielleicht auch mal in die Verlegenheit, ein nett gemeintes Kompliment zu ernten.

    PS: Ich mach nur Spaß! :biggthumpup:
     
Thema:

Rollladen contra Verschattung

Die Seite wird geladen...

Rollladen contra Verschattung - Ähnliche Themen

  1. Funk Rollladen-Schalter in vorhandenem System integrieren

    Funk Rollladen-Schalter in vorhandenem System integrieren: Hallo, Zustand: Elektrischer-Rollladen am Balkon mit Elektronischer Steuerung, Hoch, Runter und Automatik. Problem: System läuft im...
  2. Rollladen nach Hagel defekt, Versicherung zahlt nur Teil

    Rollladen nach Hagel defekt, Versicherung zahlt nur Teil: Hallo, ich hatte vor einiger Zeit einen Hagelschaden an Rollläden. Dort sind nun Dellen, jedoch keine Löcher. Eine Elementarversicherung habe...
  3. Probleme mit Schlagregen am Rollladen

    Probleme mit Schlagregen am Rollladen: Guten Tag, ich habe an meiner 3 Jahre alten Doppelhaushälfte ein Problem durch Schlagregen an einem . Scheinbar läuft bei starkem Niederschlag...
  4. Rollladenwelle ausbauen

    Rollladenwelle ausbauen: Da der Rollladenmotor defekt ist, möchte ich die Achtkant-Rollladenwelle SW60 ausbauen. Die Stahlwelle ist 2m lang. Die Walzenkaspel schaut 4,7cm...
  5. Rollladen Lüftungsschlitze

    Rollladen Lüftungsschlitze: Hallo und guten Tag, wir haben in 2015 neu gebaut und seit einigen Wochen Probleme mit der Firma, die uns die Fenster und Rollläden verbaut...