Rollladen-Kurbel stört beim Öffnen des Fensters

Diskutiere Rollladen-Kurbel stört beim Öffnen des Fensters im Praxisausführungen und Details Forum im Bereich Architektur; Hallo zusammen, in unseren Neubau (über GU) haben wir bei einigen Fenstern Rollläden mit Kurbeln einbauen lassen. Die Kurbeln wurden direkt...

  1. Jim888

    Jim888

    Dabei seit:
    7. August 2013
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl-Ing
    Ort:
    Karlsruhe
    Hallo zusammen,

    in unseren Neubau (über GU) haben wir bei einigen Fenstern Rollläden mit Kurbeln einbauen lassen. Die Kurbeln wurden direkt über den Scharnieren montiert. Wenn man nun das Fenster öffnet, steht die Kurbel in den Raum bzw. verhindert ein vernünftiges Öffnen größerer Winkel (siehe Bild).
    P1120733.jpg

    Der Bauleiter war zuerst - ebenso wie ich - der Meinung, dass das ein Mangel ist, der behoben werden muss. Der Fensterbauer meinte dann allerdings, dass das nicht anders ginge und dass aus diesem Grund die Stangen extra leicht ein- und aushängbar seien. OK, geht wirklich einigermaßen einfach. Ob es Kinder und ältere Menschen hinbekommen, weiß ich dennoch nicht sicher. Außerdem wollen wir eigentlich keine Stangen rumliegen oder -hängen haben. Der GU ist nach der Erklärung des Fensterbauers auch "zufrieden" mit der Lösung.

    Ich finde, man hätte uns zumindest vorher darauf hinweisen müssen. Wir sind bei der Entscheidung für die Kurbeln leichtsinnigerweise nämlich davon ausgegangen, dass es so gelöst würde wie in unserer aktuellen Mietwohnung und weiteren Wohnungen, die wir kennen. Und dort gab es noch nie einen Konflikt zwischen Kurbel und geöffnetem Fenster.

    Danke und Gruß,
    Jim
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gast036816

    Gast036816 Gast

    musst du denn unbedingt das fenster 90° öffnen?
     
  4. Taipan

    Taipan

    Dabei seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    5.673
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    in einem Haus
    HÄ ?!!? Wie meinen?
     
  5. Jim888

    Jim888

    Dabei seit:
    7. August 2013
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl-Ing
    Ort:
    Karlsruhe
    Äh, ja, ich würde die 7 betroffenen Fenster gerne ganz öffnen können. Wusste nicht, dass man das nicht voraussetzen kann.
    Und selbst wenn, die Kurbeln stehen auch schon bei winzig kleinen Öffnungswinkeln ab. Stört dann noch nicht die Funktion, sieht aber trotzdem peinlich aus.

    Gesendet von meinem GT-N8010 mit Tapatalk
     
  6. kehd

    kehd

    Dabei seit:
    4. Februar 2009
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Forscher
    Ort:
    Heidelberg
    Ich dachte, Strom wäre schon erfunden.
    Weg mit der Stange, Elektromotor rein und mit Schaltern bedienen oder auch automatisch. Diese Kurbelei ist doch mittelalterlich.
     
  7. Gast036816

    Gast036816 Gast

    das ist meistens der fall, wenn es nicht geplant wird!
     
  8. #7 Ralf Wortmann, 23. Februar 2015
    Ralf Wortmann

    Ralf Wortmann

    Dabei seit:
    30. September 2009
    Beiträge:
    2.216
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht
    Ort:
    Magdeburg
    Wegen der leichten Abnehmbarkeit der Stange tendiere ich (als rein rechtliche Beurteilung) dazu, dass kein Mangel vorliegt, sofern ihr nichts anderes vereinbart habt.

    Nach § 633 Absatz 2 BGB ist (sofern nichts anderes vereinbart wurde) ein Werk dann mangelhaft, wenn es sich nicht für die gewöhnliche Verwendung eignet oder keine Beschaffenheit aufweist, die bei Werken der gleichen Art üblich ist und die der Besteller nach der Art des Werkes erwarten kann.

    Eine Eignung für die gewöhnliche Verwendung ist gegeben, denn auch eine abnehmbare Stange erfüllt die Kurbelfunktion. Nur bei einer nicht abnehmbaren Stange, die stets dort hinge, wäre das ein Mangel, weil dann der Fensterflügel im geöffneten Zustand wahrscheinlich nicht stehen bleibt, sondern den Flügel zu drückt.
     
  9. platte

    platte

    Dabei seit:
    7. Dezember 2009
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    Sachsen
    Die Kurbel hätte auf die Griffseite des Fensters gehört.Was habt ihr denn bestellt?Eigentlich sollte der Fensterbauer seinen Kunden darauf hinweisen.
     
  10. Jim888

    Jim888

    Dabei seit:
    7. August 2013
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl-Ing
    Ort:
    Karlsruhe
    Es geht hauptsächlich um die Fenster mit 2 Flügeln. Da es sich um Stulp-Fenster handelt, hätte ich die Kurbeln dann aber gerne wenigstens auf der Stulp-Seite. Und ja, ich finde auch, dass ein Hinweis angebracht wäre.

    Die Hälfte unserer Rollladen ist elektrisch. Für die übrigen (weniger genutzten) waren uns die Kurbeln ausreichend, da wir auch aktuell sehr gut damit leben können. Aber woher sollten wir wissen, dass im Neubau alles schlechter wird als wie man es gewohnt ist...
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Jim888

    Jim888

    Dabei seit:
    7. August 2013
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl-Ing
    Ort:
    Karlsruhe
    Vielen Dank, Ralf, für die sachliche Antwort. Hatte das gleiche bereits vermutet. Vielleicht lässt sich der GU darauf ein, die Kurbeln wenigstens auf die Stulpseite der Fenster zu ändern, wo sie zumindest etwas weniger als am Primär-Flügel stören würden...
     
  13. #11 gunther1948, 24. Februar 2015
    gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
    hallo
    wird wohl nicht so einfach gehen.

    gruss aus de pfalz
     
Thema:

Rollladen-Kurbel stört beim Öffnen des Fensters

Die Seite wird geladen...

Rollladen-Kurbel stört beim Öffnen des Fensters - Ähnliche Themen

  1. Neue Fenster verbaut - so in Ordnung?

    Neue Fenster verbaut - so in Ordnung?: Hallo zusammen, wir haben uns neue Fenster einbauen lassen, da gibt es aber noch Dinge, die uns stutzig machen: - Anstelle von PU-Schaum wird...
  2. Fenster innen Kondenswasser

    Fenster innen Kondenswasser: Hallo zusammen, in einem kleinen WC wurde ein neues 2fach verglastes Fenster eingebaut. Rahmen sind außen überdämmt. Bereits ab ca. 3 Grad plus...
  3. Muss Fußbodenheizung beim Estricheinbau funktionieren?

    Muss Fußbodenheizung beim Estricheinbau funktionieren?: Hallo zusammen, muss/sollte eine Fußbodenheizung funktionieren, wenn man den Calciumsulfat-Estrich einbaut? Oder kann man den Estrich einbauen,...
  4. Wie hoch ist die Schwelle einer Schlupftür beim Normstahl Deckensektonaltor ?

    Wie hoch ist die Schwelle einer Schlupftür beim Normstahl Deckensektonaltor ?: Hallo, kann mir jemand sagen wie hoch die Schwelle bei der Schlupftür einesNormstahl Decken sektionaltores ist . Laut eines Torhändlers 28mm und...
  5. Muffiger Geruch bei offenem Fenster....

    Muffiger Geruch bei offenem Fenster....: Moin, wir wohnen in einem Altbau von 1938, Backstein doppelwandig, Spitzdach, welches vor 4 Jahren neu gedeckt und gedämmt wurde. Unser Sohn hat...