Rollladenkasten innenliegen bzw. Einbaukasten verkleiden

Diskutiere Rollladenkasten innenliegen bzw. Einbaukasten verkleiden im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, habe folgende Herausforderung: Ich weiß nicht genau wie man diese Art von Rollladenkasten nennen. Er ist innenliegend, aber...

  1. bendeko

    bendeko

    Dabei seit:
    4. Januar 2016
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bankkaufmann
    Ort:
    Bietigheim-Bissingen
    Hallo zusammen,

    habe folgende Herausforderung:

    Ich weiß nicht genau wie man diese Art von Rollladenkasten nennen. Er ist innenliegend, aber in der Wand drin. Optisch gesehen meiner Meinung nach eigentlich Top. Technisch.... naja..

    Anbei ein Bild. Habe die Rollläden auf Elektro umrüsten lassen. Neue Alu Panzer kommen auch noch rein. Dann soll das ganze geschlossen werden. Aktuell war es so das eine Platte (vermutlich Spanplatte) drauf geschraubt wird. Habe ein paar Pfeile dem Bild hinzugefügt damit es deutlicher wird. Auf dieser Platte, (die Platte selber ist nicht mal 1 cm. stark) ist noch etwas Dämmung vorhanden. Im Rollladenkasten ist auch Dämmung enthalten. Baujahr ist 1990. Die Fenster wurden vor ein paar Jahren erneuert. Außenrum war noch Silikon damit das ganze dicht ist.

    Für mich wirkt das ganze aber nicht wirklich dicht. Kann es jedoch noch kaum beurteilen da aktuell erst Baustelle. Von Außen kommt ja genug Außenluft in den Kasten. Stelle mir die Frage ob diese dünne Platte inkl. Dämmung wirklich ausreicht damit nicht zuviel Außenluft reinkommt???? Zumal die Platten auch nicht mehr den besten Zustand haben aufgrund des abbauens.

    Ich habe überlegt vielleicht dann direkt darunter nochmal irgendwie ne zusätzliche Platte anzubringen die dann auch ab dem Sturz bis zum Fenster reicht. (aus Holz?)

    Habt Ihr eine andere Idee? Ist so was standardisiert?

    Rollladenkasten.jpg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MarvMD92

    MarvMD92

    Dabei seit:
    2. August 2015
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbstständig, Fenster & Türen Branche
    Ort:
    Eifel/Mosel/Luxembourg
    Es gibt von verschiedenen Herstellern Rolladenkastendeckel aus weißem Kunststoff mit einem Dämmstoff, der direkt darauf aufgebracht ist.
    Die Punkte an denen der Deckel geschraubt wird werden von einer Klippleiste verdeckt.
    Vor allem vor dem Hintergrund, dass ein Rolladenkastendeckel eine Revisionsöffnung ist, verwende ich diese Deckel sehr gerne.
     

    Anhänge:

  4. bendeko

    bendeko

    Dabei seit:
    4. Januar 2016
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bankkaufmann
    Ort:
    Bietigheim-Bissingen
    Hallo MarvMD92,

    das klingt schonmal sehr gut. Danke dafür.

    Vielleicht kannst du mir per PN die Hersteller nennen oder wo ich an sowas rankomme?

    Danke
     
  5. MarvMD92

    MarvMD92

    Dabei seit:
    2. August 2015
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbstständig, Fenster & Türen Branche
    Ort:
    Eifel/Mosel/Luxembourg
    Hast PN
     
  6. bendeko

    bendeko

    Dabei seit:
    4. Januar 2016
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bankkaufmann
    Ort:
    Bietigheim-Bissingen
    Hey MarvMD92,

    habe mich jetzt etwas mit dem Thema beschäftigt... Verstehe langsam das System... Aber ein paar fragen habe ich noch.

    Anbei 3 Bilder die meine Situation zeigen.

    Erstes Bild mal einfach in den Kasten reinfotografiert. (ich weis, muss noch geputzt werden) :)
    Dazu gleich die Frage. Die neue Abdeckung... Kommt Sie über den Rahmen? Oder bis zum Rahmen? Ich denke mal über, also weiter als der Rahme. Wieviel weiter?

    Zweites Bild zeigt ein Seitenteil. Aus dem Selben Material wie die alte Abdeckung. Damals silikoniert.

    Dritte Bild zeigt die andere Seite. Ich habe das Seitenteil mal entfernt. Es war auch am Metall verschraubt.

    Weitere Fragen:

    Zu den Rolladenkastendeckeln gibt es Seitenteile. Verstehe ich es richtig das man links und rechts diese Seitenteile zuerst dran machen sollte? Wie werden sie befestigt?

    Der Deckel wird ja vorne an dieser Metallleiste verschraubt. Das habe ich soweit verstanden. Dann gibt es ja diese Kippleiste damit man die Schrauben nicht sieht. Wie wird der Deckel aber Hinten dicht verschlossen? Also am Fensterrahmen? Liegt der Deckel dann einfach drauf?

    Vielen Dank. Habe 6 solcher Kästen. Daher muss ich eine gute Lösung finden.



    2.jpg
    3.jpg
    4.jpg
     
  7. MarvMD92

    MarvMD92

    Dabei seit:
    2. August 2015
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbstständig, Fenster & Türen Branche
    Ort:
    Eifel/Mosel/Luxembourg
    Hi Bendeko,

    das Profil kommt über den Rahmen, viele Fenster haben dort ein Bodendeckelanschlussprofil in den man den Rolladenkastendeckel einschieben kann.
    In deinem Fall würde ich den Deckel je nach dem wie viel Platz du hast so ca. 2-4cm nach innen überstehen lassen. (Würde ich davon abhängig machen in welchen Standardtiefen es die Deckel gibt )
    Die Seitenteile kann man verwenden, muss man aber nicht, man kann den Deckel auch knapp bemessen und dann links und rechts mit Silikon abspritzen. Anbei trotzdem mal ein Detail von einem Hersteller, hier sollte man schrauben, wenn das nicht geht haben wir aber auch schonmal geklebt. render.image.png
    Hinten am Kasten sehe ich für deinen Fall 2 möglichkeiten, da du kein Bodendeckelanschlussprofil hast.
    Entweder du drehst eine Schraube von unten durch den Blendrahmen des Fensters nach oben in den Deckel der dann natürlich weit genug auf dem Fenster liegen muss oder du gehst auch hier hin und ziehst hinten vorsichtig eine Silikonfuge.

    Optimallösung wäre natürlich bei den Fensterbauer von damals zu gehen und zu fragen ob er dir Bodendeckelanschlussprofile besorgen kann, welche auf dein Profilsystem passen, allerdings müsste dann vorne die Abdruckrolle weg.

    Wie war denn der vorhandene Deckel fest ? Oder lag der nur auf dem Fenster auf ?
     
  8. Voda

    Voda

    Dabei seit:
    24. März 2009
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauzeichner
    Ort:
    92699 Trebsau
    Auf deinem Fensterrahmen fehlt die Rollladentraverse, in die du den Revisionsdeckel rein schieben kannst.

    Traverse.jpg
     
  9. bendeko

    bendeko

    Dabei seit:
    4. Januar 2016
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bankkaufmann
    Ort:
    Bietigheim-Bissingen
    Also an einigen Fenstern war wie von dir MarvMD92 beschrieben eine Schraube gesetzt durch den Blendrahmen. Um den Kastendeckel wurde komplett silikoniert. Ich denke das die Deckel seit 1990 nicht geöffnet wurden. Auch beim Fenstertausch nicht. Vermutlich wo es instabil war, hat man einfach die Schraube reingesetzt...

    Also ich werde nun immer schlauer :) Ich glaub ich werde es mal an einem Fenster testen.

    Nochmal bitte jetzt...

    - mit Seitenteil oder lieber ohne?
    - soll ich messen von Putz zu Putz oder lieber den Putz etwas abschlagen? dann wäre es aber besser die Seitenteile zu benutzen oder?

    Bezüglich Bodendeckelanschlussprofil. Kann man das denn nachträglich anbringen? Kleben?
     
  10. MarvMD92

    MarvMD92

    Dabei seit:
    2. August 2015
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbstständig, Fenster & Türen Branche
    Ort:
    Eifel/Mosel/Luxembourg
    Wenn du es dir einfach machen willst würde ich die vorhandenen Seitenteile da lassen wo sie sind und den Deckel etwas breiter bestellen als du ihn eigentlich brauchst.
    Dann kannst du den Deckel vor Ort genau auf die Breite kürzen wie du ihn brauchst.

    Bodendeckelanschluss muss nicht unbedingt so ausgeführt sein wie in der Zeichnung von Voda, wenn er so ausgeführt ist, wie in meiner Zeichnung, dann lässt er sich normalerweise nachträglich reinklipsen.
     

    Anhänge:

  11. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. bendeko

    bendeko

    Dabei seit:
    4. Januar 2016
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bankkaufmann
    Ort:
    Bietigheim-Bissingen
    Ok. Werde mal den Hersteller der Fenster kontaktieren. Die Abdruckrolle muss dann weg? Habe ich dadurch Nachteile? Nicht alle Fenster haben diese Abdruckrolle.
     
  13. MarvMD92

    MarvMD92

    Dabei seit:
    2. August 2015
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbstständig, Fenster & Türen Branche
    Ort:
    Eifel/Mosel/Luxembourg
    Man müsste mal schauen, wie der Rolladen läuft und ob die Abdruckrolle dort wirklich gebraucht wird.
    Eventuell kann man ein Deckelanschlussprofil aber auch an der Stelle wo die Abdruckrolle ist ausklinken.
     
Thema: Rollladenkasten innenliegen bzw. Einbaukasten verkleiden
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rolladenkasten verkleiden

    ,
  2. rollokästen verkleiden

    ,
  3. wie kann ich einen rolladenkasten im altbau verkleiden

    ,
  4. Rolladenkasten Aufbau Trockenbau,
  5. verkleidung rolladenkasten innen,
  6. rolladenkasten verkleiden kunststoff,
  7. rolladenkasten verkleiden trockenbau,
  8. rolladenkasten revisionsdeckel,
  9. rolladenkastendeckel,
  10. rolladenkasten verkleidung innen,
  11. rolladenkasten innen verkleiden
Die Seite wird geladen...

Rollladenkasten innenliegen bzw. Einbaukasten verkleiden - Ähnliche Themen

  1. Dampfsperre Nötig? bzw. in welcher Schicht anbringen?

    Dampfsperre Nötig? bzw. in welcher Schicht anbringen?: Hi, ich habe ein Frage zur Positionierung bzw. Notwendigkeit einer Dampfsperre in 2 Fällen: Grundlegend: Es handelt sich um einen Neubau in...
  2. benutzung vor Fertigstellung bzw. Abschließende Fertigstellung

    benutzung vor Fertigstellung bzw. Abschließende Fertigstellung: Servus, kann mir da jemand weiterhelfen, wie weit muss der Baustand sein für die benutzung vor Fertigstellung abzuschicken? oder ist das Schon...
  3. Innenwand Garage mit Osb verkleiden ohne Hinterlüftung

    Innenwand Garage mit Osb verkleiden ohne Hinterlüftung: Aussenwand Haus, Innenwand Garage, statt Putz Steinwolle und Osb...ohne Hinterlüftung? Ich würde die Innenwand in der Garage auf 14 m länge und 3...
  4. 14,6 Meter lange Stahlkonstruktion wie verkleiden zum Verputzen?

    14,6 Meter lange Stahlkonstruktion wie verkleiden zum Verputzen?: Hallo Wir benötigen eine 14,6 Meter lange und 40 cm hohe Stahlunterkonstruktion zur Befestigung unseres Ganzglasgeländers. Der Vorschlag vom...
  5. Schiefer Rollladenkasten: Mangel?

    Schiefer Rollladenkasten: Mangel?: Hallo, wir haben im Wohnzimmer eine 4,45m breite Hebeschiebetür mit einem durchgehenden Rollladenkasten, aber zwei Rollläden. Der linke Rollladen...