Rostschlieren durch Abrütteln

Diskutiere Rostschlieren durch Abrütteln im Außenanlagen Forum im Bereich Rund um den Garten; Hallo und schönen Sonntag Wir haben letzte Woche eine von uns verlegte Einfahrt nachgerüttelt. Normale Rüttelplatte 2000er Wacker. Der Belag ist...

  1. #1 Gartenmatz, 26. April 2015
    Gartenmatz

    Gartenmatz

    Dabei seit:
    13. Oktober 2006
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Landschaftsbau
    Ort:
    Saarland
    Hallo und schönen Sonntag

    Wir haben letzte Woche eine von uns verlegte Einfahrt nachgerüttelt. Normale Rüttelplatte 2000er Wacker.
    Der Belag ist ein Granitpflaster gesägt und getrommelt 5cm stark.

    Heute morgen ruft die Kundin an die Einfahrt sei voller Rostschlieren und man sieht genau wo die Rüttelplatte vorbeigefahren ist und das könnte nur deren ABRIEB sein.

    Ist das möglich ? Es war trocken, die Einfahrt wurde nach dem Rütteln abgekehrt. Ich hab noch nie davon gehört dass eine Rüttelplatte einen Abrieb hätte der Rostflecken auf dem Belag hinterlässt.
    Kennt einer von Euch so nen Fall ?
    Das Einzige was ich mir vorstellen könnte ist der alte Fugensand, der liegt seit knapp einem Jahr.
    Dass der zwischen Platte und Stein gerieben hat könnte ich mir vorstellen.

    Habt Ihr noch eine Idee was da passiert sein kann?


    Viele Grüße
    Matz
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 wasweissich, 26. April 2015
    wasweissich

    wasweissich Gast

    ja

    steht doch oben :)

    ist für sowas prädestiniert , (wer verlegt sowas ? )

    sollte aber abgehen , bzw leicht zu entfernen sein .....
     
  4. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    5.543
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    Da gehört doch eine Gummimatte dazwischen oder nicht?
     
  5. #4 Gartenmatz, 26. April 2015
    Gartenmatz

    Gartenmatz

    Dabei seit:
    13. Oktober 2006
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Landschaftsbau
    Ort:
    Saarland
    Warum sollte man es nicht verlegen ?
    Wenn der Kunde es möchte. Weshalb rätst du deinen Kunden davon ab ? mal abgesehen vom Preis....( 62€/m² ):wow
    Ist dunkler Granit ... ich schieb nachher mal ein Bild nach von der Einfahrt.

    Die Schlieren sind nur oberflächlich und sollten sich gut absäuern lassen.
    Wos nicht geht werden die Steine gedreht, sind glücklicher Weise oben wie unten.

    Grüße Matz
     
  6. #5 Gartenmatz, 26. April 2015
    Gartenmatz

    Gartenmatz

    Dabei seit:
    13. Oktober 2006
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Landschaftsbau
    Ort:
    Saarland
    Gummimatte nimmst du nur bei Steinen, bei denen eine mechanische Beschädigung zu erwarten ist.
    ( dünner als 6cm, ohne Fase oder irgendein hochempfindlicher Vorsatz )
    ansonsten werden alle Beläge ohne Matte abgerüttelt... ( ohne Gummi kostet extra ):cool:

    Die getrommelten so wieso, da fehlen die Ecken schon von Haus aus....



    Grüße
    Matz
     
  7. #6 Gartenmatz, 26. April 2015
    Gartenmatz

    Gartenmatz

    Dabei seit:
    13. Oktober 2006
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Landschaftsbau
    Ort:
    Saarland
    DSC_0089.jpg
     
  8. #7 wasweissich, 26. April 2015
    wasweissich

    wasweissich Gast

    Ich verlege dann naturstein, aber dann so ,dass man das nicht sieht ....?

    Und 62€ ist ja jetzt nicht die welt .....
     
  9. #8 Gartenmatz, 26. April 2015
    Gartenmatz

    Gartenmatz

    Dabei seit:
    13. Oktober 2006
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Landschaftsbau
    Ort:
    Saarland
    Da kann ich jetzt nix mit anfangen.....

    Du verlegst Naturstein....... Was ist denn Granit ?
    Und wie verlegst du ihn dass man was nicht sieht...?

    Und 62 € netto reiner Materialwert ist schon definitiv keine Mittelklasse mehr

    Viele Grüße
    Matz
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 wasweissich, 26. April 2015
    wasweissich

    wasweissich Gast

    das hast jetzt falsch gedeutet , ich mach sowas nicht .... :D

    Und jedes zweite betonpflaster liegt über 50€ .....
     
  12. #10 Gartenmatz, 26. April 2015
    Gartenmatz

    Gartenmatz

    Dabei seit:
    13. Oktober 2006
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Landschaftsbau
    Ort:
    Saarland

    Du verlegst keinen Naturstein?... ernsthaft?

    Über 50 € netto gibt's bei uns nicht viele Verbundsteine... Terrassenplatten schon...

    Aber EHL , Birkenmaier, Kann, Rinn und so weiter sollte es bei euch doch auch geben.... oder verlegst du nur ADO -Goldkante ?



    Matz
     
Thema:

Rostschlieren durch Abrütteln

Die Seite wird geladen...

Rostschlieren durch Abrütteln - Ähnliche Themen

  1. Betonpflaster abrütteln

    Betonpflaster abrütteln: Hallo allerseits, ich habe hinter meinem Haus einen leicht abschüssigen Fußweg (nur 13m/2) gepflastert (noch nicht abgerüttelt). Alle Arbeiten...
  2. HILFEEE! Lange Pflastersteine brechen beim Abrütteln

    HILFEEE! Lange Pflastersteine brechen beim Abrütteln: Hallo Experten, ich habe in meiner Einfahrt neue Pflastersteine verlegt. Sie haben ein ziemlich großes Format (20x60x8). Den Unterbau habe ich...
  3. Abrütteln von neu gelegtem Basaltpflaster

    Abrütteln von neu gelegtem Basaltpflaster: Hallo allerseits, ich habe eine Hofeinfahrt mit Basaltpflaster (7/9er) gepflastert, d.h. alle Steine sind jetzt verlegt. Wie geht es weiter?...
  4. Betonpflastersteine mit wasserdurchlässiger Fuge abrütteln

    Betonpflastersteine mit wasserdurchlässiger Fuge abrütteln: Guten Morgen zusammen, wir sind gerade dabei, unsere Hofeinfahrt mit Pflastersteinen (von KBH, 8 cm Betonsteinpflaster mit Verschiebesicherung...
  5. Betonrückenstütze vor oder nach dem Abrütteln

    Betonrückenstütze vor oder nach dem Abrütteln: Hallo! Folgende Frage hätte ich zum Pflastern: Erstellt man eine Betonrückenstütze (Betonrandkeil) vor dem Abrütteln oder nach dem Abrütteln?...