Rotband trocknet nicht durch

Diskutiere Rotband trocknet nicht durch im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; hey, bin neu hier Lese zwar schon etwas länger hier im Formu mit habe aber heute erst den entschluss gefasst mich anzumelden. Ich habe auch...

  1. milkamann

    milkamann

    Dabei seit:
    1. Oktober 2014
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    FGM
    Ort:
    Mülheim-Kärlich
    hey,
    bin neu hier Lese zwar schon etwas länger hier im Formu mit habe aber heute erst den entschluss gefasst mich anzumelden.

    Ich habe auch direkt mal eine Frage an euch. Undzwar haben wir letzte woche eine Kaminschachtsanierung mit einem einlagigen Edelstahlrohr vorgenommen, an den Stellen wo der Kamin geöffnet wurde habe ich diesen natürlich wieder Zugemauert (mit Bimssteinen wie vom Schornsteinfeger gewünscht) jetzt habe ich jedoch ein kleines problem. Undzwar habe ich alles im haus ausser die Bäder mit Rotband verputzt und es hat auch überall super geklappt nur an einer Stelle vom Kamin ca 800x300mm Trocknet der Rotband nicht richtig durch. Sprich er ist auch nach 5 Tagen noch dunkel braun anstatt hell beige. Fenster sind alle auf und für ausreichend lüftung ist gesorgt. Woran kann das liegen und wielange sollte ich noch warten bevor ich feinspachtel darübermache? nächste woche soll der kaminkommen ist das ein problem oder wird er schneller trocknen wenn geheizt wird (sprich er von innen und ausen warm wird da es eine kaminwange ist)?

    mfg Marcus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. baufix 39

    baufix 39

    Dabei seit:
    6. März 2013
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bautechniker
    Ort:
    haan
    Benutzertitelzusatz:
    Maurermeister seit 1976
    dunkelbraun, hellbeige ? biste sicher das das Rotband ist ?
    wie dick haste denn aufgetragen, je dicker um so länger braucht er zum trocknen
    erst spachteln wenn der ?Rotband hell und weiß ist.
     
  4. milkamann

    milkamann

    Dabei seit:
    1. Oktober 2014
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    FGM
    Ort:
    Mülheim-Kärlich
    ja ganz sicher!^^
    naja dunkel braun ist vll. übertrieben aber so wie nasser rotband halt aussieht...
    joa is schon was dicker so 1-2cm denke ich... an allen anderen stellen ist er aber bereits getrocknet. kann es sein das er die vorhandene feuchtigkeit aus den bimssteinen zieht? gibt er diese feuchtigkeit wieder ab?
    Was würde pasieren wenn ich jetzt schon mit feinspachtel auf gipsbasis drübergehe sollte diese nicht auch diffusionsoffen sein?

    mfg
     
  5. milkamann

    milkamann

    Dabei seit:
    1. Oktober 2014
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    FGM
    Ort:
    Mülheim-Kärlich
    hier mal ein bild der besagten stelle.

    20141001_195226.jpg

    mfg
     
  6. baufix 39

    baufix 39

    Dabei seit:
    6. März 2013
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bautechniker
    Ort:
    haan
    Benutzertitelzusatz:
    Maurermeister seit 1976
    darüber spachteln auf den nassen Flecken hält nicht.
    stell mal einen Heizlüfter davor dann geht es schneller
     
  7. drsos2

    drsos2

    Dabei seit:
    24. März 2014
    Beiträge:
    571
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    Schaan
    Zeichne den dunklen Rand mit einem Bleistift nach und warte einen Tag.
    Dann kannst du erkennen, ob der dunkle Fleck kleiner geworden ist.
     
  8. milkamann

    milkamann

    Dabei seit:
    1. Oktober 2014
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    FGM
    Ort:
    Mülheim-Kärlich
    alles klar!
     
  9. #8 gunther1948, 1. Oktober 2014
    gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
    hallo
    anzeichnen ja und die fläche mal abbürsten.

    gruss aus de pfalz
     
  10. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Ich hatte eine Stelle auf der Baustelle, die wurde und wurde nicht trocken. Über MONATE nicht.
    Eingehaust, Trockner vor, heizen, alles nix gebracht. Angeschliffen, eine Woche später pupstrocken...
     
  11. milkamann

    milkamann

    Dabei seit:
    1. Oktober 2014
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    FGM
    Ort:
    Mülheim-Kärlich
    hey,
    habe es angezeichnet und angeschliffen, wird tatsächlich kleiner auch wenn nur sehr langsam^^

    mfg
     
  12. Bauking

    Bauking

    Dabei seit:
    28. August 2013
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Hamburg
    Das ist normal, pro mm Putz kannst du 1 Tag rechnen - Bei mir hat Rotband fast 2 Wochen zum Trocken benötigt, die Wand war aber durchfeuchtet und wurde im Rahmen der Trockenlegung neu verputzt.
    Mit dem Bauentfeuchter ging es dann recht fix.
     
  13. Larsinger

    Larsinger

    Dabei seit:
    27. Juni 2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gipser
    Ort:
    Karlsruhe
    Gipsputz oder Haftputzgips brauchen immer seine Zeit bis vollständig alles trocken ist.
    Bei einem Auftrag von mehr als 2 cm dann desto mehr...
    Wenn die Stelle dort noch zusätzlich etwas feucht (Untergrund) ist, gehts wieder länger.
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. milkamann

    milkamann

    Dabei seit:
    1. Oktober 2014
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    FGM
    Ort:
    Mülheim-Kärlich
    so ist abgetrocknet ich bedanke mich für eure hilfe! :)

    mfg
     
  16. Kater432

    Kater432

    Dabei seit:
    27. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.447
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Teltow bei Berlin
    Da war wohl ne Sinterschicht an der Oberfläche, weswegen es ewig gedauert hätte zu trocknen. Durch das anschleifen ist diese Oberfläche geöffnet worden.

    Gruß
     
Thema: Rotband trocknet nicht durch
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rotband trocknet nicht

    ,
  2. spachtelmasse trocknet nicht

    ,
  3. putz trocknet nicht

    ,
  4. zieht rotband feuchtigkeit an,
  5. Rotband hält nicht an Wand,
  6. rotband haftputz trocknungszeit,
  7. rotband trocknungszeit,
  8. rotband trocken,
  9. rotband putz mit föhn trocknen,
  10. der filzputz trocknet nicht
Die Seite wird geladen...

Rotband trocknet nicht durch - Ähnliche Themen

  1. Trockenbauwand während Estrich trocknet fliesen

    Trockenbauwand während Estrich trocknet fliesen: Hallo eigentlich steht alles schon oben Darf man bzw kann man während der Estrich trocknet die Wände fliesen??
  2. Estrich der sofort trocknet?

    Estrich der sofort trocknet?: Hallo zusammen, da wir uns mittlerweile recht arg im Bauverzug befinden, der Installateur jetzt erst die Fußbodenheizung verlegt und wir bis...
  3. Anhydrit- Estrich trocknet extrem lange

    Anhydrit- Estrich trocknet extrem lange: Hallo liebe Expertenrunde, ich habe ein Problem mit der Estrichtrocknung, was zwar schon ähnlich hier genannt wurde, jedoch habe ich noch keine...
  4. Estrich trocknet nicht, kann das sein? Was bringt die Folie unter dem Vinylboden?

    Estrich trocknet nicht, kann das sein? Was bringt die Folie unter dem Vinylboden?: Hallo, 1. PROBLEM Unser Estrich (Anhydrit) wurde Ende Oktober eingebracht und seit Mitte November beheizt. Habe von meinem Fliesenleger ein...
  5. Tipps für Wandfarbe auf Rotband Feinspachtel

    Tipps für Wandfarbe auf Rotband Feinspachtel: Hallo, in unsere Haus (Nj. 1974) wurden alle Wände neu verputzt. 1. Der Aufbau ist wie folgt: Kalksandsteinmauerwerk, darauf normalen...