Rotex HPSU Bi-Block - Problem mit dem Brauchwasserfühler

Diskutiere Rotex HPSU Bi-Block - Problem mit dem Brauchwasserfühler im Heizung 1 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo zusammen, wir haben seit der Inbetriebnahme der Heizung das Problem dass der Fühler für das Brauchwasser nicht erkannt wird. Mein...

  1. #1 Ritterjamal, 31.12.2013
    Ritterjamal

    Ritterjamal

    Dabei seit:
    08.04.2010
    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Kösching
    Hallo zusammen,

    wir haben seit der Inbetriebnahme der Heizung das Problem dass der Fühler für das Brauchwasser nicht erkannt wird.
    Mein Heizungsbauer ist absolut ratlos warum dieser nicht erkannt wird. Wir hatten schon mehrfach Kontakt mit Rotex und die meinen man müsse hier und da den Fühler einstellen. Diese Menüs sind jedoch nicht vorhanden. Wir sind die kompletten Monteur Einstellungen durch und finden nichts. Rotex ist aufgrund der Feiertage und von Krankheiten im Außendienst momentan total überlasstet.
    Warmwasser müssen wir somit manuell machen.
    Was jedoch merkwürdig ist, wenn ich im System den horinzontalen Reserveheitzer für das Brauchwasser aktiviere (ist nicht installiert, nur der 9 kW Stab in der Innenheinheit) dann wird der Fühler erkannt, jedoch wird dann kein Warmwasser mehr gemacht.

    Hat hier von euch jemand eine Idee? Das Thema nervt mit der Zeit extrem.

    Viele Grüße und einen guten Rutsch ins Jahr 2014
    Alex
     
  2. #2 Ritterjamal, 07.01.2014
    Ritterjamal

    Ritterjamal

    Dabei seit:
    08.04.2010
    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Kösching
    Problem hat sich erledigt. Heute hat sich einer von Rotex endlich gemeldet. Fühler wird erkannt und Warmwasserbetrieb funtkioniert wurderbar :-)
     
Thema:

Rotex HPSU Bi-Block - Problem mit dem Brauchwasserfühler

Die Seite wird geladen...

Rotex HPSU Bi-Block - Problem mit dem Brauchwasserfühler - Ähnliche Themen

  1. Hilfe mit Rotex HPSU Compact 508

    Hilfe mit Rotex HPSU Compact 508: Hallo zusammen, wohnen seit Juli in unserem Neubau. KFW 55 mit der Rotex HPSU Compact 508 mit 8KW Außengerät. Zu heizen sind es ca. 170 qm. In 3...
  2. Rotex HPSU Compact 508

    Rotex HPSU Compact 508: Hallo zusammen, leben jetzt seit einigen Wochen in unserem Neubau (KFW55) mit oben genannter Wärmepumpe. Uns wurde diese zwar erklärt aber...
  3. ROTEX HPSU ******* vs. Heliotherm Silent Source

    ROTEX HPSU ******* vs. Heliotherm Silent Source: Ich versuche die baulichen Unterschiede zwischen den beiden LWWP zu verstehen Nach meinem Verständinis handelt es sich bei beiden Modellen um...
  4. Rotex HPSU Bi-Block 11 KW - Laufzeit verlängern

    Rotex HPSU Bi-Block 11 KW - Laufzeit verlängern: Hallo zusammen, laut den Unterlagen von Rotex ist es möglich die Laufzeit der Brauchwasseraufbereitung ( Minimal und Maximal) ändern. Kann...
  5. Rotex HPSU 11 KW Bi-Block - Heizstab

    Rotex HPSU 11 KW Bi-Block - Heizstab: Hallo zusammen, bei der Anlage wird der Heizstab vom Werk aus in die Hydrobox (Oder wie die heißt) eingebaut ist. Ich hatte gestern noch ein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden